Tempomat nachrüsten , jemand schon gemacht ????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LutschiVanGogh schrieb:

      Hi,

      ich wollte bei meiner EOSine auch den Tempomat nachrüsten.
      Ich fahre eine '08er mit der großen MFA.

      Ich da diesen Hebel gefunden ---> Tempomat

      Würde dieser bei meiner EOSine passen?
      Muss man da noch was machen?
      Oder nur eins zu eins tauschen?
      Ja dieser würde passen.
      MFG
      aus
      Wien
      :cscsw:

      VCDS, VCP vorhanden
      bei Umbauten, Freischaltungen und Updates bin ich im Raum Wien gerne behilflich.
    • Mahlzeit, hier die Bilder.
      Weiß nocht ob das Lenksäulensteuergerät mitgetauscht werden muss, aber denke mal schon.
      Da ich beim Umbau auf neues Lenkrad auch nen neuen Hebel und das Steuergerät benötigte.
      MfG
      Dateien
    • Lenksäulensteuergerät sollte passen da du MFA hast( meine altes war 1K0953549AP solltest du dieses haben geht es oder Endung BK geht auch), kann nur sein das du eine Leitung zum MSG legen musst.

      Teilenummer des Hebels lautet 1K0 953 513 G.

      Es gibt im Netz auch noch ganz alte Tempomathebel Index D oder so die unterscheiden sich nur dadurch das sie 2 Masse Leitungen haben, die alten LSSTG kommen damit klar die neueren ( CH ) nicht aber da brauchst du nur die Masseleitung von Pin 5 auf Pin 10 dazu löten.
      MFG
      aus
      Wien
      :cscsw:

      VCDS, VCP vorhanden
      bei Umbauten, Freischaltungen und Updates bin ich im Raum Wien gerne behilflich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Berny ()

    • Hallo zusammen,

      ich möchte bei meinem Eos auch gerne den Tempomaten nachrüsten lassen. Bj 05/2009. Normale MFA.

      Mein VW Händler sagte mir jetzt am Telefon eine Nachrüstung wäre unmöglich. Bin total verwirrt.

      LG,
      Zooza
    • Ein bisschen dünn, die Informationen über Deinen Eos...
      Wo kämen wir den hin, wenn alle sagten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
      :cscbl: mit folgenden Umbauten: Parklenkassistent 3.0 * DiscoverMedia PQ * Smart Top Verdeckmodul * Lenkstockschalter mit separatem Hebel für die GRA1 * Spurhalteassistent1 * Verkehrszeichenerkennung1 * Fernlichtassistent1 * ACC mit Front Assist1
      in Vorbereitung: Side Assist und Reifendruckkontrolle


      Ich bin gerne bei der Kodierung mit VCDS und VCP im Raum Wetzlar, Gießen, Butzbach behilflich.

      1Diese Komponenten waren nie als Ausstattungsvarianten für den Eos erhältlich
    • Die Nachrüstung der GRA ist ohne weiteres möglich.
      Wenn das der VW-Händler nicht schaffen sollte, es gibt genügend Leute, die Dich da unterstützen können.

      Hier mal eine Liste mit VCDS-Usern, die hier weiter helfen können : User die Codierungen vornehmen können
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Hoi, aber vorab muss ja der Hebel getauscht werden. Ich habe mich schon etwas belesen mit abnehmen des Lenkrades aber traue mich nicht wegen Airbag. Kann das jemand im Raum Kassel??? Also Airbag abmontieren, den Rest kriege ich hin.

      Gruß Werner

      PS: Hätte sowieso gerne ein „GTI-Lenkrad mit MuFu-Tasten und unten flach.
    • moin zusammen

      Einen Tempomat hätte ich auch gern, komme mit den Teilenummern aber leider nicht weiter.

      2012/12 EOS Sport und Style, DSG verbaut ist kein MFL

      Steuergerät 5K0.953.369

      IMG_4155.jpg

      IMG_4157.jpg

      und der Lenkstockschalter ist das Modell
      1K5.953.521.AE

      IMG_4159.jpg

      Das Steuergerät unterstützt laut der Wiki Liste wohl CCS.
      Jetzt fehlt mir ein passender 5K Lenkstockschalter mit Bedienung der MFA, oder alternativ der Umbau des vorhandenen Wischerhabels mit MFA Bedientasten in einen Lenkstock mit Tempomatfunktion am Blinkerhebel

      m.m.g- Lösung mit dem sep. GRA Schalter setzt (so wie ich das verstanden habe) ein MFL voraus, da sonst die MFA nicht bedient werden kann.....

