Dynamische Blinker (Facelift)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke, die Elektronik kann man für ein paar Cent selber machen. Ich stelle demnächst mal etwas hier rein...
      Wo kämen wir den hin, wenn alle sagten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
      :cscbl: mit folgenden Umbauten: Parklenkassistent 3.0 * DiscoverMedia PQ * Smart Top Verdeckmodul * Lenkstockschalter mit separatem Hebel für die GRA1 * Spurhalteassistent1 * Verkehrszeichenerkennung1 * Fernlichtassistent1 * ACC mit Front Assist1
      in Vorbereitung: Side Assist und Reifendruckkontrolle


      Ich bin gerne bei der Kodierung mit VCDS und VCP im Raum Wetzlar, Gießen, Butzbach behilflich.

      1Diese Komponenten waren nie als Ausstattungsvarianten für den Eos erhältlich
    • Hallo zusammen,

      kleiner Hinweis zum sogenannten dynamischen Blinklicht.

      Blinker mit Wischeffekt werden als „intermittierende Blinker“ bezeichnet. Sie sind durchaus zulässig - wenn sie eine Reihe von Anforderungen erfüllen, so der TÜV Nord.
      So müssen die Einzel-LEDs alle eingeschaltet bleiben, bis der jeweilige Zyklus beendet ist. Zudem müssen sie gleichmäßig von innen nach außen aktiviert werden. Eine wellenförmige Gestaltung ist unzulässig. Die Zeit vom Einschalten der ersten bis zur letzten Lichtquelle darf maximal 0,2 Sekunden betragen. Und die Schaltung muss mit der Bauartgenehmigung des Blinkers genehmigt sein - eine nachträgliche Änderung ist nicht zulässig. Darüber hinaus müssen bestimmte Maße eingehalten werden. Und für den Fall, dass die hinteren Blinker auch als zusätzliche Notbremssignale genutzt werden, darf die intermittierende Funktion dann nicht aktiviert werden.

      Für mich stellt sich hier die grundsätzliche Frage dieser Funktion der Fahrtrichtungsanzeige. Was soll ich mit einer technischen Zusatz Funktion am Fahrzeug, die ich während der Fahrt bei Betätigung nicht mal sehen kann.
      Hat etwas vom Wurstblinker aus dem Werner Comic. Alle wollen es haben, aber niemand braucht so was.
      Für mich als Verkehrsteilnehmer ist es doch viel wichtiger, das der vor mir fahrende den Blinker überhaupt betätig, bevor er abbiegt.
      Wünsche allen, die den Spieltrieb auch im erwachsenen Alter immer noch pflegen viel Spaß mit ihrem Spielzeug.


      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, 2018, in Planung 2020 - Mittsommernachtstour nach Bodø ( Buda )
      Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)







    • Dein rechtlicher Hinweis ist natürlich richtig. Ich glaube, wir sind uns einig, dass die Umrüstung auf dynamische Blinker so nicht mit der StVZO vereinbar ist. Das ist auch einer der Gründe, warum ich persönlich wohl Abstand davon nehmen würde.

      Cool finde ich die Blinker aber auch. Das liegt aber wohl nicht daran, dass man sie selbst sehen möchte (wenn ich mir morgens einen Schlips umbinde, geht es mir auch nicht darum, dass ICH ihn sehe), sondern dass man sein Fahrzeug gerne individualisieren möchte, d.h. sich durch optische Veränderungen vom Serienzustand absetzt und seinen persönlichen Geschmack und Stil ausdrückt. Wenn es nur intermittierende Blinker gäbe, würden wahrscheinlich auch einige daran basteln, einen Blinker ohne Lauflicht zu bewerkstelligen.
    • Zaphod schrieb:

