"Schummel-Software" bei Motorreihe EA189 (u.a. TDI 140PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Irgendwie müssen doch die verarmten Autohersteller unterstützt werden. So können Sie Porto sparen und obendrein beim Verkaufsgespräch argumentieren: Wir werden doch vom KBA empfohlen, später kann Ihnen nix passieren bezüglich Fahrverbot und wenn doch hat das KBA die A....karte.
      seit 22.3.2010 2,0 TDI DSG Xenon RNS510 Bj. 06/2009
    • Neu

      Ich habe mir gerade noch etwas von dem Braten von gestern, Plätzchen, eine Tüte Chips und Gummibärchen geholt damit es reicht so lange kotzen zu können, wie mir danach zu Mute ist *kotz* .
      Ich habe ja schon oft über unserer verblödeten, weltfremden Politiker ;-spin; referiert. Aber dafür fehlen mir echt die Worte *devil* .
      Ich kann jetzt auch nicht weiterschreiben - muss essen...
      Wo kämen wir den hin, wenn alle sagten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
      :cscbl: mit folgenden Umbauten: Parklenkassistent 3.0 * DiscoverMedia PQ * Smart Top Verdeckmodul * Lenkstockschalter mit separatem Hebel für die GRA1 * Spurhalteassistent1 * Verkehrszeichenerkennung1 * Fernlichtassistent1 * ACC mit Front Assist1
      in Vorbereitung: Side Assist und Reifendruckkontrolle


      Ich bin gerne bei der Kodierung mit VCDS und VCP im Raum Wetzlar, Gießen, Butzbach behilflich.

      1Diese Komponenten waren nie als Ausstattungsvarianten für den Eos erhältlich
    • Neu

      Unfassbar.
      Für wie blöd halten die uns eigentlich? Schade, das wir in Deutschland einen entsprechenden Widerstand nicht hinbekommen...

      Dieser Lobbyismus in Deutschland ko... mich dermaßen an. Eigentlich war es mal so gedacht, das die Staatsgewalt a) vom Volk ausgeht und b) wir drei Instanzen im Staat haben.
      Leider muss ich immer mehr feststellen, das es bei a) schon lange her ist und es zu b) 5 Instanzen geworden sind...

      Legislative
      Judikative
      Exekutive
      Medien
      Lobbyismus

      Sucht Euch die Reihenfolge der Einflussnahme selbst aus.
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schipper ()

    • Neu

      Peterle 60 schrieb:

      Die nächste Hiobsbotschaft.

      Vernichtendes EU-Urteil: Deutschland zweifelt am Überleben des Dieselautos - WELT

      flip.it/AJguvN
      Ach ja, die WELT. Ist neuerdings auch nur noch eine Zeitung mit 4 Buchstaben...
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...
    • Neu

      Ich hab’s getan
      und mich der Musterfeststellungsklage angeschlossen.

      Das Antragsformular wollte ich schon lange ausfüllen und absenden, aber was ich in dem Antragsformular bei Punkt IV (Gegenstand und Grund des geltend gemachten Anspruchs) eintragen sollte, hat mich dann doch abgeschreckt, da ich nicht wusste, was ich dort eintragen sollte.

      Erst die aktuelle Nachricht in den Medien, dass das Land NRW, welches allein 8000 betroffene Dieselfahrzeuge nur bei der Polizei im Einsatz hat, jetzt klagen will, hat mich aufgerüttelt. Ein Staatsrechtler begründete: „Als Privatkunde kann ich selbst entscheiden, ob ich tätig werde oder nicht. Aber der Staat verwaltet treuhänderisch das Vermögen der Bürger und muss sogar prüfen, ob Ansprüche bestehen.“ ?(

      Ich habe mich ebenfalls entschieden und werde über die Sammelklage versuchen mir meinen Wertverlust wiederholen. Dann werde ich vielleicht auf Euro 6 aufzurüsten, oder vielleicht verkaufe ich auch und hole mir einen Benzin-EOS. :eosrot:

      Für diejenigen, die sich ebenfalls der Musterfeststellungsklage anschließen wollen, hier die Vorgehensweise:

      Unter www.musterfeststellungsklagen.de/klage-check die Fragen ausfüllen.

      Wenn man alles korrekt beantwortet hat, erhält man ein PDF-Formular zum Downloaden und Aufüllen.

      Eine gute Ausfüllhilfe gibt es über den ADAC: hier

      Ich habe hier mal den Text aus dem Video niedergeschrieben, der unter Punkt IV (Gegenstand und Grund des geltend gemachten Anspruchs) eingetragen werden muss:
      "Ich habe am (Datum) als Verbraucher einen Volkswagen EOS 2.0 TDI, Fahrgestellnummer (FIN): WVWxxxxxxxxxxxxxx , Euro 5 gekauft, in dem ein Motor des Typs EA189 eingebaut ist.

      In diesem Fahrzeug wurde werksseitig eine vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) oder einer vergleichbaren Genehmigungsbehörde in der Europäischen Union als unzulässig eingestufte Abschalteinrichtung verbaut, weshalb ein amtlicher Rückruf erfolgte.

      Ich beabsichtige unter Bezugnahme auf die im Klageregister bekanntgemachten Feststellungsziele einen Anspruch auf Schadensersatz gegen die Beklagte geltend zu machen."

      Unter Punkt II (Vertreter) und Punkt V (Betrag der Forderung) habe ich nichts eingetragen.

      Dann bin ich mal gespannt wie es jetzt weitergeht. ::57
      Grüße aus dem Münsterland
      Gerd


      :eosgrau: Es ist wichtiger, den Jahren mehr Leben zu geben
      als dem Leben mehr Jahre. :greis;
    • Neu

      eos-ramazzotti schrieb:

      „Als Privatkunde kann ich selbst entscheiden, ob ich tätig werde oder nicht. Aber der Staat verwaltet treuhänderisch das Vermögen der Bürger und muss sogar prüfen, ob Ansprüche bestehen.“
      Da lach ich mich schlapp, seit wann denkt denn der Staat an das Vermögen des Bürgers .... :lachen: ;DD
      VW EOS 2,0 TSI DSG EXCLUSIVE,
      oryx-white mother of pearl-effect/Black Style + cornsilkbeige/schwarz Leder
      Bj 05/2013 - komplett + schön
      Wir sind dabei:
      EOS-Stammtisch-EuRegio Münsterland
      Comming soon:
      viele schöne EOS Touren

      :cscweiss:
      summertime: air to the hair - climate to the feet