      Danke für Tipps,

      Michael
      Woher soll ich wissen was ich denke ?( , bevor ich höre was ich sage? ;qwertz;
      EOS 2,0 TFSI DSG Modell 2009 :cscsw: von 2011 bis dto. Umbau auf PRINS VSI Autogas eingetragener ALTERNATIVER ANTRIEB leider von VW Rückruf 01C5 mit drohender Stilllegung :thumbdown: und Verschrottung :cursing: 2019 betroffen, daher schon Ersatz gefunden:
      EOS 2,0 TSI DSG Modell 2012 :eosweiss: von 2019 bis dto. wieder Umbau auf Prins VSI Autogas ...
    • Ja denke ich auch, die Unterstützung durch das Steuergerät müßte gegeben sein, nur die Teilenummer des passenden Lenkstockschalters fehlt mir ..
      Woher soll ich wissen was ich denke ?( , bevor ich höre was ich sage? ;qwertz;
      EOS 2,0 TFSI DSG Modell 2009 :cscsw: von 2011 bis dto. Umbau auf PRINS VSI Autogas eingetragener ALTERNATIVER ANTRIEB leider von VW Rückruf 01C5 mit drohender Stilllegung :thumbdown: und Verschrottung :cursing: 2019 betroffen, daher schon Ersatz gefunden:
      EOS 2,0 TSI DSG Modell 2012 :eosweiss: von 2019 bis dto. wieder Umbau auf Prins VSI Autogas ...
    • 5K0054690E könnte passen, sagt der Händler für kein MFL, aber MFA

      ebay.de/itm/331990755046?ul_noapp=true


      Allerdings Keine Freischaltung per VCDS?!? nur mit VW Code und das nur in der VW - Werkstatt, DAS KANN ICH KAUM GLAUBEN / UND DAS HAB ICH HIER AUCH NOCH NIE GELESEN
      Woher soll ich wissen was ich denke ?( , bevor ich höre was ich sage? ;qwertz;
      EOS 2,0 TFSI DSG Modell 2009 :cscsw: von 2011 bis dto. Umbau auf PRINS VSI Autogas eingetragener ALTERNATIVER ANTRIEB leider von VW Rückruf 01C5 mit drohender Stilllegung :thumbdown: und Verschrottung :cursing: 2019 betroffen, daher schon Ersatz gefunden:
      EOS 2,0 TSI DSG Modell 2012 :eosweiss: von 2019 bis dto. wieder Umbau auf Prins VSI Autogas ...
    • ein TRAUMinSCHWARZ schrieb:

      Allerdings Keine Freischaltung per VCDS?!? nur mit VW Code und das nur in der VW - Werkstatt, DAS KANN ICH KAUM GLAUBEN / UND DAS HAB ICH HIER AUCH NOCH NIE GELESEN
      Das kann man per VCDS codieren.

      Der Hebel in der Ebay-Auktion hat allerdings eine Bedienung für den Heckwischer (wenn das nicht stört...)

      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • In meinem ersten EOS hab ich auch den Tempomat nachgerüstet.

      Es musste nur der Lenkstockhebel getauscht werden. Alles andere ist Programiersache gewesen.

      Ich kann mal heute Abend in den alten Papieren nachsehen, sofern bis dahin dir niemand die Teilenummer bekannt gegeben hat.
      1. :eosweiss: 2,0 TDI Sport und Style von 10-2013 bis 11-2016.

