xenon nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • xenon nachrüsten

      moin leute


      ich weiß, man sollte es gleich bestellen, ist einfacher. viele wird es dennoch interessieren.

      man braucht 2 scheinwerfer und die elektronik für die automalische lwr. ggf. im vag-com freischalten... ist sonst noch ein steuergerät von nöten, oder würde sich das nur auf dies belaufen? eine scheinwerferreinigungsanlage ist bereits an bord...
    • xenon nachrüsten

      Hallo,

      woher kommen die Daten für das statische und dynamische Kurvenlicht? Was sollen die Teile (und der Einbau) in etwa kosten? Serienmäßig belaufen sich die Kosten für die Xenon-Scheinwerfer auf ca. 1.000,-- EUR (ohne Scheinwerferwaschanlage); abzüglich ein ggf. ausgehandelter Rabatt. Wäre der Einbau von Philipps X-trem Power H7 Glühbirnen (stärkste zugelassene!! Scheinwerferbirne) nicht erst mal sinnvoller?
      Die Xenon Lampen sind zwar gut, aber ob bei einem Umbau noch von einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis die Rede sein kann?
      Der Winter dauert nicht ewig, in einer Woche werden die Tage wieder länger.

      Gruss
      HDiddi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HDiddi ()

    • also es gibt nur eine variante einigermaßen günstig an xenon zu kommen....vollkasko und zehn minuten angst...grins... ;w06:....nun mal spaß beiseite...also der preis für´s nachrüsten ist meiner meinung nach unverhältnismäßig teuer...der größte vorteil liegt im kurvenlicht...aber es ist ja nun nicht so,dass man mit ner guten h7 vollkommen im dunkeln fährt....!zumal xenon ja nun auch noch nicht das ende der fahnenstange ist...spätestens wenn nächstes jahr die ersten fahrzeuge mit led-technik in serie gehen, werden sich die zahlen der mit xenon fahrenden autos auch wieder zurückentwickeln...da sind sich die experten einig... ;w02:
    • RE: xenon nachrüsten

      Original von HDiddi
      Philipps X-trem Power H7 Glühbirnen


      Hat da jemand weitere Infos zu? Was braucht man im EOS, H4 oder H7?
      tschüss sagt snatch909

      EOS 2.0 TDI DSG · Deep Black · Leder "Vienna" Moon Rock Grey · RCD 500 (MP3) · Licht & Sicht · Parkpilot · GRA · MFA plus · Kleinkram

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von snatch909 ()

    • 4x H7 im eos

      zurück zum thema, sicher, das ist ja die frage, was man noch benötigt, außer die scheinwerfer und die lwr. welche steuerteile.der einbau ansich ist nicht so schwer, nur mag ich die teile ggf. mit einem huck zusammenhaben, die 5 min angst erspar ich mir, da schnell mal etwas verzieht an der karosse, was sich nicht wieder richten lässt...
    • Also der Eos ist mein erstes Fahrzeug mit Xenon und gleichzeitig dazu auch noch
      das Kurvenlicht, finde es obergenial! Will es zu keiner Jahreszeit mehr missen!!! ;-I

      Zu den benötigten Teilen habe ich folgenden Textauszug gefunden:

      de.wikipedia.org/wiki/Kurvenlicht

      Da steht unter "Funktionsweise" was noch so nötig ist...Steuergeräte!

      und folgendes könnte noch interessant sein:

      kfztech.de/kfztechnik/elo/licht/Licht_Hella.htm

      Gruß AzZ...;grim)
    • Aus, das ist ja wie im Passat-Forum. Alle schreiben von Xenon im 3C, aber keiner weis wie es geht. Ich habe meine Passat-Xenon-SCheinwerfer am EOS angeschlossen - es geht definitiv.

      ANLEITUNG:
      Ist für einen Passat 3C, aber wie gesagt - die Dinger gingen am EOS genausogut. Problem könnte der Blinker sein, denn der Passat 3C hat den Blinke extern. Da müsste man den Kabelplan studieren.


