Kaufempfehlung Volkswagen Eos 2.0 TDI (PD) zur "hybriden Verwendung" - Einige Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich kenn das von meinem alten passat 1.6 FSI. Da stand im Bordbuch drin, dass er mit Super Plus mehr PS hat bzw. das die volle Leistung von wahnsinnigen 116 PS nur mit Super Plus zur Verfügung steht. Das galt auch für den 2.0er im Passat. Daher die Frage. Ok dann gilt das für den EOS nicht.

      Zudem soll ab und zu mal Super Plus gegen die FSI-typische Verkokungsthematik helfen. Bei meinem alten FSIler hast Du auf jeden Fall gemerkt, dass der sich komplett anders fährt mit Super Plus.


      Zum Thema Mehrleistung. Wenn man zu 95% mit Tempomat 120/130 auf der BAB fährt, hat man nicht wirklich was von 200 PS. Klar mal beim Überholen oder auf dem Beschleunigungsstreifen ist das wahrscheinlich ganz nett. Aber mein Gott früher kam man mit 50 PS aus. Dann werde ich es mit dem dreifachen denke ich schaffen.

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Der silberblaue EOS wirkt seriöser, da wurde sich nicht mit ausgetobt...wirkt stimmig. Beschreibung und Optik..
      Eos GT Sport.... der mit den faltenlosen Alcantara-Sitzen und der knuffigen *kuss* vorfacelift Optik ;qwertz;
    • VWEOS85 schrieb:

      ich kenn das von meinem alten passat 1.6 FSI. Da stand im Bordbuch drin, dass er mit Super Plus mehr PS hat bzw. das die volle Leistung von wahnsinnigen 116 PS nur mit Super Plus zur Verfügung steht. Das galt auch für den 2.0er im Passat. Daher die Frage. Ok dann gilt das für den EOS nicht.

      Zudem soll ab und zu mal Super Plus gegen die FSI-typische Verkokungsthematik helfen. Bei meinem alten FSIler hast Du auf jeden Fall gemerkt, dass der sich komplett anders fährt mit Super Plus.


      Zum Thema Mehrleistung. Wenn man zu 95% mit Tempomat 120/130 auf der BAB fährt, hat man nicht wirklich was von 200 PS. Klar mal beim Überholen oder auf dem Beschleunigungsstreifen ist das wahrscheinlich ganz nett. Aber mein Gott früher kam man mit 50 PS aus. Dann werde ich es mit dem dreifachen denke ich schaffen.
      Der geht nur mit Superplus am besten ,ich hatte den gleichen . Das es einer der ersten sein muss steht die Empfehlung für Super Plus im Tankdeckel .

      Endlich einer der kapiert hat wie sich das mit dem Super Plus verhält :thumbup:
      LG

      Ralf


      31.12.2006. Nr 174

      Home of Golf 1. golf1.info/forum/? :--))
    • VWEOS85 schrieb:

      ich kenn das von meinem alten passat 1.6 FSI. Da stand im Bordbuch drin, dass er mit Super Plus mehr PS hat bzw. das die volle Leistung von wahnsinnigen 116 PS nur mit Super Plus zur Verfügung steht. Das galt auch für den 2.0er im Passat. Daher die Frage. Ok dann gilt das für den EOS nicht.

      Zudem soll ab und zu mal Super Plus gegen die FSI-typische Verkokungsthematik helfen. Bei meinem alten FSIler hast Du auf jeden Fall gemerkt, dass der sich komplett anders fährt mit Super Plus.


