Spiegel automatisch anklappen mit dem Audi-Modul

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • welches Türsteuergerät wird dann benötigt um es mit VCP zu programmieren? vielleicht sollte jemand der sich damit auskennt mal konkret reinschreiben ab welchem bj/Türsteuergerät es NUR mit der Audi Variante funktioniert und ab wann es "einfach" NUR per VCP Programmierung geht!

      weil langsam wird es hier etwas verwirrend ?(
    • Ich habs so:

      Für mich damals bis heute die sinnvollste Variante.

      Der Türstg Index hat am besten H zu sein, die hab ich seit zwei Jahren auch oft genug geändert, Tim kann auch F machen, aber mehr weiß ich dazu nicht.
      VCDS/VCP/RNS Manager/Tachoumbauten rot/weiß/farbig im Raum Schwandorf & Regensburg
    • Da ich hier Mental nicht mehr mithalten kann,versuche ich es mal anders.Mein EOS ist ein früher 2008er Jahrgang,ich habe komplett elektrische Spiegel ab Werk,Dachmodul von Mods4cars,VCDS Rechner mit neuem Update ist vorhanden.

      Wer kann mir die Spiegelanklappfunktion installieren ? Was kostet es ? Und wo soll ich hinkommen ? Raum Hamburg plus 250 KM ist kein Problem.Gern auch per PN.

      Sonst wird das bei mir nix. :thumbsup:
      Gruss von Andreas aus Hamburg. :cscsw:
    • Hatte mal ein Golf 7 GTI als Leihwagen.
      Da klappten die Außenspiegel beim öffnen des Autos aus und beim verriegeln ein.
      Kriegt man die Variante nicht hin,ist doch auch ein VW Türsteuergerät drin ?
      Bei mir ist auch Bei festhalten von Türöffnen FB Scheibenrunter programmiert.
    • Wenn deine Spiegel sich manuell elektrisch einklappen lassen und die Türsteuergeräte neu genug sind, kann man das mit VCP codieren. Zu alte Steuergeräte lassen sich möglicherweise auch flashen. Sofern man schon die Facelift Spiegel verbaut hat, sollte es aber auf jeden Fall codierbar sein.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Moin,
      ich verstehe nicht warum manche Leute hier befürchten,
      das die Fenster beim abschließen des Eos aufgehen.
      Zum anklappen der Spiegel muss man schließen etwas
      länger halten und nicht öffnen!
      Bei meinem Eos geht dann nur alles zu, also auch die
      Fenster und das Schiebedach
      ;)
      von :eosdunkelblau: zu :eosweiss:

      EOS "CUP" 2.0TDI BMT DSG
      Oryxweiß / Atlantikblau
      ....VW EOS .... What else ?
    • blue-tdi schrieb:

      Moin,
      ich verstehe nicht warum manche Leute hier befürchten,
      das die Fenster beim abschließen des Eos aufgehen.
      Zum anklappen der Spiegel muss man schließen etwas
      länger halten und nicht öffnen!
      Bei meinem Eos geht dann nur alles zu, also auch die
      Fenster und das Schiebedach
      ;)
      und beim Öffnen??
      Da muss man dann doch auch lange drücken.
      Und dadurch würden dann die Fenster runterfahren.

      Also Befürchtung begründet solange hier keiner widerlegt das man, egal ob anklappen oder wegklappen, lange auf der Riegeltasten der Fernbedienung drücken muss.

      ;-winke Alex
      Grüße vom schönen Schloss Lichtenstein


      ;-winke Alex


      Mein Fuhrpark:

      ::47
      VW EOS 3.2l ´08

      Audi A3 2.0 TFSI ´08

      Focus MTB Super Bud


      ;w130: :eosschwarz: ;w130:

      VCDS Codierung und Fehlerspeicher auslesen im Raum Reutlingen und Tübingen
      ::47
    • Alex_Nadin schrieb:

      blue-tdi schrieb:

      Moin,
      ich verstehe nicht warum manche Leute hier befürchten,
      das die Fenster beim abschließen des Eos aufgehen.
      Zum anklappen der Spiegel muss man schließen etwas
      länger halten und nicht öffnen!
      Bei meinem Eos geht dann nur alles zu, also auch die
      Fenster und das Schiebedach
      ;)
      und beim Öffnen??Da muss man dann doch auch lange drücken.
      Und dadurch würden dann die Fenster runterfahren.

