Eigentlich wollte ich meinen EOS vorstellen , aber heute kam ein Packet.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigentlich wollte ich meinen EOS vorstellen , aber heute kam ein Packet.

      Wie im Tradetittel schon geschrieben, wollte ich eigentlich meinen EOS vorstellen.

      Aber heute ist ein Packet geliefert worden.

      Aber seht selbst.





      Eine größere Papschachtel mit Inhalt.






      Jetzt mal zum Inhalt.









      Nah ja der Flitzer, wie den EOS meine Frau nennt, ist schon gut zu fahren. 2,0TSI mit 210 Horspower.

      Aber jetzt wird daraus ein Asphaltschrubber mit 260 Pferdchen unter der Haube. :thumbup:
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Ja, diese Abt Box ist ganz nett, ein bischen mehr Souveränität bringt sie schon, auch ein bischen Vmax.
      Doch im Vergleich mit meinem Skoda mit offiziellen 245 PS wirkt der Eos schon ein bischen träge.
      VW EOS 2,0 TSI DSG EXCLUSIVE,
      oryx-white mother of pearl-effect/Black Style + cornsilkbeige/schwarz Leder
      Bj 05/2013 - komplett + schön
      Wir sind dabei:
      EOS-Stammtisch-EuRegio Münsterland
      Comming soon:
      viele schöne EOS Touren

      :cscweiss:
      wintertime: air to the hair - heat to the feet
    • Ja, diese Abt Box ist ganz nett, ein bischen mehr Souveränität bringt sie schon, auch ein bischen Vmax.
      Doch im Vergleich mit meinem Skoda mit offiziellen 245 PS wirkt der Eos schon ein bischen träge.

      Da ist ja interesant !
      Schreib mal mehr dazu. Was für ein Tscheche ist das ? Offizielle Pferdchen ? Hmmmm . . .
      Wo, wann, wie hast du vergleiche machen können ?
      Gib mal Inputt.

      Das wird bestimmt einige hier interesieren.
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Hannes80 schrieb:

      Bei dir tut sich ja schon einiges so kurz nach der Anmeldung deines Eos ;)

      Bin gespannt auf den ersten Erfahrungsbericht...mir schwebt etwas ähnliches vor für meinen TDI.
      Ja das ist nicht der erste EOS.

      Einige sachen hab ich individuell an den beiden Autos schon gemacht

      Ich hab auch lange überlegt mich hier anzumelden. Das schon seit einiger Zeit.

      Dazu an anderer Stelle mehr.
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Vermutlich ein aktueller Octavia RS. Der Vergleich hinkt also gewaltig. Das Potenzial was im RS schlummert ist ungleich größer.
      Außerdem ist der Eos alles andere als ein Leichtgewicht...

      Ich persönlich bin kein Freund dieser Boxen. Gutes Tunining geht nur individuell auf das Fahrzeug abgestimmt.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Logisch, ein Octavia RS mit 245PS ist Motortechnisch schon eine, wenn nicht 2 Generationen weiter. Vergleichbarkeit = 0.

      Der 2.0 TSI ist bei VW sehr schwach auf der Brust mit seinen 280NM. Bevor man sich aber so ne ABT Box für teuer Geld zulegt, sollte man lieber eine richtige Leistungssteigerung durchführen.. ist nicht nur günstiger, sondern auch individuell auf den Motor angepasst, wenn auf dem Prüfstand abgestimmt wird.
      BMW 135i Cabrio - VW Golf 3 1.8t Cabrio
    • Was das für ein Tscheche ist sei mal dahingestellt.

      Der Kollege EOS veneeer hat sich bis jetzt zu irgendwelchen Imformationen diesbezüglich noch nicht geäußert. Mit Mutmaßungen ist hier keinem geholfen.

      Tatsachen sind gefragt !

      Was Tuning im allgemeinen betrifft gehen bekanntlich die Meinungen sehr, sehr, sehr weit auseinander.

      Jeder soll und kann das machen, wie er Lust, Geld, Laune, Ideen und Einstellung hat.
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Kannst ja mal die Skoda Modellpalette durchgehen und schauen wie viele deren Derivate einen Antrieb mit 245 PS mitbringen.
      Dann kannst du erneut bewerten wie viel Wissen und wie viel Mutmaßung in unseren Aussagen steckt.