      Der Halogen-Scheinwerfer hat einen 10poligen Stecker - der Xenon-Scheinwerfer einen 14poligen Stecker. Man muss einen Adapter bauen (alles mit original VAG-Teilen für unter 25,-€) oder einen bei eGay kaufen (teilweise 60,-€).

      Steckgehäuse 14polig für an den Xenon-Scheinwerfer
      2x 1J0 973 737 2,05€

      Steckgehäuse 10polig für an den Halogen-Kabelbaum
      2x 1J0 979 835 2,05€

      Steckkontakte 2,5mm (ich hab keine 1,5mm Teile gefunden)
      4x 000 979 225 1,10€ (Fern-, Abblendlicht, 2x Masse)
      4x 000 979 226 1,10€ (Fern-, Abblendlicht, 2x Masse)

      Steckkontakte 0,5mm
      1x 000 979 131 1,10€ (Standlicht) falsche Bestellnummer, PIN zu klein, Korrektur folgt
      1x 000 979 132 1,10€ (Standlicht) falsche Bestellnummer, PIN zu klein, Korrektur folgt

      - Man kann mit wenig Aufwand - spricht OHNE ALWR und OHNE KURVENLICHT das Bi-Xenon-Licht betreiben, da die entsprechenden Stellmotoren zwar im Scheinwerfer sitzen, aber ohne Anschlüsse nicht funktionieren. Die Ansteuerung erfolgt ausschließlich über den CAN-Bus --> läßt man diese 2 Leitungen (4 inkl. der Stromversorgung) weg, funktionieren trotzdem die Xenon-Lampen, das Standlicht und die Fernlichtklappe.

      - Man muss trotzdem 1 Leitung zum Bordnetzsteuergerät ziehen, original ist das eine 1,5er gelb/schwarze Leitung (Fernlichtschaltung).

      Belegung:

      Die Pin's 5 (Masse Kl.31) - 6 (Abblendlich Kl.56b) - 7 (Masse Kl.31) - 10 (Standlicht Kl.58L) werden durchgeschleift, also hier einfach den 10er und den 14er Stecker mit 1,5mm Kabel verbinden. Achtung: Der Halogen-Kabelbaum hat nur 1,0mm Leitungen - daran ändert aber auch der ebay-Adapter nix! Das Standlicht kommt in beiden Varianten mit 0,5mm grau/schwarzem Kabel daher, also Problemlos.

      Pin 11 (kann logischerweise nur am Xenon-Stecker sein) kommt an Pin 6 den Steckers 11a des Bordnetzsteuergerätes. Original 1,0mm Kabel in der Farbe gelb/schwarz. Ich habe zuerst mal auch hier eine Schleife vom Pin11 des Xenon-Steckers auf Pin 8 des Halogen-Steckers legen - beides sind Fernlicht-Signale mit serienmäßigen 1,0mm Durchmesser. Es funktioniert genauso gut - aber der Bordcomputer mault: Fernliche recht defekt Fernliche links defekt. Erklärung weiter unten beim Bordnetzsteuergerät.

      Das war's!!! Mit dieser Schaltung funktionieren Abblendlicht, Fernlicht, Standlicht.

      Weitere Infos am Rand:

      - Die Zusatzoptionen Kurvenlicht und aLwr erfordern ein zusätzliches Steuergerät (unter der Mittelkonsole vorne rechts) sowie die Achssensoren vorne und hinten sowie eine entsprechende Verkabelung. Kurzanleitung, Anschluß jeweils vom 14er Stecker ausgehend:

      Pin 1 Can-h 0,35 gn/ge (keine Ahnung, wo man das findet)
      Pin 2 Can-l 0,35 ws/ge (keine Ahnung, wo man das findet)
      Pin 4 Stromversorgung (Kl.15a) 1,0 schwarz/rot des Leistungsmodules im Scheinwerfer soll an Sicherung C5 aufgelegt werden - hier kann man genausogut das gleichfarbige, genauso dicke Kabel der alten Halogen-LWR nutzen (Pin 1 am 10er Stecker)
      Pin 14 Masse (Kl.31) des Leistungmodules im Scheinwerfer 1,0 braun an Masse - Wer also PIN4 und 14 auflegt, dessen Xenon-Linsen fahren nach dem Start wie original runter und wieder hoch zwecks Einpegeln. Sieht cool aus, bringt aber nix :)
      Das Leistungsmodul im Scheinwerfer steuert das Kurven- und das Abbiegelicht; somit ist hier vorne keine weitere Verkabelung erforderlich.

