Anhängerkupplung nachrüsten - Anleitung mit Bildern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, heute hab ich mir auch eine abnehmbare Anhängerkupplung angebaut. Na ch etwas mühsamer Arbeit hab ich auch die Kabel an den Sicherungskasten und an den BCM angeschlossen. Nachdem ich wieder alles zusammengeschraubt und anschließend die Batterie wieder angeklemmt habe, leuchet jetzt im das ESP, die Reifenkontrolllampe und das Lenkrad. Woran kann das liegen?
    • EO66 schrieb:

      Hallo, heute hab ich mir auch eine abnehmbare Anhängerkupplung angebaut. Na ch etwas mühsamer Arbeit hab ich auch die Kabel an den Sicherungskasten und an den BCM angeschlossen. Nachdem ich wieder alles zusammengeschraubt und anschließend die Batterie wieder angeklemmt habe, leuchet jetzt im das ESP, die Reifenkontrolllampe und das Lenkrad. Woran kann das liegen?
      Bist du danach mal ein paar Meter gefahren?
      Ab einer Geschwindigkeit von, ich glaube, 15kmh verschwinden deine Lämpchen wieder aus dem KI.

      Mfg Alex
      Grüße vom schönen Schloss Lichtenstein


      ;-winke Alex


      Mein Fuhrpark:

      ::47
      VW EOS 3.2l ´08

      Audi A3 2.0 TFSI ´08

      Focus MTB Super Bud


      ;w130: :eosschwarz: ;w130:

      VCDS Codierung und Fehlerspeicher auslesen im Raum Reutlingen und Tübingen
      ::47
    • EO66 schrieb:

      nein ich bin noch nicht gefahren. Das Teste ich jetzt mal. :eosweiss: :super:
      So ich bin Zurück. Nach 20 m ging der Christbaum aus :thumbsup:
      Danke nochmal für den Tip!!!! :--))
      Und bei Gelegenheit mal den Fehlerspeicher auslesen und löschen. Wahrscheinlich hast du jetzt auch in jedem zweiten Steuergerät nen Fehler wegen Unterspannung.

      ;-winke
      Grüße vom schönen Schloss Lichtenstein


      ;-winke Alex


      Mein Fuhrpark:

      ::47
      VW EOS 3.2l ´08

      Audi A3 2.0 TFSI ´08

      Focus MTB Super Bud


      ;w130: :eosschwarz: ;w130:

      VCDS Codierung und Fehlerspeicher auslesen im Raum Reutlingen und Tübingen
      ::47
    • Hab mich mal damit beschäftigt , am Elektrosatz der AHK ist sogar eine 15 vorhanden . An die werde ich gehen .
      Rein theoretisch müsste sich sogar im Kofferraum auch eine 30 mit genügend Querschnitt befinden . Aber da muss ich nochmals nachschauen sobald ich alles zerlegt habe . Dann kann ich den Ladeleitungssatz komplett hinten anschließen .

      Vielen Dank @proppi an die einzige sinnvolle Antwort :huh:
      :cscbl:
    • Jetzt mal ein Gedanke zum Thema "AHK in Motorsteuergerät codieren"

      Ich hatte nun den Fehler "Lastsignal Generator Klemme DF" im Motorsteuergerät . Siehe da das kleine schwarze Kabel vom Generator zum Motorsteuergerät war am Generator ab . Vermutlich noch von der letzten Turbo Instandsetzung . Systemreaktion sind weiter keine bemerkbar nur eben dass der Generator auf Volllast läuft. Was ich auch mit dem Multimeter nachvollziehen konnte .

      Nun zum Gedanken .
      Kann es sein dass das Motorsteuergerät bei codierter AHK ( im Motorsteuergerät) und belegter Steckdose (Anhänger usw. angesteckt) ein anderes Generator Lade- Last Management aktiviert ?
      :cscbl:
    • ollisun schrieb:

      DataWang schrieb:

      Ist doch jetzt nicht wahr , Westfalia hat die AHK aus dem Sortiment genommen ..
      Wieso auch etwas auf Lager halten, dessen Nachfrage automatisch sinkt weil das Modell nicht mehr hergestellt wird
      Erst einmal vielen Dank für die detaillierte Anleitung. Da ist wirklich jede Schraube aufgeführt, jetzt kann der Einbau nicht mehr schief gehen.
      Ich habe übrigens heute eine nagelneue abnehmbare Kupplung bei WESTFALIA erworben. Einfach versuchen, die haben sicher noch welche.