hintere Bremsscheiben mit Rissen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hintere Bremsscheiben mit Rissen

      Gut, nach 95.000 km dürfen die Bremsscheiben auch mal runter sein. Aber Risse sollten doch eigentlich nicht auftreten. Die Scheibenstärke ist noch OK. Die hinteren Scheiben zeigen rundherum kleine Risse und Kanten auf der Bremsfläche, quer zur Laufrichtung. Laut TÜV-Aussage hat er so etwas bei VW noch nicht gesehen. Klar, dass die jetzt gewechselt werden.


      EOS Bremsscheibe.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haardy ()

    • Hallo Haardy,

      hier

      kannst Du etwas über das Thema Rissbildung an Bremsscheiben nachlesen. Ich hoffe das reicht Dir an Information.


      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Im Forum seit 9. Februar 2009 unterwegs.
      Gründungsmitglied des Stammtisch Bremen & umzu.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, in Planung 2018.




    • Ich kann jetzt nicht beurteilen, ob das leichte Oberflächen-Haarrisse, oder durchgehende Risse sind ... ist denn was zu ertasten ?

      Aber wenn der TÜV rum meckert, musst du sowieso wechseln !

      Und wie du schon geschrieben hast - nach 95.000 völlig ok !! ..... ich habe am Tiguan nach 65.000 km schon das dritte vordere Paar drin =O
      Grüße
      Tom
    • Tantetom schrieb:

      .... ich habe am Tiguan nach 65.000 km schon das dritte vordere Paar drin =O
      sorry aber das liegt weder am Material noch am Fahrzeug.....
      Dann kannst du einfach nicht Autofahren
      Grüße vom schönen Schloss Lichtenstein


      ;-winke Alex


      Mein Fuhrpark:

      ::47
      VW EOS 3.2l ´08

      Audi A3 2.0 TFSI ´08

      Focus MTB Super Bud


      ;w130: :eosschwarz: ;w130:

      VCDS Codierung und Fehlerspeicher auslesen im Raum Reutlingen und Tübingen
      ::47
    • smartie schrieb:

      Hallo Haardy,

      hier

      kannst Du etwas über das Thema Rissbildung an Bremsscheiben nachlesen. Ich hoffe das reicht Dir an Information.


      Gruß Friedhelm
      Danke für den hilfreichen Link. Die Risse sind keine Abdrücke von den Bremsbelägen, sondern auch nach Reinigung noch vorhanden und mit dem Fingernagel deutlich als Vertiefung zu spüren. Da sie mehr als 50 % der Bremsflankenhöhe ausmachen, hat der TÜV die Scheiben zu Recht bemängelt.
    • Alex_Nadin schrieb:

      Tantetom schrieb:

      .... ich habe am Tiguan nach 65.000 km schon das dritte vordere Paar drin =O
      sorry aber das liegt weder am Material noch am Fahrzeug.....Dann kannst du einfach nicht Autofahren
      um es etwas zu relativieren ... wir haben den Tigger mit knapp über 40T km gekauft - und gleich rundum neue Bremsscheiben bekommen ... und danach ist ihn nur noch mein Weib gefahren :D :D :D
      Grüße
      Tom