Spätzletour 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kalziumtiger schrieb:

      Liebe SpätzletourerInnen,

      Da wir um die Mittagszeit dann noch in Waldsee sind können wir im Museum ein Menü zu uns nehmen. Dies ganze Paket inklusive Besichtigung, Museum und 3 Gang Menü kostet uns 28 Euro pro Person.


      Ich hoffe das ist so in Ordnung. Es lohnt sich auf jeden Fall.




      Gruß Klaus ;-winke

      Allein dafür, daß einer sich dazu bereit findet eine Tour zu veranstalten, stellt man persönliche Vorlieben hinten an und freut sich einfach auf das Event.

      Ich/ wir finden es schön, das man Teil der Tour sein darf ::47

      Was alles an Arbeit und Verantwortung mit solcher Tour verbunden ist wissen nur die, die sich mal daran versucht haben, zumal immer etwas dazwischen kommen kann. Dem Teilnehmer bleibt als Ausweg die Absage, dem Tourengestalter viel.... wie sagt man so locker "die Arschkarte"....

      ... was mir allerdings stinken würde wäre, wenn es ein Spätzleverbot geben würde.... *devil*
      ¹ Vorsicht: Der Inhalt meiner News kann Anzeichen von Humor, Spöttellei, Sarkasmus beinhalten oder ist gar nicht zu verstehen. Er ist aber niemals gegen Personen gerichtet und stets mit einem Lächeln geschrieben... ^^
    • Poloeos schrieb:

      ... was mir allerdings stinken würde wäre, wenn es ein Spätzleverbot geben würde.... *devil*
      Da brauchst du keine Angst haben. In Oberschwaben gibt's an jedem Eck Spätzle. :thumbup:
      Verbieten lassen wir uns die auf keinen Fall.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • Hallo, zu später Stunde bekam ich heute noch die Absage von Wolfgang (ws1401). Sie können leider nicht teilnehmen und wünschen uns eine schöne Tour. Das ist sehr schade, aber leider können wir das nicht ändern.
      Nachrücker sind nun cyber 205. Wir freuen uns auf Euch.

      Gruß Klaus
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • Liebe SpätzletourerInnen,

      zur Ergänzung meines Berichtes der Freitagstour (13.07.) habe ich natürlich noch ein paar Bilder.

      Also wie gesagt, der Tag beginnt ziemlich früh. Um 8:30 Uhr geht's schon los. Wir fahren über das Illertal Richtung Süden. Wir fahren dann direkt zum Hymer Museum. Wie bereits beschrieben fahren wir dort mit dem Bus ins Hymer Werk. Dort werden die berühmten Wohnmobile und Wohnwagen gebaut. Freitags machen die extra für uns eine Führung.



      Dann geht es zurück ins Museum. Interessante Objekte stehen zum besichtigen da. Sie sorgen auch für ein 3 Gänge Menü, das im Komplettpaketpreis (28 € pro Person) bereits enthalten ist.

      Anschließend fahren wir weiter Richtung Wolfegg. Schöne Straßen durch die sanfte Hügellandschaft des württembergischen Allgäus erwarten uns.
      Nachmittags in der Nähe von Leutkirch machen wir einen Kaffeestop beim Schloss Zeil.



      Dieses Schloss ist in Privatbesitz und nicht zu besichtigen, aber es hat einen tollen öffentlich zugänglichen Park, mit einer schönen Aussicht auf die Alpen.
      Auf unserem Rückweg nach Neu-Ulm werden wir nun die bayerische Seite des Illertales befahren.
      Abends erwartet uns ein schwäbisches Buffet. Dies werden wir nicht im Hotel zu uns nehmen. Sind ein paar Kilometer zu fahren aber quasi ums Eck. So geht ein weiterer Tourtag dann zu Ende. Jedoch die Vorfreude auf den Samstag macht es erfreulicher.

      Nächste Woche dann ein Bericht zu unserer Samstagtour. Viel Straße, viele Kurven, tolle Felsen und tiefe Täler. Da lohnt sich jeder Kilometer.

      Nun eine gute Woche
      Gruß Klaus ;-winke
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • Hallo SpätzletourerInnen,

      wie versprochen ein weiterer Appetitanreger zur Tour.