      Zum Thema Mehrleistung. Wenn man zu 95% mit Tempomat 120/130 auf der BAB fährt, hat man nicht wirklich was von 200 PS. Klar mal beim Überholen oder auf dem Beschleunigungsstreifen ist das wahrscheinlich ganz nett. Aber mein Gott früher kam man mit 50 PS aus. Dann werde ich es mit dem dreifachen denke ich schaffen.
      Die 50 Ps mehr dachte ich bei meinem :D
      aber grundsätzlich hast Recht , früher war mal stolz wenn man 60 oder 75 Ps hatte ;dnk)
      und die Sache mit dem FReifahren hab ich noch nie getestet ...... könnte ich mal machen vllt :super:

      Poloeos schrieb:

      Der silberblaue EOS wirkt seriöser, da wurde sich nicht mit ausgetobt...wirkt stimmig. Beschreibung und Optik..
      SILBERGRAU ;)
      :eossilber: Gruß aus der Voreifel :cscsi:

      Guido
      EOS 2.0 TFSI,200 PS 6-Gang manuell, Bj.(EZ.)16.03.2006,silber, fast komplett (mit pornoroten Stühlen) , ohne Standheizung
    • Eos-Chief schrieb:

      VWEOS85 schrieb:

      Der geht nur mit Superplus am besten ,ich hatte den gleichen . Das es einer der ersten sein muss steht die Empfehlung für Super Plus im Tankdeckel
      Endlich einer der kapiert hat wie sich das mit dem Super Plus verhält :thumbup:
      8| mir hast du das nie erklärt :!: *heul* ...wie soll ich das denn dann auch wissen und kapieren ?( du weißt doch , ich tu ALLES an Pflege für meine Gefährte :saint:
      :eossilber: Gruß aus der Voreifel :cscsi:

      Guido
      EOS 2.0 TFSI,200 PS 6-Gang manuell, Bj.(EZ.)16.03.2006,silber, fast komplett (mit pornoroten Stühlen) , ohne Standheizung
    • ::064:: ah du schüttest also Sprudelwasser in den Tank ::064:: ::064:: jetzt hab ich das auch verstanden undd as gaaaaaaaaaaaaaanz schnell , jetzt kenne ich deinen Trick ;zng)
      :eossilber: Gruß aus der Voreifel :cscsi:

      Guido
      EOS 2.0 TFSI,200 PS 6-Gang manuell, Bj.(EZ.)16.03.2006,silber, fast komplett (mit pornoroten Stühlen) , ohne Standheizung
    • Ich persönlich würde lieber einen gepflegten mit 180tkm kaufen.
      Tempomat solltest du nicht als Kaufargument nehmen, weil dies kostengünstig nachzurüsten ist.

      Anzahl er Vorbesitzer sollte auch kein KO-Kriterium sein, weil es sogar viele 1.Hand Autos gibt, welche einen deutlichen Wartungsstau aufweisen.;)

      Achte dadrauf keinen aus Modelljahr 2006 zu nehmen, welches dein vorgestelltes sein sollte.
      Kauf lieber einen ehrlichen von Privat anstatt einen aufbereiteten der aber die besten Tage hinter sich hat.
      Wenn ich schon die Sitzwange des Fahrersitzes (fast schon aufgerissen) an dem Fahrzeug mir ansehe bei der Laufleistung.

      Z.B. so einer suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…8132685&zipcodeRadius=200

      Der 2.0 FSI braucht definitiv kein Super Plus.
      Verbrauch ca. 8,5-9 Liter bei dem oben aufgeführtem Fahrprofil
    • von privat kaufe ich Autos generell nicht.

      Ich bin leider auch kein Fan von Nachrüstlösungen, wenn es vom Hersteller ein Original gibt und schon garnicht, wenn man schon vor der Anschaffung weiß, das man etwas anderes will. Höherpunkt war mal in einem anderen Forum, dass jemand sich n 140iger Diesel kaufen und diesen dann chippen wollte. Dem Hinweis, dass es den Passat auch als 170iger gibt, war er, sagen wir mal, nicht zugeneigt.

      Ich muss den Wiederverkaufswert in 3-4 Jahren und 30.000-40.000 km im Auge behalten und leider gibt es bei vielen eine rational nicht begründbare 200.000km - Grenze, zumal auch der Filter in den meisten Onlinebörsen dort endet. Außerdem sehe ich das Dach als Archillesverse an bzw. eine tickende Zeitbombe. Das ist so komplex; es kann in meiner naiven Vorstellung nicht ewig halten.

