Kombi mit roter MFA+ MJ 2008 gegen Kombi mit weisser MFA+ MJ 2010 tauschen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kombi mit roter MFA+ MJ 2008 gegen Kombi mit weisser MFA+ MJ 2010 tauschen.

      Hallo,

      so nach heutigem 3 stündigen Werkstattaufenthalt die Gewissheit : es geht nicht :(
      Das Umpinnen von alt auf neues KI hat geklappt, das neue KI liess sich auch codieren, aber die Wegfahrsperre ist nicht kompatibel.
      Der Sever von VW gibt keine Freigabe.

      Bei mir trifft WFS 4a vom Motorsteuergerät auf WFS 4c im Kombiinstrument, keine Chance.

      Somit klappt es nicht ein Kombi mit roter MFA+ gegen ein Kombi mit weisser MFA+ MJ 2010 zu tauschen.
      Eventuell gibt es auch Kombis mit roter MFA+ und WFS 4c ???
      So trifft auch die Info zu die ich habe, das ab MJ 2010 eine neue Wegfahrsperren-Generation im Einsatz ist.

      Glücklicherweise hat das Zurückbauen geklappt.



      Daten :

      Das neue KI :

      Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: DRV\1K0-920-xxx-17.lbl
      Teilenummer SW: 1Q0 920 874 GX HW: 1Q0 920 874 G
      Bauteil: KOMBI H05 0208
      Seriennummer: 00000000000000
      Codierung: 171F00
      Betriebsnr.: WSC 00020 999 00000
      ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04040
      ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_VW36.rod

      Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei: DRV\1K0-920-xxx-25.lbl
      Teilenummer SW: 1Q0 920 874 GX HW: 1Q0 920 874 G
      Bauteil: IMMO H05 0208
      Seriennummer:
      ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03004
      ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_VW36.rod


      Mein KI :

      Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\1K0-920-xxx-17.lbl
      Teilenummer SW: 1Q0 920 874 HW: 1Q0 920 874
      Bauteil: KOMBIINSTRUMENT VDD 2216
      Revision: V0002000 Seriennummer: VWX7Z0H33NE7YJ
      Codierung: 0023103
      Betriebsnr.: WSC 42854 124 73948

      Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

      Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: DRV\1K0-920-xxx-25.lbl
      Teilenummer SW: 1Q0 920 874 HW: 1Q0 920 874
      Bauteil: IMMO VDD 2216
      Revision: V0002000 Seriennummer: VWX7Z0H33NE7YJ
      Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

      Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Da ich das Thema noch nicht ganz abgehakt habe, habe ich am Samstag den Weg auf mich genommen und bin zu einem Tachospezi gefahren.

      Ergebnis :

      Zwei Fehlermeldungen in der Wegfahrsperre verhindern noch die Umsetzung.

      Leider gibt es nur Fehlernummern und keinen Fehlertext, da die Fehlertextdatei im VCDS zum Kombi noch nicht vorhanden ist.
      Messwerteblöcke konnten auch nicht ausgelesen werden, da diese bei dem Kombi vom VCDS auch noch nicht angezeigt werden.
      Zielsetzung ist das die Wegfahrsperre laufen muss.

      Wenn die Wegfahrsperre laufen würde, dann laufen folgende Dinge nicht :

      :S -keine Klartextanzeige der Dachbewegung, könnte ich mit leben, sonst auch noch tausch des Dachsteuergerät, LED-Anzige für das CSC-Dach im Kombi geht.
      :S -keine Anzeige der Komfortfunktionen wie CH/LH Zeit in der MFA+, kann ich auch mit leben, sonst tausch des Bordnetzsteuergerät/Komfortsteuergerät gegen Versionen die mit dem neuen Kombi laufen.

      Bedienung der MFA+ mit dem Mufu-Lenkrad ist möglich.
      Anzeigen der MFA+ Verbrauch usw, laufen.