      2. :eosweiss: 2,0 TSI ab 09-2018 bis dato


      :cscwessrev: End Of Summer :cscweiss: End Of Snow
    • boschinger schrieb:

      ein TRAUMinSCHWARZ schrieb:

      Allerdings Keine Freischaltung per VCDS?!? nur mit VW Code und das nur in der VW - Werkstatt, DAS KANN ICH KAUM GLAUBEN / UND DAS HAB ICH HIER AUCH NOCH NIE GELESEN
      Das kann man per VCDS codieren.
      Der Hebel in der Ebay-Auktion hat allerdings eine Bedienung für den Heckwischer (wenn das nicht stört...)
      Man kann den alten Wischerhebel ohne Heckwischer an die neue Einheit umbauen.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Ich habe noch einen orginal Wischerhebel ohne Heckwischer mit Bedienungseinrichtung für MFA rumliegen. Stammt von meinem Umbau auf MFL da ich die MFA Bedienung am Hebel nicht mehr brauchte.
      Teilenummer könnte ich bei Bedarf mal nachgucken. Ist aber von einem 2009er VFL. Da weiß ich nicht ob die Hebel zum FL geändert wurden.

      Gruß Christian
    • icecube1977 schrieb:

      Ich habe noch einen orginal Wischerhebel ohne Heckwischer mit Bedienungseinrichtung für MFA rumliegen. Stammt von meinem Umbau auf MFL da ich die MFA Bedienung am Hebel nicht mehr brauchte.
      Teilenummer könnte ich bei Bedarf mal nachgucken. Ist aber von einem 2009er VFL. Da weiß ich nicht ob die Hebel zum FL geändert wurden.

      Gruß Christian
      Passt beim FL nicht. Aus getrennten Hebeln wurde ein Modul. Man kann aber wie geschrieben vom einen Modul einen Hebel samt Elektronik ans andere bauen.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Ich hätte da einen abzugeben.
      Ist aus einem 2010er EOS. Das ist der neuere aus einem Stück mit der kurzen unteren Lenkstockhalterung (wie beim Tiguan).
      Vorher schauen welche Variante drin ist. Es gibt auch welche im EOS mit einem langen Halter (wie Passat).

      P1060748.JPGP1060749.JPG

      Hier ist die kurze Unterseite gut zu sehen. Wenn die untere auch lang ist, dann passt dieser Lenkstock nicht.
      P1060751.JPGP1060750.JPG

      Zu codieren ist einerseits das Lenksäulenmodul (beim FL im Schleifringmodul integriert) dem gesagt werden muss, welche Art von Hebel verbaut ist und im Motorsteuergerät muss GRA aktiviert werden.

      Gruß
      Thomas ;qwertz;
      *lacen; ;w130:

      Das Gras möge über die Sache wachsen. Das Gras bitte !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Ashauser ()

    • Sehe gerade, dass der benötigte Lenkstock noch die MFA Tasten am Wischerhebel braucht.
      Ist kein Problem. Hab so einen Hebel hier in meinem Fundus. Den könnte ich noch im Lenkstock austauschen und dann ist es einer mit GRA am Blinkerhebel und wie gewohnt mit dem Wischerhebel inklusive MFA Tasten passend für den EOS.
      Der Lenkstock wäre dann Einbaufertig.
      @EinTrauminschwarz
      kannst natürlich auch den Wischerhebel mit MFA Bedienung aus Deinem alten Lenkstock selber ausbauen und auf den neuen umsetzen, wenn Du Dir das zutraust. Dann brauchts nur den oben abgebildeten aus meinem Post.

      Gruß
      Thomas ;qwertz;
      *lacen; ;w130:

      Das Gras möge über die Sache wachsen. Das Gras bitte !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ashauser ()

    • Na das hört dich doch nach einem Plan an.

      Ich schätze wer den Lenkstock ausbauen kann bekommt auch den Blinkerhebel getauscht ....

      @Ashauser Ich schreib dir mal PN
      Woher soll ich wissen was ich denke ?( , bevor ich höre was ich sage? ;qwertz;
      EOS 2,0 TFSI DSG Modell 2009 :cscsw: von 2011 bis dto. Umbau auf PRINS VSI Autogas eingetragener ALTERNATIVER ANTRIEB leider von VW Rückruf 01C5 mit drohender Stilllegung :thumbdown: und Verschrottung :cursing: 2019 betroffen, daher schon Ersatz gefunden:
      EOS 2,0 TSI DSG Modell 2012 :eosweiss: von 2019 bis dto. wieder Umbau auf Prins VSI Autogas ...