Hallo vom unteren Niederrhein, Kleve

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo vom unteren Niederrhein, Kleve

      Hallo alle,

      wir (Robert, Claudia, Lindsey u. Valerie) sind kurz davor eine Eos zu kaufen. Hab eine schöne gesehen. Dienstag anschauen.

      Bin allerdings nicht neu im Cabrio-scene, fahre schon seit 2003 eine Fiat barchetta. Erst eine Silberne Limited Edition, jetzt eine gelbe. Einigermaßen angepasst (Tiefer,Breiter, Lauter) und selbts verledert.

      Ich selber komme aus Nimwegen, wohne jetzt in Kleve, arbeite immer noch in Nimwegen (Niederlande).

      Grüßen, Robert

      Bilder vom Eos folgen noch, dann erstmal mein bisheriges Gefährt. Bleibt übrigens.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von r_bleumer ()

    • Hallo, und Herzlich Willkommen.
      Bist bestimmt schon Probe gefahren.
      Ist garantiert ein ganz schöner unterschied.
      Und vor allem, du hast dann ein Allwettertaugliches Fahrzeug.
      Welche Daten hat der EOS, den du Dir anschaust?
      Gruß Peter
    • Hallo und ein herzliches Willkommen. :thumbsup:

      Ich finde egal, welches Modell, Ausstattung oder Marke man(n) fährt, offen sollte das Auto sein. :D

      Wir alle mögen Wind und Wetter spüren.

      Entweder du bist Cabriobegeistert oder du gehörst zu den anderen. :thumbup:

      Und ja, wie schon oben geschrieben, lass mal einige Daten vom „neuen“ wissen.
      1. :eosweiss: 2,0 TDI Sport und Style von 10-2013 bis 11-2016.

      2. :eosweiss: 2,0 TSI ab 09-2018 bis dato


      :cscwessrev: End Of Summer :cscweiss: End Of Snow
    • Danke, Probegefahren haben wir noch nicht, kommende Dienstag. Das Auto ist Primär für meine Frau, aber ich werde es bestimmt auch regelmäßig benutzen. Als 'echte' Familienkutsche haben wir auch noch eine 2013'er Mondeo mit 140 PS. Die Eos wird die Nachfolger vom Grande Punto meiner Frau.

      Die die wir gesehen haben war eine ziemlich Basisversion, eine 1.4 mit 120 PS. Dunkelblau, 2008'er. Meine Frau komt von 77 PS ab, also 122 ist schon 35 dabei, und das Vermögen kommt durch die Turbo viel früher frei. Für zügiges fahren hab ich ja immer noch die Gelbe Giftfrosch. Schon daher ist es kein Problem das die Eos eine der gemächlichere Art ist :)

      Auto sah auf die Bilder eigentlich ganz ordentlich aus. Erstbesitzerin. Extra's die ich so sehen könnte: PDC, Windabweiser. Was noch eingebaut wird; Tempomat und Freisprecheinrichtung. Bußgeld für Handybenutzung liegt in Holland so rund die 260€.

      Die Rede für eine Eos, ist das ich immer die Kinder zur Schule bringe in Nimwegen, und schon deshalb kaum im barchetta fahre. Wenn, dann fast immer offen. Die barchetta hab ich allerdings selber wieder ganz im Stand gesetz nach ein Motorschaden. Schon deshalb geht sie nicht weg.
    • Schaut unter den Fußmatten nach, zwecks Feuchtigkeit, auch mal Riechprobe.
      Kofferraum in der Reserveradmulde, ob er da trocken ist.
      Auch mal vom Kompressor den Schaumstoff anfassen, ob er trocken ist.
      Fahr in die Waschstraße, und Beobachte, ob Wasser eindringt.
      Danach nochmal kompletten Kofferraum betrachten.
      Sonst macht der Wagen ein gut gepflegten Eindruck.
      Ach, und schau ob er Scheckheft gepflegt ist.
      Regelmässig Ölwechsel ist Pflicht.
      Höre genau hin, wenn du ihn Startest, vor allem, wenn er kalt ist, ob vorn die Kette rasselt.
    • Danke Peter und Peter :)

      Das vom unterm Fussmatten gucken kenne ich schon vom barchetta, da muss mann beim Kauf sogar eine Schraubenzieher mitnehmen, Türleiste entfernen und die ganze Matte hochheben. Ist eine mit Schaumstoff verkleidete Kunstoffschale. Hält wunderschön sogar ausgebaut über Wochen feugtigkeit fest :) Normale Flurbedeckung beim Eos ist da eine veratmung.