      Die Samstagsrunde wird die Fahrertour. Nachdem wir die ersten Kilometer auf der Bundesstraße zurücklegen, geht es über die kleinen Landstrassen in Richtung Bussen.


      Der heilige Berg von Oberschwaben ist ein toller Aussichtsberg. 737m hoch mit Blick auf die Alpen. Dort machen wir einen kurzen stop. Anschließend geht es weiter nach Zwiefalten und Upflamör (heisst wirklich so), dort endet gefühlt die Welt, aber ich habe eine Straße gefunden, es geht tatsächlich weiter. Immer weiter Richtung Sigmaringen. Dort beginnt das obere Donautal.


      Bis Fridingen zum Knopfmacherfelsen, dort werden wir Mittag machen.


      Frisch gestärkt entdecken wir weitere schöne Ecken des Tales und der Berge drumherum. Zurück nach Sigmaringen und weiter das breiterwerdende Donautal entlang der Heimat entgegen. Einen kurzen Abstecher noch zum Kaffee ins Schloss Mochental, dann Rückfahrt wieder ins Hotel.

      Wird bestimmt ein toller Tag. :D
      • Nächste Woche gibt's dann die Info für den Abreisetag, den Sonntag.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalziumtiger ()

    • Hallo SpätzletourerInnen,

      Leider gibt's eine weitere Absage. Dieter (VW4ever) musste stornieren. Das tut mir sehr leid, somit stößt Bine zu uns. Heißt sie willkommen.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • Hallo Kerstin und Klaus, ;klatsch2*

      sorry, blöde Frage:
      Habt Ihr eigentlich auch an die parallel stattfindende WM gedacht, ::064::
      insbes. das Spiel um Platz 3, falls "unsere jungs" dabei wären??? ;DD

      14.Juli 2018 Samstag 16:00

      Verlierer HF 1 : Verlierer HF 2 | Spiel um Platz 3 *devil* *devil* *devil*

      15.Juli 2018 Sonntag 17:00

      Sieger HF 1 : Sieger HF 2 | Finale *devil* *devil* *devil*
      Beste Grüße
      Helmut

      Eos 1.0 (Bj. 2006, 150 PS FSI) :cscdbl:
      Eos 2.0 (Bj. 2008, 140 PS TDI) :cscsi:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Commodore Bambino () aus folgendem Grund: Smilies geändert...

    • Tja sagen wir mal so, bei der ersten Planung im letzten Jahr, war die WM noch kein Thema. Später fiel mir das natürlich auf. Es gibt natürlich eine Lösung dieses Spiel um Platz 3 in die Tour einzuplanen. Da gibt es eine Möglichkeit.
      Beim Finale hoffen wir natürlich auf leere Autobahnen um den Heimweg kurz zu halten. Unser Sonntagsprogramm endet nach dem Mittag. Jetzt schauen wir mal wie weit unsere Jungs kommen.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • Deutschland im WM Finale ist schon eine Herausforderung, zumindest für den Fußballbegeisterten und selbst ansonsten fußballabstinente Ehefrauen können sich dem nicht völlig entziehen.... :rolleyes:

      Zunächst muss Deutschland es aber erst einmal erreichen und dann sehen wir weiter, wo wir uns um 17 Uhr befinden... ::53

      Vorweg gilt es allerdings die Tour in vollen Zügen zu genießen und somit die Arbeit des Tourenplaners mit Freude zu füllen :happy:


      Ach wat habe ich das wieder poetisch schön beschrieben *kotz*
      ¹ Vorsicht: Der Inhalt meiner News kann Anzeichen von Humor, Spöttellei, Sarkasmus beinhalten oder ist gar nicht zu verstehen. Er ist aber niemals gegen Personen gerichtet und stets mit einem Lächeln geschrieben... ^^
    • Poloeos schrieb:



      Vorweg gilt es allerdings die Tour in vollen Zügen zu genießen und somit die Arbeit des Tourenplaners mit Freude zu füllen :happy:


      Ach wat habe ich das wieder poetisch schön beschrieben *kotz*
      Du sprichst mir aus der Seele.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr: