Reparatur ausgerissenes Gewinde Heckklappenöffner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reparatur ausgerissenes Gewinde Heckklappenöffner

      Moin, Moin,
      als ich mit Uwe an meinem EOS den Umbau auf dieRückfahrkamera (im Heckklappenöffner) durchgeführt habe ereilte mich leiderauch das Problem mit den Gewindebuchsen in der GFK Klappe. Der Tipp mit demAnbohren hat leider nicht geholfen – beide unteren Gewinde waren unbrauchbar.
      Anbei meine Version der Reparatur.
      Viel Spaß beim Lesen und noch frohe Pfingsten.

      Gruß
      Rafael

      P.S. Die Kamera funktioniert (auch dank Uwes Unterstützung)einwandfrei.
      Dateien
    • Als ich heute den Umbau auf die Rückfahrkamera (im Heckklappenöffner) begann, stieß ich leider auch auf das Problem mit den Gewindebuchsen in der GFK-Klappe. Der Tipp mit dem Anbohren hat leider nur bedingt geholfen, die Schrauben waren trotz einer Woche Behandlung mit Rostlöser so fest das Sie bei versuch zu lösen abgerissen sind. Jetzt werde ich ebenfalls zwei Bolzen (dank euern Beiträgen) einkleben. Mir ist jetzt aufgefallen dass die Seite in denen die Gewindebuchsen waren welche zur Karosserieaußenseite zeigt offen ist und somit Wasser in die Sacklöcher eindringen kann. Meine Frage habt ihr auf der Außenseite diese Löcher mit einem Dichtungsmittel verschlossen.
      Gruß Bernd
      [*]
      [/list]
    • Vielen dank Carsten, ich leide an dem Burnout-Syndrom und deshalb neige ich zum katastrophisieren. In diesen Fall grübelte ich darüber das an der Rückseite Wasser in Winter eintreten könnte und bei Frost sich das ausdehnende Eis das GFK sprengen würde.
      Ein schönes Wochenende
      Gruß Bernd
      [*]
      [/list]