Kommende Eos Sichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kommende Eos Sichtung

      Schönen guten Tag,

      ich schau mir die Tage einen Eos 2.0 TDI CR von Privat an, der noch nicht inseriert wurde. Habe über einen Arbeitskollegen vom Verkauf erfahren.
      Dazu habe ich nun ein paar Fragen an alle Eos-Besitzer hier, ich finde den Eos einfach super aber mich schreckt das Stichwort "Badewanne (weil er angeblich immer "voll läuft") ab.

      1. Dach ... Laut Vorbesitzer ist das Fzg. ja trocken. Vor 4 Jahren wurde "Wassereinbruch im Kofferraum und im Bereich A-Säule links" festgestellt und daraufhin instandgesetzt.

      - DICHTUNG FÜR VERDECKSPITZE ERSETZT
      - WASSERABLAUF ERSETZT
      - ENTLUFTUNGSBLENDEN ABGEDICHTET
      - ABLAUFTULLE IN RESERVERADMULDE ERSETZT
      - STERNSCHLAUCHE IN DICHTUNG EINGEZOGEN
      - KOFFERRAUMDICHTG. MIT BUTYL UNTERFUTTERT
      - DACHHOLM EINGESTELLT
      - DACHHOLMDICHTUNG LI MIT BUTYL UNTERFUTTERT
      - DICHTUNGEN UBERPRUFT
      - DACHEINSTELLUNGEN UBERPRUFT
      - MEHRFACH WASSERPROBEN DURCHGEFUHRT

      Eigentlich finde ich ja das dies gut für mich ist. Dieser EOS sollte dann ja alle neuen Dichtungen etc. besitzen. Aber er war eben mal undicht ... Und hier komm ich ins grübbeln. Was meint ihr dazu? Super oder Finger weg? Wie macht man am besten Vorort einen Wassertest? Sb-Waschbox und drauf halten?

      2. Der Eos hat eine originale Standheizung. Das ich über die Fernbedienung das Heizen direkt testen kann ist mir bewusst. Was muss die sonst noch können? Schaltung Zeitgesteuert ist ja auch möglich. Kann mir hier bitte jemand sagen wie ich das beim EOS mit RNS510 einstellen kann? Damit ich sehe ob die von allein auch anspringt?

      3. Welche Bauteile sollte ich Vorort genauer sichten?

      4. Wie erkenne ich ob es sich um eine deutsche Ausführung handelt?

      Vorab vielen lieben Dank für eure Unterstützung.

      Gruß
      R. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robi782 ()

    • robi782 schrieb:

      2. Der Eos hat eine originale Standheizung. Das ich über die Fernbedienung das Heizen direkt testen kann ist mir bewusst. Was muss die sonst noch können? Schaltung Zeitgesteuert ist ja auch möglich. Kann mir hier bitte jemand sagen wie ich das beim EOS mit RNS510 einstellen kann? Damit ich sehe ob die von allein auch anspringt?
      Die Schaltzeiten der Standheizung werden übder das MFA+ Menü eingestellt, nicht über das RNS 510.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • robi782 schrieb:

      Speziel bei meinem Anliegen hilft das aber nicht weiter.
      Das dach wurde ja instandgesetzt und hierzu hab ich ja meine Frage gestellt.
      Natürlich hilft Dir das weiter. Die Instandsetzung an sich würde ich nicht als Negativkriterium ansehen, sondern wie Du selbst ja schon geschrieben hast, eher positiv.

      Also alle Kontrollpunkte abarbeiten, wie sie in den Ratschlägen aufgelistet sind. Insebesondere Fußräume und Kofferraum, dort Reserveradmulde und natürlich die Abdeckung dieser auf Stock- und Schimmelflecken kontrollieren.

      Wenn Du in der SB-Box mit einem HD-Strahler auf die Dichtungen hältst, hast Du mit nahezu 100%iger Wahrscheinlichkeit Wasser im Inneraum. Dafür sind Cabrio-Dichtungen i.d.R. nicht ausgelegt und das würde bei nahezu jedem Cabrio passieren. Insbesondere wenn Du flach über den Kofferraumdeckel auf die untere Kante der Heckscheibe zielst, dürfte eine Innenraumdusche garantiert sein...