      Wo finde ich diese Kompressor?

      Auto seht auf die Bilder sehr geplfegt aus. Waschstraße geht es sicherlich durch, wobei das vermutlich gleich die letzte mal ist, ich mag diese Swirls im Lack nicht. Bei mir werden Autos vom Hand gewaschen.

      Autoradio ist jetzt die standard Radio die etwas zu wenig kann und wird ausgetauscht gegen ein Android (Pumpkin) Radio mit Freisprechanlage, NAVI, DAB+ und Rückfahrkamera.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von r_bleumer ()

    • Moin!

      Herzlich Willkommen hier bei uns. Viel Spass mit Deinem Auto und bei und mit uns hier im Forum... :D :thumbup:

      Den Kompressor findest Du im Kofferraum unter der Abdeckung. Der ist mit Schaumstoff eingepackt.

      VG
      Christian
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...
    • Wir haben das Auto gekauft. Allerdings folgendes; Im Carwash fing es links hinten gut an zu lecken. Kofferraum, Innenraum und auch die Schwamm um die Pumpe waren total Trocken. Auch die Gummis waren total trocken, Flasche Krytox ist schon bestellt, aber wir fanden links im Verdeckkasten folgende Teilchen, eine Hülse und ein kleines Gummistöpsel. Icht vermute das die zum irgenwelche Abluss gehören. Wer kann mir da weiter helfen mit ein Bild o.Ä. ?


      Die Mädel hat's riesig gefallen, und auch meine Frau, deren Auto es wird, fand's ein schönes und angenehmes Auto.

      Bild:


      Die Beschriftung hab ich Gestern sofort entfernt, Morgen geht's zum StVA zum anmelden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von r_bleumer ()

    • Ja ! Entweder man liebt es Cabrio zu fahren, oder eben nicht.

      Schön , dass deine Damen von dem Wagen begeistert sind.

      Hoffe sie haben viel freude damit.

      Schaue bei geschlossenem Verdeck nach woher das Wasser kommt. Am besten einer sitzt drin und von außen wird z.B. mit dem Wasserschlauch der Wagen „beregnet“. Dann natürlich das Leck beseitigen lassen.

      Die Hülse sieht für mich so aus, als wäre das eine distanzhülse von einem Kleiderbügel, welchen man an den Kopfstützen hinter den Vordersitzen anbringen kann, an.

      Der Stopfen . . . ?(

      Bitte um Belehrung wenn ich falsch liege !

      Meines wissens hat der EOS KEINE Ablaufstopfen.
      1. :eosweiss: 2,0 TDI Sport und Style von 10-2013 bis 11-2016.

      2. :eosweiss: 2,0 TSI ab 09-2018 bis dato


      :cscwessrev: End Of Summer :cscweiss: End Of Snow
    • Danke, die Mädel fuhren natürlich schon im barchetta offen, sind verwöhnt und gewöhnt. :)

      Werde Heutabend erstmal alles gut reinigen. Sprühdose Krytox ist schon bestellt, kommt Morgen. Dan mal sehen ob's danach dich bleibt. Auch die abfaufen Hinten werde ich noch mal reinigen und die dreiecke am Ende aufschneiden.
    • Ja das dachte ich mir schon, dass die Laydies gewohnt waren Cabrio zu fahren.

      Gib bescheid, wodurch und wie du den Wassereinbruch stoppen kontest.
      1. :eosweiss: 2,0 TDI Sport und Style von 10-2013 bis 11-2016.

      2. :eosweiss: 2,0 TSI ab 09-2018 bis dato


      :cscwessrev: End Of Summer :cscweiss: End Of Snow