      Ein paar Stunden/Tage/Wochen werde ich noch in die Sache investieren.
      Den Samstag waren es mit Anreise, "werkeln" und Abreise 13 Stunden.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Hallo,

      guck mal hier. Der scheint genau dein Problem zu haben und es gibt zumindest einen der behauptet er bekommt das hin (wenn ich es richtig verstanden habe) - auch wenn er nicht verrät wie.

      Grüße,
      Florian
    • Hallo Uwe,

      bist du bei diesem Thema schon weiter gekommen?

      Ich hab mich vorhin gefragt ob man nicht "einfach" das Motorsteuergerät austauschen könnte damit beide WFS4c haben. Laut ETKA sind aber im MJ09 bis MJ11 immer die gleichen Steuergeräte verbaut. Unterscheiden die sich "nur" durch den Software Stand? Oder hat das (rote) KI ab MJ09 schon WFS4c?

      Grüße,
      Florian
    • Die Änderung von 4a nach 4c kam nach den Infos die ich habe mit dem dem Modelljahr 2010.

      Auch mein Motorsteuergerät gibt es noch, die Software läuft weiter....

      Vom preislichen her kostet ein neues Motorsteuergerät mehr als 1000 Euro ein neues Kombi knapp 600 Euro.
      Mehr als 1600 Euro um dann "nur" das neue KI zu haben ? :S plus Arbeitslohn für die Werkstatt.

      Bei dem Thema bin ich leider noch nicht weiter, da das für die "Jungs" kein A-Prio Thema ist und Sie selbst ein wenig forschen müssen.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Hallo Uwe,

      boschinger schrieb:

      Auch mein Motorsteuergerät gibt es noch, die Software läuft weiter....


      "Gibt es noch" im Sinne wird von VW noch im EOS verbaut?

      boschinger schrieb:

      Vom preislichen her kostet ein neues Motorsteuergerät mehr als 1000 Euro ein neues Kombi knapp 600 Euro.
      Mehr als 1600 Euro um dann "nur" das neue KI zu haben ? plus Arbeitslohn für die Werkstatt.


      Neu kaufen muss man die Sachen in der Regel ja auch nicht. Mein Steuergerät gibt es gerade in der Bucht für 299 EUR. Und wird wir mal ehrlich zu uns, rein wirtschaftlich betrachtet sind fast alle Umbauten kompletter Wahnsinn ;-winke

      Vielleicht können die Tuner ja auch die Software updaten? Dann hätte man auf dem alten Motorsteuergerät die neue Wegfahrsperre. Wir haben zumindest beide das gleiche KI (ich allerdings die Diesel A Variante). Trotzdem hast du eine andere KI / Immo Version (2216 vs 2416). Hast du eine Idee woran man die WFS Version erkennen kann?

      Grüße,
      Florian
    • So einfach ist das mit der Wegfahrsperre nicht.

      Mal eben so aus 4a eine 4c beim Motorsteuergerät generieren geht leider nicht.

      Für ein Anlernen des KI werden die FAZIT Daten von einer VW-Datenbank geholt, wie soll da der Tuner die Daten hin bekommen ?
      Bei VW selbst lassen sich zumindestens beim KI nur Neuteile anlernen, das wird beim Motorsteuergerät nicht andres sein.

      Die WFS-Generation kann man beim :) auf seien Tester sehen, wenn er die Daten abgragt.
      Beim EOS ist die 4c wie schon geschrieben seit MJ 2010 im Einsatz.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Auch wenn der Thread nun schon sehr alt ist ... wollte ich ihn zur Information nochmals nach oben holen:

      Die Umrüstung von (alten) roten EOS-Tachos auf neue (weiße) Version funktioniert nun! Klappt bei allen Modellen von 2006-2009, die noch kein weißes KI hatten.

      Habe meinen Tacho gestern erfolgreich umgerüstet ... alle Funktionen (inkl. MFA-Anzeige für Dachbetrieb usw.) sind vorhanden. Einzig das "Licht-und-Sicht" Menü ist wegen fehlender Informationen vom (alten) Bordnetzsteuergerät nicht mehr vorhanden ... damit kann man IMHO aber eigentlich leben - sowas stellt man eh' meist nur einmalig ein.

