Stabilisator hinten wechseln, Anleitung gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stabilisator hinten wechseln, Anleitung gesucht

      Hallo Eos-Fans,

      der Tüv hat bei mir bemängelt das der hintere Stabilisator ziemlich zerrostet ist und nun möchte ich gerne tauschen. Kann mir jemand eine Anleitung dazu geben bzw. kann mir jemand sagen wie ich den Stabi (die lange Strebe die von links nach rechts geht) da raus bekomme? Habe gerade schon das Auto hinten soweit zerlegt, sodass die Koppelstangen ab sind und der Stabi lose rum hängt, aber leider bekomme ich das Teil irgendwie nicht raus! Was muss ich noch abbauen oder gibts ein Trick??

      Vielen Dank
    • Ich habe schon bei einigen meiner Autos Stabi-Gummis gewechselt / wechseln müssen, aber noch nie den Stabi weil er Rost angesetzt hatte. Sauber schmirgeln und Farbe drauf. Kann man die Gummis einzeln wechseln oder sind diese aufvulkanisiert?

      Hier ein Link zu einem Wechsel bei einem Passat B6

      Gruß Holle ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Hat sich erledigt,... nachdem man die Gummis vom Stabi trennt, kann man den Stab zur rechten Seite des Fahrzeuges rausfrimmeln. Kennt ihr diese Kniffelspiele von früher,...so war das :-)! Den neuen dann logischerweise in umgekehrter Reihenfolge einbauen.
    • So einfach kann es am Ende sein.
      Gruß Holle ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________