      Erst hier voller Stolz die ABT Performance Box präsentieren und dann kritische Meinungen im Keim ersticken :S

      Aber jeder so wie er mag. Wer sich auskennt mit der Materie macht um sowas nicht umsonst einen Bogen.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • EOS veneer schrieb:

      . . .
      Doch im Vergleich mit meinem Skoda mit offiziellen 245 PS . . .
      Alles schön und gut.
      Die Serie ist das eine.
      Hier wird von offiziellen . . . was geschrieben. Hat der oder hat der mehr ?

      sebist93: Du wirst den Kollegen warscheinlich sehr gut kennen. Ich muß ja davon ausgehen.
      Da du ja von der Modellpallette ausgehst, mußt du dann ja wissen dass das ein Serien Scoda ist.
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Einer meiner besten Freunde arbeitet in einem VW Autohaus in der Werkstadt. Seine Frau bei einem Audi/VAG-Autohaus in Lager. Dann kenne ich noch einen Kundenbetreuer sehr gut und einen Verkäufer. Alles Leute die zumindest meiner Meinung nach Ahnung von der Materie haben (sollten). :whistling:

      Einhellig wurde mir zu ABT geraten. ABT ist der VAG-Haustuner. DIE wissen, was sie tutentun.

      Ich will jetzt niemand schlecht machen. Aber an den Kennfelder, dem Turbodruck an der Spritmenge und so weiter etwas „drehen“ ist das eine. Aber ich werde mein Auto immer noch bei minus 20Grad Celsius mit einem 1,2to Anhänger im Himalaja ohne Probleme fahren können. Genauso in der Sahara bei plus 50Grad Celsius mit dem Anhänger vollast fahren. Und das über Stunden.

      Der vergleich hinkt, aber bei zweit und drittanbieter Druckertinte ist das so ähnlich. Funktionier bei manchen, bei anderen nur bedingt, bei anderen schmiert es usw.usf.

      Zugeben das Material vom Billigheimer meist schschschiete ist, tut keiner. Es gibt sich keiner die blöse.

      Bei billig bezahlst du meist zweimal.
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Dass die Leute aufm Lager oder der Verkäufer Ahnung hat von Tuning bezweifel ich mal stark, aber ich will auch niemandem, den ich nicht kenne, die Kenntnis absprechen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass man beim Vertragshändler mit sowas einfach an der falschen Adresse ist. Die beten nur nach was von oben kommt.

      Und, dass man dir bei VW zu ABT rät verwundert ja kaum. Ein guter Tuner dreht nicht einfach nur an den Werten. Es wird anhand von Lambda, Abgasgegendruck und Abgastemperatur abgestimmt. Ich bezweifel, dass die ABT Box das individuell bei deinem Fahrzeug macht. Das ist eine Massensoftware, die bei allen Motoren laufen muss.

      Deine Extremsituationswünsche lasse ich besser gänzlich unkommentiert. Das zeugt von absoluter Planlosigkeit.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Es ist mir bewust, dass es in allen Lebenslagen menschen gibt, die meinen ihre Sichtweise ist die richtige.
      Jeder der anderst denkt, sollte belehrt werden.

      Ich mache das, so wie ich das für richtig empfinde.

      Es ist schon seltsam, dass nur ABT die Steuergerätenummer, und auch die Softwareversion von dem Wagen wissen wollte.

      Andere Tuning-Profis, oder solche, die sich so schreiben, wollten nur den KFZ-Typ und den Motor mit Hubraum und KW wissen.

      Aber jeder soll und kann mit seinen Sachen tun und lassen was er will.

      Also immer schön Cremig bleiben.
      :cscweiss: End Of Snow.
    • Sorry liebe Leute mit soviel Tagesfreizeit.....hier meibe Antwort:
      Also....
      auch unser Eos hat die ABT-Kur erhalten, ca. 260 PS und etwas mehr an Drehmoment.
      Der Unterschied zur Serie war und ist subjetiv durchaus merkbar, auch objektiv zumindest bei Vmax (GPS 255 km/h). Der Verbrauch ist ganz ok, irgendwo je nach Fußstellung zwischen ca. 8,00 - 12,5 Liter/100 km.

      Der Skoda ist wie Sebastian schon geschrieben hat ein Octavia RS 245 Combi mit DSG. Der Motor ist Serie, das Gewicht ist nur ca. 50 kg leichter, aber wie auch schon erwähnt, liegen gut 10 Jahre Entwicklungsstand zwischen beiden Fahrzeugen.
      Der Skoda fährt sich wesentlich "leichter, spontaner" und hat m.E. als wesentlicher Vorteil das 7-gang DSG (Eos 6-gang DSG). Das Getriebe schaltet etwas schneller und vor allem sind die Drehzahlunterschiede wesentlich geringer und somit der jeweiligen Anschluss einfach besser und spontaner.
      Ganz subjektiv macht der Skoda etwas mehr Spaß, objektiv ist er eigentlich gleich schnell (GPS Vmax 254 km/h).
      Der Verbrauch ist minimal niedriger, ca. 7,5 - 11,5 Liter/100 km.