      Das Bordnetzsteuergerät muss auf Xenon mit Shutter umprogrammiert werden. Macht man das nicht, kommt zwar die Fernlichtfehlermeldung nicht, wenn man das Fernlichkabel nicht an das BSG anschließt - aber die Xenons flackern oder starten nicht, denn das BSG stellt bei Xenon-Programmierung eine höhere Spannung zur Verfügung.

      Viel Spaß beim Umabu ;)

      Euer Knigge, der seinen 3C auf Xenon umgerüstet hat. Und wenn ich Xenon für den EOS bekomme, ist der auch dran :D
      EOS - Ein Offenes Spektakel
    • xenon nachrüsten

      Hallo!!!
      Beim bestellen von meinem Eos hab ich gedacht Xenon brauch ich nicht aber inzwischen ärgere ich mich, es nicht mitbestellt zu haben. Weiß jemand was das nachrüsten kostet? Bitte keine Anleitung zum Selbstbasteln!!! Hab da keine Geduld für. :D :D
      SWR ist schon vorhanden!!!
    • Jetzt bin ich mit Xenon drann :)

      Hallo Leute,

      ich habe mir bei Ebay Xenon Scheinwerfer gekauft und möchte nun umbauen. SWR habe ich schon und möchte auch das Kurvenlicht mit aktivieren.

      Weiß jemand, ob das Steuergerät aus dem aLWR Paket von Kufatec auch die Kurvenlicht Funktion beherrscht?
      Optisch sieht das Steuergerät aus, wie die die bei Ebay als Kurvenlicht Steuergerät angeboten werden.

      Im Internet habe ich mal eine Anleitung für einen Passat 3C gefunden, kennt die jemand? Kann mir jemand den Link schicken.

      Danke für die Infos
    • Xenon Umbauanleitung

      Hallo Leute,

      anbei meine Erfahrungen beim Umbau auf Xenon Licht.
      Ich würde beim 2. mal nicht das komplette aLWR Set kaufen, sondern nur den Kabelsatz.
      Die Sensoren und das AFS Steuergerät bekommt man sicher bei VW oder in der Bucht günstiger.
      Die für das Set zur Verfügung gestellte Anleitung kann man im Sommer besser als Grillanzünder nutzen.
      Ich kann die Seite MyTouran sehr empfehlen. Dort sind die meisten Belegungen der Steuergeräte und Stecker abgelegt.
      Ansonsten sorry für einige schlechte Bilder, ich hatte nur meine Handycam dabei.
      Ach ja und ich habe mehr gebastelt als fotografiert. :) So gesehen, hätte ich doch mehr Bilder machen sollen :)
      Bei Bedarf stelle ich gern noch welche rein.
      Den Umbau kann ich nur empfehlen, viel Spaß beim Nachbau :)
      Dateien
    • Hallo Thorben,

      Danke für die Einbauanleitung und Deinen Bericht.
      Vielleicht rüstet da noch der ein oder andere nach.
      Verrätst Du noch den Preis den Du für das Material bezahlt hast ?

      Das AFS-Steuergerät sitzt beim EOS auf der linken Seite im Armaturenbrett hinter der kleinen Abdeckung.
      Bei den beiden gelben Aufklebern :

      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von boschinger ()

    • Hallo Uwe,

      danke für deine Information. Dann ist das beim EOS doch die selbe Position wie im Golf V :) Bei Gelegenheit werde ich das umbauen, wenn soll das auch alles original sein. Darf ich dein Bild für die Anleitung benutzen? Dann aktualisiere ich die Folie.

