Fernster und Schiebedach per FFB schliessen und öffnen (Vorfacelift)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fernster und Schiebedach per FFB schliessen und öffnen (Vorfacelift)

      Eos06 schrieb:

      EOS/13 schrieb:

      Definitiv. VCDS wurde für den Einsatz in Werkstätten konzipiert; Carly für den Privatmann.
      Ärgerlich das keiner bei mir ums Eck ist :( sonst würde ich das sofort machen ! Wobei das Dachthema kann man ohne Dachmodul nicht machen so wie es aussieht. Wie sieht es aus mit Schiebedach per FFB öffnen geht das theoretisch ohne Modul?
      Und Fenster per FFB runter. das wären so primäre Themen dann vlt noch paar sekundäre wie Licht und Sitzheizung
      Ja, müsste gehen....
      Schließen und öffnen der Fenster per FFB

      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 6 Bit 5 deaktivieren und damit die Komfortbedienung der FFB aktivieren
      Byte 7 Bit 2 aktivieren Komfortöffen eFH via FFB aktiv
      Byte 7 Bit 5 aktivieren Komfortschließen eFB via FFB aktiv

      Schließen und öffnen des Schiebedach per FFB

      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 6 Bit 5 deaktivieren und damit die Komfortbedienung der FFB aktivieren
      Byte 8 Bit 2 aktivieren Komfortöffen SAD via FFB aktiv
      Byte 8 Bit 5 aktivieren Komfortschließen SAD via FFB aktiv

      Komfortschliessen der Fenster über FFB
      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung > Byte 6 Bit 6 aktivieren
      Schliessen auf der FFB drücken bis die Fenster anfangen hoch zu laufen, dann die FFB-Taste "Schliessen" wieder los lassen, Fenster laufen bis nach oben.
      Wieder deaktivieren wenn die Fenster nach dem öffnen und schliessen der Tür im Kurzhub unten stehen bleiben.
    • joe bar schrieb:

      Eos06 schrieb:

      EOS/13 schrieb:

      Definitiv. VCDS wurde für den Einsatz in Werkstätten konzipiert; Carly für den Privatmann.
      Ärgerlich das keiner bei mir ums Eck ist :( sonst würde ich das sofort machen ! Wobei das Dachthema kann man ohne Dachmodul nicht machen so wie es aussieht. Wie sieht es aus mit Schiebedach per FFB öffnen geht das theoretisch ohne Modul?Und Fenster per FFB runter. das wären so primäre Themen dann vlt noch paar sekundäre wie Licht und Sitzheizung
      Ja, müsste gehen....Schließen und öffnen der Fenster per FFB

      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 6 Bit 5 deaktivieren und damit die Komfortbedienung der FFB aktivieren
      Byte 7 Bit 2 aktivieren Komfortöffen eFH via FFB aktiv
      Byte 7 Bit 5 aktivieren Komfortschließen eFB via FFB aktiv

      Schließen und öffnen des Schiebedach per FFB

      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 6 Bit 5 deaktivieren und damit die Komfortbedienung der FFB aktivieren
      Byte 8 Bit 2 aktivieren Komfortöffen SAD via FFB aktiv
      Byte 8 Bit 5 aktivieren Komfortschließen SAD via FFB aktiv

      Komfortschliessen der Fenster über FFB
      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung > Byte 6 Bit 6 aktivieren
      Schliessen auf der FFB drücken bis die Fenster anfangen hoch zu laufen, dann die FFB-Taste "Schliessen" wieder los lassen, Fenster laufen bis nach oben.
      Wieder deaktivieren wenn die Fenster nach dem öffnen und schliessen der Tür im Kurzhub unten stehen bleiben.
      Echt und das ohne dieses Dachmodul? :O das wäre ja top!
    • boschinger schrieb:

      Peterle 60 schrieb:

      sv_t schrieb:

      boschinger schrieb:

      Wenn Keyless vorhanden ist, dann geht das auch ohne Dachmodul.
      Wie jetzt? Ich hab auch Keyless, starte per Knopfdruck das Auto. Kann ich mir das Dachmodul etwa sparen? Wie funktioniert das bei Keyless?Vielen Dank, Gruß Sven.
      Geht nur wenn der EOS steht. Mit Funkschlüssel Auto öffnen und innerhalb einer Sekunde öffnen gedrückt halten dann geht das Dach komplett auf. Bein schließen genau umgekehrt.Aber Vorsicht sollte der gedrückt Kontakt unterbrochen werden bleibt das Dach stehen. Auch wird die Schlüssel Batterie schnell leer.
      Genau, das geht nur im Wirkbereich vom Keyless und man muss die ganze Zeit den Knopf gedrückt halten.
      Hey Uwe,

      was mich interessieren würde:

      per VCDS Programmierung gibt es doch diese Code hier

      Schließen und öffnen der Fenster per FFB

      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 6 Bit 5 deaktivieren und damit die Komfortbedienung der FFB aktivieren
      Byte 7 Bit 2 aktivieren Komfortöffen eFH via FFB aktiv
      Byte 7 Bit 5 aktivieren Komfortschließen eFB via FFB aktiv

      Schließen und öffnen des Schiebedach per FFB

      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 6 Bit 5 deaktivieren und damit die Komfortbedienung der FFB aktivieren
      Byte 8 Bit 2 aktivieren Komfortöffen SAD via FFB aktiv
      Byte 8 Bit 5 aktivieren Komfortschließen SAD via FFB aktiv

      Komfortschliessen der Fenster über FFB
      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung > Byte 6 Bit 6 aktivieren
      Schliessen auf der FFB drücken bis die Fenster anfangen hoch zu laufen, dann die FFB-Taste "Schliessen" wieder los lassen, Fenster laufen bis nach oben.
      Wieder deaktivieren wenn die Fenster nach dem öffnen und schliessen der Tür im Kurzhub unten stehen bleiben.


      Kann ich Fenster und Schiebedach öffnen per VCDS programmieren? Aber komplettes Dach benötigt definitiv ein Dachmodul, wenn nicht Keyless

      Habe die Göttin von BJ2006, FSI 2.0


      Danke vorab :)
    • Eos06 schrieb:

      Kann ich Fenster und Schiebedach öffnen per VCDS programmieren?
      Das ist so korrekt für die FFB.

      Eos06 schrieb:

      Aber komplettes Dach benötigt definitiv ein Dachmodul, wenn nicht Keyless
      Das geht nur mit einem Dachmodul.
      Aber auch bei Keyless hat das Dachmodul so seine Vorteile :)
      Infos dazu hier : Dachmodule im Vergleich
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • boschinger schrieb:

      Eos06 schrieb:

      Kann ich Fenster und Schiebedach öffnen per VCDS programmieren?
      Das ist so korrekt für die FFB.

      Eos06 schrieb:

      Aber komplettes Dach benötigt definitiv ein Dachmodul, wenn nicht Keyless
      Das geht nur mit einem Dachmodul.Aber auch bei Keyless hat das Dachmodul so seine Vorteile :)
      Infos dazu hier : Dachmodule im Vergleich
      Danke Uwe :)