Heckklappe Klappenschloss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckklappe Klappenschloss

      Hallo zusammen,
      seit heute bekomme ich meine Heckklappe nicht mehr geöffnet. Wenn ich die Heckklappe entriegel und sie öffnen will höre ich zwar den Elektromotor kurz arbeiten, aber das Schloss entriegelt nicht. Ich kann die Heckklappe z.Z. nur über die Notentriegelung öffnen. Wer kann mir einige Tipps geben, wie ich das Heckklappenschloss oder den Antrieb ausbauen kann. Eine Anleitung wäre perfekt.
      Wo bekomme ich dafür dann günstig Ersatzteile?

      Für jede Hilfe, die mich weiter bringt, bin ich sehr dankbar. :)

      Gruß,

      Tias :eossilber:
    • Hallo tias,

      Ich kann dir nur raten, sofern du nicht genau weißt was du tust, die finger davon zu lassen. Hatte genau das gleiche Problem. Ist mit einem neuen schloss getan (da 50 Euro netto plus Arbeit)
      Bei mir wurde auch versucht es vorab zu reparieren.
      Nachdem die Abdeckung des Schlosses abmontiert war, Musste mit den Auto noch zum Baumarkt gefahren werden, Da der Himmel im Kofferraum wohl Schlüssel in inch benötigt. Danach ging der Kofferraum gar nicht mehr auf( auch nicht über die notentriegelung)
      Ende vom lied, neues Schloss plus neuer Himmel (da kein rankommen ohne diesen zu beschädigen) ~ 370 € (freie Werkstatt)

      Ich würde lieber direkt in eine Werkstatt fahren ;)
      *** auf der Suche nach Eos-Fahrern im Allgäu zum Austausch und Touren-Fahren***
      :eosg:
    • Wenn Du nicht gerade zwei linke Hände hast, dann ist der Tausch vom Heckklappenschloss kein Problem.

      Heckklappe öffnen, Verkleidung demontieren und dann sieht man schon alle weiteren Arbeitsschritte. Ich glaube es das Schloss ist nur an zwei Schrauben befestigt, diese lösen, Schloss tauschen und alles wieder zusammensetzen.

      Habe es selbst auch schon gemacht und es war echt einfach. Kosten für ein neues Schloss ca. 30€ und ca. ne halbe Stunde Arbeit!
    • Hallo !
      Ich hatte vor ca. 2 Jahren das Schloss defekt und beim :) wechseln lassen !
      Kostenpunkt : 100€
      Also wenn das Schloss ca. 30 € kostet , stelle ich mich nicht für min. 30 Minuten hin und Wechsel es ! - da lasse ich es lieber für 70 € wechseln und bin auf der sicheren Seite + Gewährleistung !
      Gruß Ralf
    • So wie versprochen meine Erfahrung beim Wechsel des Schlosses. Ich habe dafür ca. 20 min benötigt. Das Schloss hat mich 27,95 € gekostet. Alles weiter entnehmt bitte den Fotos. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
      Viel Spaß,
      Tias
      Dateien