      Besser ist ein Waschstrassentest. Diesen sollte der Eos mit maximal wenigen Tropfen auf der Innenseite der Scheiben bzw. auf dem Kunststoffflügel unterhalb des Übergangs zwischen Dachholm und C-Säule überstehen. Weniger ist perfekt, bei mehr wird es kritisch.
      Schöne Grüße aus
      Lutz


      "Wir haben doch nix gewusst" glaubt uns keiner ein zweites Mal...
    • Danke, wie gesagt klar hilft es weiter. Absolut, hab die Themen aber durch. :)
      Videos durchgesehen und auch die Checkliste die hier zu finden ist schon ausgedruckt ;)

      Also lieber in die Waschstraße als in die SB-Box verstanden. Was mach ich aber wenn der Verkäufer ggf. nur Handwäsche betrieben hat und nicht in die Waschstraße will? Gibt es ein Vorgehen mit dem HD-Strahler um auch so in der SB-Wäsche einen "Dachtest" durchführen zu können?

      Besten Dank und viele Grüße

      R.
    • Ein bisschen auf Abstand gehen und nicht dauerhaft auf eine Stelle halten. Das sollten die Dichtungen auch problemlos mitmachen.
      Schöne Grüße aus
      Lutz


      "Wir haben doch nix gewusst" glaubt uns keiner ein zweites Mal...
    • Mein Eos ist Dicht ABER die Seitenscheiben werden schon bei der Handwäsche nur mit dem Schwamm von innen nass (paar Tropfen)
      Grade beim Türübergang
      ICH FAHR EIN AUTO TIEF UND BREIT TANKE VIEL UND KOMM NICHT WEIT

      #STATIC#20"#LOWnLOUD#R32#RESTGEWINDE#
      how deep is your love?
    • Nachbar hat nun paar Infos mehr bekommen.

      1. Laut Besitzer kommen bei der Waschanlage immer ein paar Tropfen an der Arbeit Säule rein. Er meint auch da sein normal.
      2. Bei Regen und auch Starkregen sei er komplett dicht.
      3. Beifahrer Tür würde gespachtelt und lackiert wegen einem Parkschaden
      4. Wegen Kratzern und kleinen Macken hat der Besitzer das gesamte Fahrzeug außer Heckklappe und Motorhaube lackieren lassen...
      5. Fzg hat nur ein Schiebedach lt Besitzer ... Ist Schiebe Panorama Glasdach nicht Serie?

      Und hier bin ich nun doch abgeschreckt. Ich denke ich lasse von diesem Eos mal lieber die Finger!??

      Viele Grüße
      R.
    • robi782 schrieb:

      Sprich das Panorama Glasschiebedach. Oder gibt es hier verschiedene Varianten?

      Peterle 60 schrieb:

      Richtig. Es gibt nur da Panorama Schiebedach.
      Das ist die offizielle Beschreibung : CSC-Dachsystem in Glasoptik mit Schiebe-/Ausstell-Glasdach und Netzwindabweiser im Frontscheibenrahmen ;)
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • robi782 schrieb:

      Nachbar hat nun paar Infos mehr bekommen.


      3. Beifahrer Tür würde gespachtelt und lackiert wegen einem Parkschaden
      4. Wegen Kratzern und kleinen Macken hat der Besitzer das gesamte Fahrzeug außer Heckklappe und Motorhaube lackieren lassen...



      Und hier bin ich nun doch abgeschreckt. Ich denke ich lasse von diesem Eos mal lieber die Finger!??

      Viele Grüße
      R.

      Nur wegen 3 und 4 würde ich auch die Finger davon lassen.
      ICH FAHR EIN AUTO TIEF UND BREIT TANKE VIEL UND KOMM NICHT WEIT

      #STATIC#20"#LOWnLOUD#R32#RESTGEWINDE#
      how deep is your love?
    • Besten Dank für eure Antworten.
      Hab mich von dem Eos verabschiedet.

      Und zum nächsten potenziellen Eos eine Frage.
      Sehe ich auf diesem Bild richtig, dass es sich nur um eine manuelle Klimaanlage handelt?
      Mich persönlich stört das nicht.

      Besten Dank vorab. :)
      R.
      Bilder
      • klima.PNG

        80,45 kB, 304×105, 12 mal angesehen