      Vorteile des neuen (weißen) Tachos - die mir bisher aufgefallen sind:

      - Anzeige der Geschwindigkeit (Digital)
      - Anzeige der Öltemperatur
      - Möglichkeit der Nutzung einer iPhone-kompatiblen Premium-FSE mit UMTS
      - GRA-Anzeige leuchtet nur, wenn man wirklich eine Geschwindigkeit eingestellt hat

      Wer also auf das neue Design umsteigen will ... hat ab sofort die Gelegenheit :D :thumbup:

      Bilder des Umbau's folgen.
      Alles unter 6 Zylindern ist eine Gehhilfe - EOS V6 3.2, deep black magic perleffect, MJ2007
    • Es müssen die PINs vom alten KI-Stecker auf den neuen KI-Stecker umgepinnt werden. Bei ein paar Leitungen muss der PIN geändert werden, da sich die Form geändert hat.

      Teileliste :

      1x 1J0 972 977 D - Stecker für sw/ws Kombiinstrument, ca.: 2,20 €
      2x 000 979 009 EA - Einzelleitung mit 2 Kontakten, ca.: 2,10 €

      Umpinplan :

      Umpinplan.pdf
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Airwalk schrieb:

      - Anzeige der Geschwindigkeit (Digital)
      - Anzeige der Öltemperatur


      moin

      sehr schön, nur wenns auf diese anzeigen ankommt kann man besser eine e-mfa von kufatec nachrüsten,

      die ist wesentlich günstiger, zeigt noch mehr und besser an (geschw. ohne voreilung) und es muss nix umgepinnt werden...
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • boschinger schrieb:

      Interessant wäre noch zu wissen beim wem das gemacht wurde. Beim :) dürfte das nicht geklappt haben oder ?

      Ein bisschen Vorarbeit für den Umbau ist schon nötig. Will man es komplett "aus einer Hand" gemacht haben, empfehle ich die Jungs von mytouran anzusprechen - dort gibt es einen Komplettumbausatz mit Adapterkabel, weißen Kombiinstrument und Umbau für einen sehr guten Kurs. Will man möglichst alles selber machen, braucht man ein weißes Kombiinstrument vom EOS (oder Golf 6) mit großer MFA. Man kann dann entweder die Kabel selbst umpinnen oder (meine Empfehlung) ein Adapterkabel kaufen/basteln - so ist das umstecken deutlich einfacher und schneller erledigt.

      Wer seinen alten Tacho nicht zu den Jungs von mytouran einschicken will (da dort Daten von kopiert werden müssen), kann auch gerne bei mir vorbeischauen. Ich kann die nötigen Daten auslesen - somit ist dann z.B. nur das Einsenden des weißen Tachos zu mytouran notwendig (oder der direkte Kauf des Tachos da). Nach wenigen Tagen kommt dann das weiße Tacho per Post (auf Wunsch mit Adapter) und der Umbau kann durchgeführt werden. Alter Tacho raus, Adapter und neuer Tacho rein - Transponder in den Schlüsseln tauschen - fertig :love:


      domaxen17 schrieb:

      sehr schön, nur wenns auf diese anzeigen ankommt kann man besser eine e-mfa von kufatec nachrüsten,

      die ist wesentlich günstiger, zeigt noch mehr und besser an (geschw. ohne voreilung) und es muss nix umgepinnt werden...

      Leider geht die E-MFA nicht, wenn man auch eine Premium-FSE im Auto hat .. von daher ist das weiße KI dann die einzige Möglichkeit.
      Alles unter 6 Zylindern ist eine Gehhilfe - EOS V6 3.2, deep black magic perleffect, MJ2007

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Airwalk ()

    • Airwalk schrieb:

      domaxen17 schrieb:

      sehr schön, nur wenns auf diese anzeigen ankommt kann man besser eine e-mfa von kufatec nachrüsten,

      die ist wesentlich günstiger, zeigt noch mehr und besser an (geschw. ohne voreilung) und es muss nix umgepinnt werden...


