Version 510er & Codierung nötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version 510er & Codierung nötig?

      Hallo ihr Lieben ;qwertz;

      Ich möchte gern mein Radio auf das RNS 510 umrüsten. So weit so gut. Welche Version ist aktuell zu empfehlen? Sollte es Minimum Index C sein?
      Vielleicht hat ja jemand von euch auch eines abzugeben.

      Es sollte auf jeden Fall mit dem Kufatec Fiscon kompatibel sein.

      DAB und DAB+ sind für mich nicht wichtig.

      Liebe Grüße
      Tascha
      ;w130: allzeit gute Fahrt!
    • Die Versionen bis B haben eine LCD-Hintergrundbeleuchtung, die Versionen ab C haben eine LED-Hintergrundbeleuchtung.
      Am besten höher als C.
      Aber aufpassen durch Firmware-Update bekommen die unteren Buchstaben in der Firmwareversion einen höheren Stand (Buchstaben) angezeigt.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Neu

      Servus mal wieder.

      Ich habe mir nun besagtes Radio gekauft, leider gehen nicht alle Funktionen (z. B. wird das Radio lautlos wenn ich auf „Phone“ drücke).
      Muss ich das noch auf mein Fahrzeug codieren lassen und wenn ja, was kostet der Spaß und welcher VW Händler in der Umgebung von Stuttgart macht das (sofern es nicht jeder machen kann)?

      Meine zweite Frage ist, wie ich den Stecker umgebaut bekomme? Hat das schonmal wer gemacht?

      Lieben Dank für eure Antworten ;-winke
      Dateien
      ;w130: allzeit gute Fahrt!
    • Neu

      Natürlich muss das Radio codiert werden. Wenn eine FSE codiert ist, wird auch das Telefonmenü aufgerufen und nicht stumm geschaltet.

      Bei der Antennenleitung die violette Verriegelung raushebeln, und noch eine Nase wegdrücken. Dann kann man die Leitung aus dem Gehäuse ziehen. Einbau ins neue Gehäuse dann umgekehrt.
      Gruß Sebastian ;-winke