      Also Befürchtung begründet solange hier keiner widerlegt das man, egal ob anklappen oder wegklappen, lange auf der Riegeltasten der Fernbedienung drücken muss.

      ;-winke Alex
      Öffnen ganz normal wie immer nur einmal kurz drücken, oder wie bei meinem mit
      Keyless in den Griff fassen.
      Je nach Programmierung klappen die Spiegel dann sofort oder bei Zündung an aus.
      Gruß Jörg
      von :eosdunkelblau: zu :eosweiss:

      EOS "CUP" 2.0TDI BMT DSG
      Oryxweiß / Atlantikblau
      ....VW EOS .... What else ?
    • tja so einfach ist es wohl doch nicht mit einem neuem Türsteuergerät und einer Programmierung! zumindest scheinbar nicht bei einem Eos von 2006!

      weiß jemand was an dem Türsteuergerät von 2006 und zb. 2009 geändert worden ist?

      Stromlaufplan vom 2006er
      Türsteuergerät Fahrerseite, Fensterheberschalter in Fahrertür

      E40 - Fensterheberschalter vorn links

      E53 - Fensterheberschalter hinten links in Fahrertür

      E55 - Fensterheberschalter hinten rechts in Fahrertür

      E81 - Fensterheberschalter vorn rechts in Fahrertür

      J386 - Türsteuergerät Fahrerseite

      J519 - Bordnetzsteuergerät

      L76 - Lampe für Tasterbeleuchtung

      SC12 - Sicherung 12 auf Sicherungshalter C

      SC23 - Sicherung 23 auf Sicherungshalter C

      T4am - Steckverbindung, 4fach, braun

      T4bb - Steckverbindung, 4fach, braun

      T20a - Steckverbindung, 20fach

      T28 - Steckverbindung, 28fach, Koppelstelle A-Säule links

      T32a - Steckverbindung, 32fach

      V147 - Fensterhebermotor Fahrerseite

      267 - Masseverbindung 2 im Leitungsstrang Türverkabelung Fahrerseite

      A1 - Plusverbindung (30a) im Schalttafelleitungsstrang

      R75 - Verbindung (58d) 1 im Leitungsstrang Türsteuergerät

      S25 - Plusverbindung (30a) im Leitungsstrang Zentralverriegelung


      Eos Stromlaufplan Nr. 31 / 3








      ws = weiss
      sw = schwarz
      ro = rot
      rt = rot
      br = braun
      gn = grün
      bl = blau
      gr = grau
      li = lila
      vi = lila
      ge = gelb
      or = orange
      rs = rosa
      Türsteuergerät Fahrerseite, Zentralschalter für Fensterheber in Fahrertür, Taster für Innenverriegelung, Kontrollleuchte für SAFE-Funktion der Zentralverriegelung, Kontrollleuchte für Innenverriegelung