      Warum sollte ich MJ 2006 meiden? Kinderkrankheiten?
      Danke Dir
      EOS85

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VWEOS85 ()

    • Bordobereli32 schrieb:

      Der 2.0 FSI braucht definitiv kein Super Plus.Verbrauch ca. 8,5-9 Liter bei dem oben aufgeführtem Fahrprofil
      Ich habe lange überlegt, ob das schreibe, weil ich keine Diskussion über den richtigen Kraftstoff beginnen möchte, aber vielleicht dennoch ein, zwei Hinweise:
      a3-freunde.de/forum/t71478/8P-…uper-Plus-oder-Super.html
      Anfängerfrage: Super Plus beim 2.0 FSI?
      So kenn ich es inhaltlich auch. Sowohl von meinem Freundlichen, als auch von meinen 6 Jahren und 70.000km B6 fahren.

      Klar ist es eine Frage wie man brauchen definiert. Für mich ist die Herstellerempfehlung hier maßgeblich und danach ist SP anscheinend durchaus vorgesehen.

      Wenn Du bei Tempomat 120 / 130 8,5-9 Liter brauchst, würde ich auf jeden Fall mal SP ausprobieren. Investition bei einer Tankfüllung 5€
      Zum Vergleich. Mein vorherige B6 1.6 FSI hat als Automat bei Tempomat 120 knapp 7 Liter SP auf die Uhr gebracht und der sollte ungefähr das gleiche wiegen und einen ähnlichen CW Wert haben.

      Bei mir bewirkte SP (ich wusste es auch nicht von Anfang an) folgendes
      - Verbrauch reduzierte sich
      - Das Ansprechverhalten verbesserte sich
      - Der Motor fühlte und hörte sich besser, insbes. bei kalten Temperaturen.
      Bis auf ersteres ist das zugegebenermaßen subjektiv.

      Probiere es doch einfach mal aus.
      Gruß
      EOS85

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Moin,
      der PD Motor ist eigentlich recht langlebig, dass sind eigentlich alle Motoren ausser dem 1,4er. Wobei der mit ner ordentlichen Steuerkette auch gut fährt...

      Thema Tempomat:
      Die Nachrüstung eines Original Tempomaten schlägt mit max 100€ zu buche und hinterlässt keinerlei Spuren oder Folgeschäden/ Probleme.
      Andersrum haben die Modelle 2006 und 2007 desöfteren Probleme mit dem Tempomaten, da geht der Hebel selber kaputt bzw der Schalter darin, so dass du dann eh einen neuen brauchst...
      Ein Fahrzeug ohne Tempomat dürfte im Vergleich definitiv mehr als 100€ günstiger sein als ein vergleichbares Tempomat-Fahrzeug.
      Biete Codierungen und Nachrüstungen für viele VAG Fahrzeuge im Raum Unna, Dortmund, Werne und umzu...
      RNS510 Code auslesen, VIM Freischalten und Firmware Updates...
      Busruhe Update bei Nachrüstung von einem 510er Radio in einem alten Eos möglich :thumbup:
      :--)) EOS-Stammtisch SKS :--))
    • Bullifan jr. schrieb:

      Thema Tempomat:Die Nachrüstung eines Original Tempomaten schlägt mit max 100€ zu buche und hinterlässt keinerlei Spuren oder Folgeschäden/ Probleme.
      Danke Dir.
      Tatsächlich 100€ ? Auch beim Freundlichen? Ich kann selber nicht schrauben. Auch für Benziner? Ich kenne das aus dem G-Cab 3/4, dass Dieselfahrzeuge wegen irgendeiner Komponente easy nachrüstbar sind, aber bei den Benziner, dass 300-400€ gekostet hat bzw. hätte

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Beim freundlichen nicht, nein.
      Ja auch beim Benziner.

