Drehzahl-Schleifen Fahrerseite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drehzahl-Schleifen Fahrerseite

      Hallo Forum-Gemeinde,
      ich bin neu hier und freue mich über eure Hilfe und Meinungen.
      Bitte sagt mir, wenn ich gegen irgendwelche Richtlinien o.ä. verstoßen sollte. Danke! :)

      Seit geraumer Zeit hat das Auto meines Schwiegervaters ein kleines/oder vielleicht doch größeres Problem. Er war schon mehrmals in der Werkstatt, doch die können nichts finden. Nichteinmal das Geräusch (Schleifen) wird wahrgenommen. Deshalb denke ich, das der Werkstattmeister (da schon älteres Baujahr ^^ ) vermutlich nicht mehr alles hört.

      Der Motor:
      :cschbl:
      VW EOS
      Bj 2011/2012
      1.4L FSI
      110.000km
      Serviceintervall wurde vor paar Wochen erst gemacht.

      Nun zum Problem:

      Sobald man den Motor startet, ertönt ein zuerst etwas lauteres schleifen, was binnen 1-2 Sekunden leiser wird.
      Der Motor startet wenn er kalt ist, für die paar Sekunden wohl mit einer etwas höheren Drehzahl und reguliert dann runter.
      Deshalb ist vermutlich das Schleifen in den ersten 2 Sekunden nach dem Start etwas lauter.
      Dennoch verschwindet das Schleifen nicht. Sobald ich im Stand etwas (nicht viel, da ja kalt) Gas gebe (Drehzahl erhöhe) erhöht sich die Frequenz vom Schleifen (Das Auto steht noch!)

      Es wird auch nicht weniger wenn der Motor schön warm ist und gefahren wurde.

      Es scheint von der Fahrerseite zu kommen. Man hört es im Innenraum am deutlichsten.
      Bei geöffneter Motorhaube wird dieses Schleifen durch alle anderen Motorgeräusche übertönt, so dass man echt genau hin hören muss!

      Leistungstechnisch ist kein Nachteil zu spüren.
      Kein Fehlercode vorhanden(OBD2)
      Keine Warnlampen an.

      Nun zum Schleifgeräusch:
      - Es ist kein Dauerschleifen.
      - Es ist ein eher ruhiges sich wiederholendes Schleifen was Drehzahlabhängig ist.
      - Hat immer den Rythmus (wird natürlich schneller mit steigender Drehzahl)„rasch..rasch..rasch..rasch..“
      - Es klingt metallisch...also Metall auf Metall.

      Evtl. Hat ja jemand eine Vermutung oder hatte selbiges oder ähnliches Problem schonmal.

      Vielen Dank an alle die sich an diesem Thread beteiligen.

      Vg ;)
    • Das Geräusch könnte auch auf einen defekten Generatorfreilauf hindeuten. Sollte dann aber eher von der Beifahrerseite wahrgenommen werden (Geräuschwarnehmungen in den heutigen Autos ist gar nicht so einfach)! Kann man aber auch an einem sehr unruhig laufendem Keilrippenriemen sehen!
      Grüße Artur

      :cscweiss: Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen!
    • Hat er nicht gut 100.000km zu wenig auf der Uhr für das ZMS?

      Finde es geht hier gerade in Richtung Glaskugelschauen.
      Gruß Holle ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Hi,
      erstmal vielen Dank für die Tipps.
      Glaskugelschauen kann manchmal auch hilfreich sein! ;)
      Ich werde es demnächst mal mit Kupplungspedal treten testen, wegen dem ZMS. (Lustig, hab früher im Lager von nem Automobilzulieferer gearbeitet und die Produktion für diese ZMS beliefern müssen :D ) vermutlich hat es dieses Auto das ZMS erwischt was ich mal fallen lassen hab. :S
      Scherz beiseite....
      Auch schau ich mir mal den Keilriemen an. Wobei ich der Überzeugung war, das das Geräusch echt von der Fahrerseite kommt. Evtl höre ich mehr wenn ich unter dem Auto liege?! ?(

      Vg
    • Neu

      Was man zur Not ohne große Hilfsmittel auch machen kann: Motor laufen lassen und mehrere Verlängerungen von Ratschen zusammenstecken. Nach und nach auf die vermuteten Bauteile halten und die andere Seite ans Ohr. So ähnlich wie der Arzt einen abhört. So kommt man den Geräuschen mit geringem Aufwand auch ein Stück näher.
      Gruß Holle ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________