VW EOS Cabriolet 2.0 TSI Fehler P2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VW EOS Cabriolet 2.0 TSI Fehler P2015

      Hallo,

      gestern ging bei meinem EOS die Motorkontrollleuchte an. Über meinen OBD Stecker und Torque habe ich den Fehler P2015 ausgelesen. Zurücksetzen half bis zum nächsten Motorkaltstart. Im Netz kursieren diverse Artikel dazu von 600€ Reparaturen bis zu einem kleinen Alu Teil für 15€ welches man in 10 Minuten gewechselt hat. Hat jemand Erfahrung mit diesem Fehler? Kann bei Weiterfahrt ein größerer Schaden entstehen?

      Gruß aus Dresden :eosweiss:
      Grüße aus Dresden, Gert :eosweiss:
    • Moin Gert,

      das kleine Aluteil ( Klappenanschlag ) habe ich vor knapp zwei Jahren eingebaut, aber bei einem CR Diesel Motor. Hier hat es jedenfalls funktioniert.
      Ich weiß nicht, warum es den gleichen Fehlercode auch beim Benziner gibt. Auf You Tube gibt es dazu aber genug Anregungen zum Fehler P2015.


      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, 2018, in Planung 2020 - Mittsommernachtstour nach Bodø ( Buda )
      Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)







    • Hallo Friedhelm,

      Danke für die Info. Ich habe bereits intensiv im Netz gesucht gidf.de lässt grüßen :) deshalb bin ich ja so verunsichert. Wo ist denn der Klappenanschlag beim Benziner? Gibt es den da überhaupt? Wenn ich mir die Bilder so ansehe, finde ich die Stelle an meinem Motor nicht. War heute beim Freundlichen, der sagt wahrscheinlich Klappen verkokt sollen mal gereinigt werden. Habe für nächste Woche einen Termin, wird sicher nicht preiswert.
      Hat noch jemand Erfahrungen mit sowas?

      Gruß aus Dresden
      Gert
      Grüße aus Dresden, Gert :eosweiss:
    • Hallo Gert,

      ich würde noch ein paar Tage warten, vielleicht meldet sich noch ein Forenmitglied, der zu diesem Fehler beim Benziner genauere Informationen hat.
      Sonst wird Dir der Weg zum Freundlichen nicht erspart werden. Zusätzlich kannst Du aber auch mal bei einer freien Werkstatt nachfragen.
      Da gibt es auch sehr gute, erfahrene und kompetente unter den freien Werkstätten. Wünsche Dir viel Erfolg bei der Abstellung des Fehlers.


      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, 2018, in Planung 2020 - Mittsommernachtstour nach Bodø ( Buda )
      Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)







    • Beim TSI ist das Problem meistens nur durch eine neue Ansaugbrücke zu beheben. Da brechen die Saugrohrklappen oder die Welle schlägt aus. Sollte bei VW aber bekannt sein und vermutlich gibt es auch eine TPI dazu.

      Wenn sich eine freie Werkstatt mit der Thematik auskennt und weiß wo sie suchen muss, sollten die das auch beheben können ohne aufwendige Fehlersuche.
      Gruß Sebastian ;-winke