was könnte das denn sein ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • was könnte das denn sein ?

      Neu

      hallo liebe Forenmitglieder,

      ich hab ein Problem mit meinem Eos 2.0 Fsi. hab unterdessen 230 000 km drauf und würde den gerne noch ein wenig bei mir behalten :)

      wenn ich das Auto im Kaltstart, also morgens oder am Feierabend anlasse, dann rasselt es richtig vorne im Motor, es hört auch nicht nach einigen Sekunden auf.
      Wenn ich jetzt aber den Motor abstelle und wieder Anlasse dann schnurrt er einwandfrei. Das soll mal jemand verstehen. :?(

      Zahnriemen hab ich vor ca 50 000 km gemacht und kürzlich noch das Öl wechseln lassen.

      Wenn ich jetzt zb von der Arbeit nach hause fahre höre ich im Standgas ein Nageln das beim Abfahren noch nicht war.

      könnte das evt an den Hydrostösseln liegen?

      liebe grüsse
      Andy
    • Neu

      Das Modell hat wohl noch Zahnriemen

      -Stößel der Kraftstoffpumpe
      -Stößel
      -oder
      -oder
      -oder...

      mal bei den Geräuschen einen großen Schraubendreher mit dem Griff am Ohr und der Spitze an verschiedenden Orten am Motor. So lässt das Geräusch sich einkreisen.

      :cscsi: :eossilber:
    • Neu

      Der Motor hat beides. Einen Zahnriemen, aber auch eine Kette für die Nockenwellenverstellung. Und auch hier gibt es einige Probleme mit der Kette und explizit dem Kettenspanner. Ich bin mir ziemlich sicher, dass hier eine neue Kette und Spanner hermüssen.

      Edit: Wenn du deinen Titel "Rasseln einige Sekunden beim starten" oder ähnlich nennst, dann können auch Benutzer in einigen Monaten/Jahren mit identischen Fehlern diesen Thread finden :)

      LPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrossCroissant ()

    • Neu

      CrossCroissant schrieb:

      Der Motor hat beides. Einen Zahnriemen, aber auch eine Kette für die Nockenwellenverstellung. Und auch hier gibt es einige Probleme mit der Kette und explizit dem Kettenspanner. Ich bin mir ziemlich sicher, dass hier eine neue Kette und Spanner hermüssen.
      Das beschriebene Geräusch war bei mir genauso wie beschrieben. Bei mit war es auch die Kette (Nockenwellenversteller)