      Fazit: Die Abt Box macht mit das beste, was mit dem EOS ohne großem Aufwand möglich ist, wenn man etwas mehr Spaß haben will. Was mich nur wundert ist der Preis, den Abt heute aufruft. Da habe ich vor 3 Jahren deutlich weniger bezahlt, war allerdings auch ein Deal mit dem VW Händler.
      Gruß, Volker
      VW EOS 2,0 TSI DSG EXCLUSIVE,
      oryx-white mother of pearl-effect/Black Style + cornsilkbeige/schwarz Leder
      Bj 05/2013 - komplett + schön
      Wir sind dabei:
      EOS-Stammtisch-EuRegio Münsterland
      Comming soon:
      viele schöne EOS Touren

      :cscweiss:
      wintertime: air to the hair - heat to the feet
    • Das die alten DSG-Getriebe „ein wenig bedenkzeit“ brauchen bis sie schalten ist bekannt.

      Auch bei den neuen KFZ mit DSG gibt es „bedenkschaltzeiten“.

      Mit Eingriffe in die Elekrtonik (Software) läst es sich ein wenig verbessern.

      Oder ein Renngetriebe.

      Der Oktavia hat 7 Gänge, also eine ganz andere Getriebeübersetzung und dazu warscheinlich eine Antischlupfregelung.

      Der EOS . . . wissen wir alle. Sechs Gänge und Antischlupf . . . nah ja.

      Meiner ist ein Schalter das sieht es ein wenig anders aus.

      Dennoch Danke dir EOS veneer für deine Informationen. Die doch einige Aussagen ergeben. :thumbsup:
      :cscweiss: End Of Snow.
    • ABT benötigt die Steuergeräte Nummer und den SW Stand um die für diesen Stand passende Box zu liefern. Ist eben eine Standardsoftware für Standardsoftware.

      Dem Tuner genügt Modell/Motor, weil er das ganze sowieso individuell anpasst, egal welcher SW Stand drauf ist.

      Dass sich die DSG Getriebe weiterentwickelt haben, genauso wie die Motoren, ist keine Frage. Das 6 Gang DSG gehört allerdings zu den besseren. Die Schaltzeiten kann der Tuner easy verkürzen. Das macht die Abt Box sehr wahrscheinlich natürlich nicht.

      Dein Eos hat also keine Antischlupfregelung? Dann würde ich schleunigst beim Händler reklamieren. Da wurde beim Zusammebau was wichtiges Vergessen :D Eine ASR verschlechtert in der Regel Beschleunigungszeiten und verbessert sie nicht, zumindest nicht beim Serien PKW.

      Und V-Max sagt für mich nicht viel auch. In der Szene vergleicht man quasi nur 100-150 bzw. 100-200 km/h Zeiten.

      Und jetzt kann jeder selbst entscheiden, ob ABT Box oder vernünftige Optimierung. Hauptsache man hat ein gutes Gefühl dabei und wird glücklich damit.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • sebist93 schrieb:

      ABT benötigt die Steuergeräte Nummer und den SW Stand um die für diesen Stand passende Box zu liefern. Ist eben eine Standardsoftware für Standardsoftware.

      Dem Tuner genügt Modell/Motor, weil er das ganze sowieso individuell anpasst, egal welcher SW Stand drauf ist.
      . . .
      Also du schreibst ja selbst. ABT geht auf die instalierte Elektronik samt Programierung ein.
      Eben Fahrzeug- und Motorspezifisches tuning. Es wird an den exakt richtigen Schräubchen „gedreht“.
      Da ABT Zugang auf diese speziellen Daten hat, ist es bedingt durch das spezielle Wissen, etwas teuerer.

      Der „Wald- und Wiesentuner“ dreht an den üblichen großen Schrauben. Sprich Grobtuning. Hab ich aber weiter oben schon geschrieben.



      sebist93 schrieb:

      . . .
      Dein Eos hat also keine Antischlupfregelung? Dann würde ich schleunigst beim Händler reklamieren. Da wurde beim Zusammebau was wichtiges Vergessen :D
      . . .
      Ich weis jetzt nicht wo ich geschrieben habe, dass mein EOS keine ASR hat. Aber das ist ja jetzt nicht so wichtig.


      sebist93 schrieb:

      . . .
      Eine ASR verschlechtert in der Regel Beschleunigungszeiten und verbessert sie nicht, zumindest nicht beim Serien PKW.
      . . .
      Up :!: Deshalb kann die ASR bei einigen Autos teilweise oder ganz per Knopfdruck o.ä. abgeschaltet werden.


      sebist93 schrieb:

      . . .
      Und jetzt kann jeder selbst entscheiden, ob ABT Box oder vernünftige Optimierung. Hauptsache man hat ein gutes Gefühl dabei und wird glücklich damit.
      Genau ! So sehe ich das auch. Ganz deiner Meinung. :)
      :cscweiss: End Of Snow.