ACC und Front Assist im Eos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ACC und Front Assist im Eos

      Hallo liebe Forumskollegen.

      Neuer Assistent, neuer Thread :D

      Angedroht hatte ich es ja schon und jetzt ist also vollbracht. Zumindest zu 80% 8o

      Das ACC-Radar ist verbaut und verkabelt, die Steuergeräte konfiguriert.
      Das Gateway musste ich nicht mehr tauschen, da ich das schom im Zuge der Nachrüstung der Kamera für Lane Assist, Sign Assist und Light Assist gemacht hatte.
      Zu den fehlenden 20% kommen wir später. Erst mal der Reihe nach.

      Als Radar habe ich mir, passend zur Kamera, ein 3AA907567A besorgt.
      Dann kam die größte Herausforderung - die Montage.
      Da ACC im Eos nie angeboten wurde, ist für das Radarmodul natürlich kein Platz vorgesehen. Mit viel Tüfteln ist dann eine Halterung entstanden, die stabil genug ist und vor allem - passt.
      Als erstes habe ich die Stoßstangenverkleidung etwas ausschneiden müssen und auch der darunterliegende Schaumkern hat ein paar cm³ eingebüst.
      Dann ging es ans Konstruieren der Halterung was eine ganz schöne Fuddelarbeit mit Try & Error war, da das Radar ja exakt mittig im VW-Emblem sitzen sollte.
      Das Endergebnis sieht jetzt folgendermaßen aus...

      20180512_143316.jpg

      ...und so, wenn das Radar montiert ist.

      20180512_163033.jpg 20180512_163045.jpg 20180512_163056.jpg

      Eine enbenfalls recht aufwändige Arbeit war es, den Kühlergrill anzupassen. Da ein spezielles, radardurchlässiges Emblem montiert werden muss, sind die erforderlichen Arbeiten sehr umfangreich.
      Natürlich gibt es das Emblem in der für den Eos notwendigen Klick-Dreh-Technik in 13,5 und 14 cm aber natürlich nicht mit den benötigten 13 cm *heul* Also, viel fräsen, feilen, schleifen und kleben, damit das Emblem vom Passat passt. Das Ergebnis ist, glaube ich, ganz passabel geworden.
      Die Bilder dazu finde ich gerade nicht. Ggf. reiche ich sie nach.

      20180512_163821.jpg 20180512_163834.jpg


      Den Lenkstockschalter hatte ich vor einiger Zeit schon mit einem 5K0953501CF aus einem Tiguan ersetzt, weil ich, wie in meinem Passat auch, einen eigenen Hebel für die GRA haben wollte (Eigener Hebel für die GRA).
      Diesen habe ich nun modifiziert, indem ich die Hebel für GRA und Scheibenwischer (wegen Heckscheibenwischer beim 5K0953501CF) mit denen aus einem 3C5953501BM getauscht habe.

      20180606_141110.jpg

      Nachdem die beteiligten Steuergeräte konfiguriert waren und einmal die Busruhe eingetreten war, folgte die Probefahrt. Fehler gab es keine und so gab es die Hoffnung, das alles funktioniert.
      Auf den ersten Blick war das auch so.
      Im Symbol für den Lane Assist wurden, wenn vorhanden, die vorausfahrenden Autos mit den entsprechenden Abständen eingeblendet.

      20180606_140952.jpg 20180606_141028.jpg 20180606_141037.jpg

      Dann habe ich den Set Knopf am GRA-Hebel betätigt.

      Jetzt kommen wir zu den fehlenden 20%.

      Im Eos Motorsteuergerät ist das ACC nicht aktiviert. Leider lässt es sich, wie so viele andere Dinge, nicht kodieren oder durch das Einspielen einer anderen Gerätefirmware aktivieren.
      Dies ist nur durch öffnen des Motorsteuergerätes möglich. Dann werden in einem EEPROM, auf das per OBDC (noch) nicht von außen zugegriffen werden kann, ein paar Bytes geändert. Danach antwortet das MSTG auf das Rufen des ACC und alles sollte funktionieren.
      Leider ist das eines der wenigen Dinge, die ich nicht selber machen kann :( und so werde ich wohl die Hilfe von VCDS Workx in Anspruch nehmen um auch die letzten 20% lauffähig zu bekommen.

      Bis dahin erstmal eine gute N8 und viele Grüße,
      Marc
      Wo kämen wir den hin, wenn alle sagten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
      :cscbl: mit folgenden Umbauten: UHV-Premium nachgerüstet * RNS 510 nachgerüstet * Smart Top Verdeckmodul * Lenkstockschalter mit separatem Hebel für die GRA1 * Spurhalteassistent1 * Verkehrszeichenerkennung1 * Fernlichtassistent1 * ACC mit Front Assist1
      in Vorbereitung: Side Assist und Reifendruckkontrolle


      Ich bin gerne bei der Kodierung mit VCDS und VCP im Raum Wetzlar, Gießen, Butzbach behilflich.

      1Diese Komponenten waren nie als Ausstattungsvarianten für den Eos erhältlich
    • Gut Ding Will Weile haben Marc :D

      Die paar kleinen Anpassungsarbeiten die ein Plug&Play verhindert haben, hast du hervorragend gelöst. Und ich bin sicher, dass Tim das letzte Bisschen auch noch hinbekommt. Dann kann man dir endlich zum ersten Eos mit diesen Assistenten gratulieren.

      Hast du eigentlich die Sideassist bzw. Blindspot Radare schon am Laufen?
    • Hallo Sebastian,

      noch nicht. Nächste Woche geht's erstmal zur Eos-Tour nach Dänemark. Sie liegen aber schon bereit 8o
      Wo kämen wir den hin, wenn alle sagten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
      :cscbl: mit folgenden Umbauten: UHV-Premium nachgerüstet * RNS 510 nachgerüstet * Smart Top Verdeckmodul * Lenkstockschalter mit separatem Hebel für die GRA1 * Spurhalteassistent1 * Verkehrszeichenerkennung1 * Fernlichtassistent1 * ACC mit Front Assist1
      in Vorbereitung: Side Assist und Reifendruckkontrolle


      Ich bin gerne bei der Kodierung mit VCDS und VCP im Raum Wetzlar, Gießen, Butzbach behilflich.

      1Diese Komponenten waren nie als Ausstattungsvarianten für den Eos erhältlich