      War im Cab nur so teuer weil die noch kein Elektrisches Gaspedal hatten, de Diesel dagegen schon...
      Deswegen hat mein G3C auch kein Tempomat... :(
      Biete Codierungen und Nachrüstungen für viele VAG Fahrzeuge im Raum Unna, Dortmund, Werne und umzu...
      RNS510 Code auslesen, VIM Freischalten und Firmware Updates...
      Busruhe Update bei Nachrüstung von einem 510er Radio in einem alten Eos möglich :thumbup:
      :--)) EOS-Stammtisch SKS :--))
    • Muss Bullyfan jr. zustimmen. Beim Freundlichen kostet die Nachrüstung natürlich mehr. Aber hier im Forum sind viele freundliche Menschen, die dir da gerne bei helfen den Tempomat nachzurüsten. Das ist in ner halben Stunde entspannt erledigt mit Kaffeepause. Da alle Eosinen E-Gas haben, ist egal welcher Motor drin ist. Nachrüstung erfolgt immer gleich. Ein passendes Steuergerät liegt sogar noch bei mir im Regal. Fehlt nur noch der Hebel.

      So ein defekter Tempomathebel lässt sich aber auch günstig reparieren und nicht nur ersetzen.
    • ok. Dann nehme ich die, die keinen Tempomatrn haben, mal gedanklich mit auf. Danke Euch. :super:

      Aus Eurem Hinweis leite ich jedoch eher für mich ab, dass es auch für den Händler ein leichtes sein wird, das Ding nachzurüsten ::064:: .

      Direkt mal n bissel mobilen :com: . (Ich mach mal trendsetting ;--T , googeln --> mobilen... :whistling: )

      So hoffe, dass ich schnell zum ;w130: eines :eosgrau: komme...

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ich glaube ich habe meinen gefunden. Jetzt brauche ich Eure Freigabe

      ;klatsch2* ;klatsch2* ;klatsch2*

      autosuche.de/auto/REVVNzE4NTRF…CE_SALE&sortdirection=ASC


      Edit: Probefahrt angefrage direkt gestellt.

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VWEOS85 ()

    • Wenn man davon ausgeht, dass neuer Tüv und kleine Inspektion mit Öl- und ATF Wechsel mit drin ist... :thumbup: ... ich glaube allerdings der Händler wird dann eher *kotz*
      Eos GT Sport.... der mit den faltenlosen Alcantara-Sitzen und der knuffigen *kuss* vorfacelift Optik ;qwertz;
    • Poloeos schrieb:

      Wenn man davon ausgeht, dass neuer Tüv und kleine Inspektion mit Öl- und ATF Wechsel mit drin ist... :thumbup: ... ich glaube allerdings der Händler wird dann eher *kotz*
      Leben und leben lassen. Ich würde den Preis 1:1 so akzeptieren. Ist vielleicht doof von mir, aber ich finde den sehr ok. Vielleicht darf er noch TüV neu machen. Aber ehrlich gesagt, gehe ich davon aus, dass er das tut.

      Zusatzarbeiten würde ich zum Selbstkostenpreis bezahlen, d.h. interne Sätze, ohne Ersatzteilzuschlag und ohne Märchensteuer. Da bin ich bei Autokaufverhandlungen noch nicht einmal auf Granit gestoßen und so werden aus einer 400€ Inspektion plötzlich 170€.

      Der Zahnriemen müsste nochmal geklärt werden. Der wäre nach 180.000 fällig. Ihr empfehlt aber alle 6 Jahre. Das wird der Händler aber nicht gegen sich geltend machen lassen, weil der Hersteller ja sagt, dass das Ding theoretisch vom Alter her unendlich hält.

      Insgesamt mache ich mir aber keine Sorgen, das man sich da einigt wird. Wenn ich mit 7.000€ rausgehe, hab ich keine Probleme, muss ich halt nochmal das Reisesparschwein schlachten... :(

      Mal gucken, was das AH jetzt schreibt.

      Lieben Gruß
      VWEOS85

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

      Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
      Die Beiträge sollen keine (Rechts-) Beratung darstellen.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------