      Leider geht die E-MFA nicht, wenn man auch eine Premium-FSE im Auto hat .. von daher ist das weiße KI dann die einzige Möglichkeit.

      Was kostet denn der ganze Zauber nun?

      Unkomplizierteste Lösung für Deine skizzierten Vbesserungen wäre die Fiscon Basic Plus. Die kann dann auch iPhone und hat die E-MFA mit drin. Ich bezweifle, das man MFA-Umbau zzgl. neuer Premium FSE günstiger (<400€) realisiert bekommt... ;)
      Schöne Grüße aus
      Lutz


      "Wir haben doch nix gewusst" glaubt uns keiner ein zweites Mal...
    • dertelekomiker schrieb:


      Unkomplizierteste Lösung für Deine skizzierten Vbesserungen wäre die Fiscon Basic Plus. Die kann dann auch iPhone und hat die E-MFA mit drin. Ich bezweifle, das man MFA-Umbau zzgl. neuer Premium FSE günstiger (<400€) realisiert bekommt... ;)

      Die Frage ist ja immer, was man möchte. Wenn man auf Original-Teile wert legt, gehts nicht anders. Nimmt man Zubehörteile (Fiscon), ist es immer günstiger ... aber das ist dann ja wie RNS510 und Zenec 2010 ... sowas muss jeder für sich selbst entscheiden 8)
      Alles unter 6 Zylindern ist eine Gehhilfe - EOS V6 3.2, deep black magic perleffect, MJ2007
    • Airwalk schrieb:

      Transponder in den Schlüsseln tauschen

      Kommt dann auch noch dazu 8|

      dertelekomiker schrieb:

      Unkomplizierteste Lösung für Deine skizzierten Vbesserungen wäre die Fiscon Basic Plus. Die kann dann auch iPhone und hat die E-MFA mit drin. Ich bezweifle, das man MFA-Umbau zzgl. neuer Premium FSE günstiger (<400€) realisiert bekommt...

      Wenn man erst einmal der weissen MFA+ verfallen ist... :D
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • boschinger schrieb:

      Airwalk schrieb:

      Transponder in den Schlüsseln tauschen

      Kommt dann auch noch dazu 8|

      Die kommen direkt von mytouran mit - auch das Wechseln ist eine Sache von 5 Minuten, wenn man einmal weiß wie's geht :) Wer bei mir zum Auslesen der (Alt)-Daten vorbeikommt, dem zeig' ich das gerne :D

      boschinger schrieb:

      Wenn man erst einmal der weissen MFA+ verfallen ist... :D

      Ganz meine Meinung! Wer einmal hinter der weißen MFA saß, der will nie mehr rot!!! :thumbsup:

      P.S.: Ich hab' noch einen Tacho mit weißer MFA+ da .. für Benziner ... wer also umrüsten will ... :D ... ich stelle den nachher mal ins "Biete"-Forum ein.
      Alles unter 6 Zylindern ist eine Gehhilfe - EOS V6 3.2, deep black magic perleffect, MJ2007
    • Airwalk schrieb:

      boschinger schrieb:

      Airwalk schrieb:

      Transponder in den Schlüsseln tauschen

      Kommt dann auch noch dazu 8|

      Die kommen direkt von mytouran mit - auch das Wechseln ist eine Sache von 5 Minuten, wenn man einmal weiß wie's geht :) Wer bei mir zum Auslesen der (Alt)-Daten vorbeikommt, dem zeig' ich das gerne :D

      Es ging mehr darum, das die Transponder an sich auch noch getauscht werden müssen ;)

      Ich finde es sehr gut, dass das mittlerweile geht und somit die "Tauschwilligen" los legen können :thumbup:
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©