      Wenn es nur intermittierende Blinker gäbe, würden wahrscheinlich auch einige daran basteln, einen Blinker ohne Lauflicht zu bewerkstelligen.
      ...was auch bestimmt technisch einfacher zu bewerkstelligen wäre.... ;-wech) :zwinker:
      Grüße vom Niederrhein
      Andi :eosdunkelblau:
      ___________________

      *lacen; When the going gets tough the tough get going. ::064::
    • smartie schrieb:

      Was soll ich mit einer technischen Zusatz Funktion am Fahrzeug, die ich während der Fahrt bei Betätigung nicht mal sehen kann.
      Warum kauft einer schöne Felgen, o.ä, die sieht er während der Fahrt auch nicht.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • Warum baut man sein Auto auf Facelift um, wenn man für vergleichsweise weniger Geld und vor allem Zeit ein komplettes Original Facelift hätte kaufen können. Noch viel größerer... in meinem Augen.
      Gruß Holle ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Genau, wenn nicht verboten, dann ... oder noch größerer ...
      Es gibt sowieso noch viel zu viele Freiräume in Deutschland.
      Als nächstes sollte unbedingt die Toleranz gegenüber den Intentionen anderer reguliert werden. Es kann ja nicht sein, dass jemand etwas macht, nur weil er es kann, oder, noch schlimmer, vielleicht sogar Spass daran hat.
      Noch schlimmer finde ich aber, dass jemad einfach Dinge tut, die der Gesetzgeber schon mit viel Mühe, Umsicht, unendlicher Weitsicht und Sachverstand verboten hat. Und das auch noch als erwachsener Mann, Mann, Mann. Was für ein großer ...
      Wo kämen wir den hin, wenn alle sagten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
      :cscbl: mit folgenden Umbauten: Parklenkassistent 3.0 * DiscoverMedia PQ * Smart Top Verdeckmodul * Lenkstockschalter mit separatem Hebel für die GRA1 * Spurhalteassistent1 * Verkehrszeichenerkennung1 * Fernlichtassistent1 * ACC mit Front Assist1
      in Vorbereitung: Side Assist und Reifendruckkontrolle


      Ich bin gerne bei der Kodierung mit VCDS und VCP im Raum Wetzlar, Gießen, Butzbach behilflich.

      1Diese Komponenten waren nie als Ausstattungsvarianten für den Eos erhältlich
    • Holle76 schrieb:

      Warum baut man sein Auto auf Facelift um, wenn man für vergleichsweise weniger Geld und vor allem Zeit ein komplettes Original Facelift hätte kaufen können. Noch viel größerer... in meinem Augen.
      Und vor allem original und nicht verbastelt :D
      Muss ja jeder selber wissen was er macht, wir sind alle erwachsen.
      Alles was gut aussieht ist nicht erlaubt, welcome to Germany....
      ICH FAHR EIN AUTO TIEF UND BREIT TANKE VIEL UND KOMM NICHT WEIT

      #STATIC#20"#LOWnLOUD#R32#RESTGEWINDE#
      how deep is your love?
    • Neu

      @Dennis :
      Das sieht sehr schick aus.
      Gerade weil das Lauflicht bei Dir über beide Leuchtenteile geht.
      Bitte nochmal zeigen wenn es fertig eingebaut ist.

      Mal 'ne Frage an alle zur Zulassung im Straßenverkehr:
      Sind denn dynamische Blinkleuchten anders gekennzeichnet als normale Blinker?
      Wenn nicht, woher weiß dann ein Polizist bzw der Prüfer ob die selbst gebastelt sind ?
    • Neu

      Schön wäre ja auch ein dynamischer Blinker für die VFL Modelle. Der Blinkerkreis läuft dann von oben im Uhrzeigersinn einmal ganz rum...

      Aber das Teil sieht auch super aus, Dennis!

      (Dynamic)Dabbel
      EOS-Drivers do it OPEN AIR! (Camaro-Drivers as well)

      Und zwar Hiermit


      EOS-Forum - Wir bringen euch auf Touren!