      Ausgegeben habe ich gar nicht mal so viel. Ich habe aber auch ständig in die Bucht geschaut, um günstige Xenon Scheinwerfer für den EOS zu ergattern. Für den Passat 3C und Golf 5 bekommt man die ja hinterher geworfen. Immer mal wieder gucken und geduldig sein. :)

      Beide Scheinwerfer vom Verwerter komplett für 400.- €. Meistens liegen die so bei 300,- € das Stück. Bei mir ist nicht ein Kratzer an den Dingern.
      Kufatec komplette aLWR 389,- €. Da ist dann alles dabei wie AFS Steuergerät, Kabelsatz, 2 Niveausensoren plus Halter, Adapterkabel von H7 auf Xenon.

      Gesamt unter 800 €, eine Menge Spaß und neue Erfahrung :) Das war die Sache wert.
    • Hallo Banditexl,

      Wieviel Zeit braucht man fur das Umbauen? Wenn ich das leze denke ich bestimmt mehrere Tage.... Ich bin kein KFZ mechaniker.. habe andere Qualitaten ;) und brauche viel zeit um Bilder zu machen...

      Was muss ich beachten beim Kauf Scheinwerfern auf Ebay?

      Grusse,

      Klaas
    • @banditexl

      nette Anleitung

      @Timerider

      mit ein wenig handwerklichem Geschick kannst du in einem Tag fertig sein, zwei Tage sind realistisch. Dadurch dass exakt beschrieben ist, wo du welche Schraube aufdrehen musst und wie du bestimmte Teile abhebelst geht das schon relativ fix.

      Gruss Uwe
    • Jetzt sag ich auch mal was dazu... :)

      Ich wollte auch unbedingt auf original Xenon umbauen, nur leider erlaubt es meine finanzielle Situation es nicht... :( Zumindest jetzt noch nicht, weil mein Geld in andere umbauten an der Göttin fließen... :)

      Trotzdem wollte ich Xenon haben...
      Eine günstigere Alternative habe ich dann auch gefunden...

      Habe mir auf der Motorshow Essen ein Nachrüst Xenon gekauft... die Xenonbirnen haben den Sockel einer H7 Lampe, und somit passen die schön in die Halogenscheinwerfer... Da diese ja auch die Linse haben, ist die Xenonbirne versteckt, und von aussen nicht sichtbar... :)
      In so einem Nachrüstset sind vorhanden : 2x Xenonbirnen, 2x Steuergeräte...
      Dann geht alles per Plüg & Play... alte Halogenlampe raus... an den 2 Kontakten das Steuergerät anschleßen, daran die Xenonbirne, und ab damit in die Fassung... FERTIG... :)

      Ich finde das ergebniss super... Hänge hier jetzt auch mal paar Bilder mit an... Leider habe ich kein Bild, wo man den Unterschied sieht.... :( Aber das Licht ist schön Weiss, und schön Hell... Sieht aus wie Original, sprich der Polizei fällt es auch überhaupt nicht auf... :)

      Ah so, bevor ich es vergesse... Die Kosten liegen zwischen 40€ - 50 € !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Ist viel weniger, als das originale... Naja, und halt ohne Kurvenlicht, aber das brauche ich jetzt nicht unbedingt...
      Vielleicht habe ich euch eine Anregung gegeben... Sollte sich jemand dafür interessieren, sollte er sich bei mir melden, denn es gibt ein paar Sachen, auf die man achten muss... :)

      Würde mich über Feedback freuen... :)
      Dateien
      • 25012010583_.jpg

        (111,58 kB, 181 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 26012010592_.jpg

        (126,71 kB, 166 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 25012010582_.jpg

        (116,05 kB, 161 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      GTI Lenkrad,kompletter LED umbau,Xenon nachgerüstet,lackierte Innenraumteile,Rollo Becherhalter,schwarze Heckscheibe vom GT,schwarze Rückleuchten,böser Blick,Pop off Ventil,weiße NSW Xenon Lampen,einige Codierungen,selbst gecleanter Frontgrill ohne Emblem in Wagenfarbe,Dachmodul,Kofferraumbeleuchtung LED in der Heckklappe,DVD/Navi Radio

      Es folgt noch:Gewindefahrwerk,Felgen,Auspuff :thumbup: