Erste Vorbereitungen für die Reise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erste Vorbereitungen für die Reise

      Hallo liebe DK-Urlauber,

      die Propps Filmstudios bereiten schon Ihr Equipment für die Reise vor. Ich möchte auf dieser Reise einige Versuche mit Timelapse Aufnahmen machen (...klar das wir genügend Abstand zum Wasser halten, gell?). In diesem Zusammenhang baue ich gerade einen automatischen Kamera-Dolly, der bei für die Zeitrafferaufnahme auch noch eine leichte Bewegung in die Szene bringt.

      Die Firma novalapse hat das zur Perfektion getrieben, diese Bilder hier sind mein Vorbild für die Aktivitäten in der Bastelstube:



      Man kann sich vorstellen, dass die Wolken am Meer und die wunderschöne Landschaft auf Bornholm dafür ein ideales Motiv sind.

      Dieser Junge Mann hat sich etwas ähnliches aus einfachen Mitteln aus dem Baumarkt selber gebaut.
      Die Ausführung mit reichlich Klebstoff ist bestenfalls eine schnelle Bastellösung für einen Prototypen, aber konzeptionell schon ganz gut zu gebrauchen:



      In Vorfreude auf diese Reise halte ich Euch mal mit Aufnahmen aus der Werkstatt auf dem Laufenden...

      Viele Grüße
      Proppi
      Informationen zur Filmpremiere Bornholm / Propps Filmstudio auf Vimeo: Filme

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von proppi ()

    • Moin Andreas,

      vielen Dank für Deine Bemühungen, die Technik weiter zu verbessern. Alle Touren, an denen Du teilnehmen wirst, werden davon profitieren, unvergessliche Filmaufnahmen werden das Ergebnis sein.
      Wenn Du nun in Dänemark die neue Technik zum Einsatz bringen möchtest, kann ich Dir schon jetzt versichern, daß dafür ganz sicher auch an den Tourtagen genügend Zeit zur Verfügung stehen wird. Alle Touren werden weitestgehend ohne festen Zeitplan gefahren. Wir sollten uns dann vor Ort, zusammen mit Lutz, über Deinen Zeitbedarf austauschen, somit steht dem Einsatz Deiner Technik während unserer Tour nichts im Wege. Bornholm bietet sicher die Kulisse für sehr schöne Filmaufnahmen, nicht nur ich bin schon sehr gespannt, wie Du die schöne Insel ins Visier nehmen wirst.
      Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Umsetzung Deiner Pläne und viel Spaß bei der Bastelarbeit.

      Gruß von günnie
      Mittsommernachtstouren 2010-2018 nach Dänemark



      EOS unser Open Air im Land der Horizonte ©
    • Hallo liebe Bornholm-Urlauber,

      das kleine Bastelprojekt ist fertig, der Timelapse Trolley steht und hat den ersten Probelauf bestanden.
      Mit 7 cm Fahrstrecke pro Minute braucht es 15 Minuten für die Strecke von einem Meter.
      Damit können wir damit die Langsamkeit entdecken, genau das Richtige für eine "Entschleunigung" im Urlaub auf Bornholm.

      Hier sind die Aufnahmen von der Erstinbetriebnahme:


      Wir freuen uns auf die Ferien mit Euch auf der Insel

      Es grüßt
      Proppis Filmstudio... :popcorn:
      Informationen zur Filmpremiere Bornholm / Propps Filmstudio auf Vimeo: Filme
    • Ich glaube, ich lasse meine Gimmicks lieber zu Hause. Passen eh mittlerweile nicht mehr in 1 Auto... (Alleine der DJI Koffer würde den Kofferraum belegen)
      Proppi, gibt es Neuigkeiten bei deinem Quadrocoppter?
      EOS 2,0 TDI 2008
      Tiguan 2,0 TDI 2017
      Golf V 1,9 TDI DSG 2008 300.000 auf der Uhr und läuft, und läuft....

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Henning Haag ()

    • Der Quadrocopter ist wieder in Ordnung und hat jetzt ein Einziehfahrwerk bekommen, hier ein Bild von dem kleinen Racker...



      Sofern die Anzahl der Jacken von Christiane mich nicht an die Transportgrenzen des EOS stoßen lässt, wird er mit auf die Insel reisen und wieder Fotos und bewegte Bilder aus der Luft machen, sofern es die Situation erlaubt.

      Auch in Sachen Timelapse Aufnahmen habe ich erste erfolgreiche Versuche gemacht und freue mich mit Deiner Hilfe die Belichtungstechniken weiter zu verfeinern, ich kann bestimmt noch eine Menge von Dir lernen. Hier habe ich mal einen aktuellen Ausschnitt meiner ersten Gehversuche hochgeladen, viel Spaß beim Anschauen...



      Proppi
      Informationen zur Filmpremiere Bornholm / Propps Filmstudio auf Vimeo: Filme
    • Belichtungstechnisch wird man wohl auf die Automatik setzen müssen. Die Zeitphase ist zu lang um manuell zu arbeiten, vor allem wenn die Beleuchtung sich ändert.

      Was ich mitnehme entscheidet sich wohl erst in der Woche vor Abfahrt...
      EOS 2,0 TDI 2008
      Tiguan 2,0 TDI 2017
      Golf V 1,9 TDI DSG 2008 300.000 auf der Uhr und läuft, und läuft....