      E189 - Zentralschalter für Fensterheber in Fahrertür

      E308 - Taster für Innenverriegelung Fahrerseite

      J386 - Türsteuergerät Fahrerseite

      J519 - Bordnetzsteuergerät

      K133 - Kontrollleuchte für SAFE-Funktion der Zentralverriegelung

      K174 - Kontrollleuchte für Innenverriegelung Fahrerseite

      L76 - Lampe für Tasterbeleuchtung

      L99 - Lampe für Beleuchtung des Innenverriegelungsschalters

      T2u - Steckverbindung, 2fach

      T2v - Steckverbindung, 2fach, Koppelstelle in der Tür links

      T4u - Steckverbindung, 4fach, schwarz

      T4an - Steckverbindung, 4fach, blau

      T8y - Steckverbindung, 8fach, schwarz, Koppelstelle in der Tür links

      T28 - Steckverbindung, 28fach, Koppelstelle A-Säule links

      T32a - Steckverbindung, 32fach

      267 - Masseverbindung 2 im Leitungsstrang Türverkabelung Fahrerseite

      R75 - Verbindung (58d) 1 im Leitungsstrang Türsteuergerät

      * - Fahrzeuge mit Diebstahlwarnanlage

      ** - Fahrzeuge mit Diebstahlwarnanlage, Innenraumüberwachung und Abschleppschutz


      Eos Stromlaufplan Nr. 31 / 4








      ws = weiss
      sw = schwarz
      ro = rot
      rt = rot
      br = braun
      gn = grün
      bl = blau
      gr = grau
      li = lila
      vi = lila
      ge = gelb
      or = orange
      rs = rosa
      Türsteuergerät Fahrerseite, Schalter für Spiegelverstellung, Taster für Außenspiegelheizung, Schalter für Spiegelanklappung, Schlüsselschalter für Fernentriegelungssperre der Heckklappe, Taster für Fernentriegelung der Heckklappe, Taster für Tankdeckelentriegelung

      E43 - Schalter für Spiegelverstellung

      E48 - Umschalter für Spiegelverstellung

      E231 - Taster für Außenspiegelheizung

      E232 - Schlüsselschalter für Fernentriegelungssperre der Heckklappe

      E233 - Taster für Fernentriegelung der Heckklappe

      E263 - Schalter für Spiegelanklappung

      E319 - Taster für Tankdeckelentriegelung

      J386 - Türsteuergerät Fahrerseite

      J519 - Bordnetzsteuergerät

      L76 - Lampe für Tasterbeleuchtung

      L78 - Lampe für Beleuchtung des Spiegelverstellungsschalters

      T2cv - Steckverbindung, 2fach

      T4ac - Steckverbindung, 4fach

      T6al - Steckverbindung, 6fach, braun

      T32a - Steckverbindung, 32fach

      303 - Masseverbindung 3 im Leitungsstrang Türverkabelung Fahrerseite

      R76 - Verbindung (58d) 2 im Leitungsstrang Türsteuergerät

      * - Nur für amerikanische Märkte


      Eos Stromlaufplan Nr. 31 / 5








      ws = weiss
      sw = schwarz
      ro = rot
      rt = rot
      br = braun
      gn = grün
      bl = blau
      gr = grau
      li = lila
      vi = lila
      ge = gelb
      or = orange
      rs = rosa
      Türsteuergerät Fahrerseite, elektrischer Außenspiegel Fahrerseite mit Spiegelverstellung, Spiegelanklappung, Einstiegsleuchte, Blinkleuchte, automatisch abblendbar und beheizbar

      J99 - Relais für beheizbare Außenspiegel

      J386 - Türsteuergerät Fahrerseite

      J519 - Bordnetzsteuergerät

      L131 - Lampe für Blinkleuchte im Außenspiegel Fahrerseite

      T2ab - Steckverbindung, 2fach

      T2ac - Steckverbindung, 2fach

      T2ad - Steckverbindung, 2fach, in der Tür links, Nähe Außenspiegel

      T2cx - Steckverbindung, 2fach

      T3g - Steckverbindung, 3fach

      T16a - Steckverbindung, 16fach

      T20a - Steckverbindung, 20fach

      T28 - Steckverbindung, 28fach, Koppelstelle A-Säule links

      V17 - Motor für Spiegelverstellung Fahrerseite

      V121 - Motor für Spiegelanklappung Fahrerseite

      V149 - Motor für Spiegelverstellung Fahrerseite

      W52 - Einstiegsleuchte im Außenspiegel Fahrerseite

      Y20 - automatisch abblendbarer Außenspiegel Fahrerseite

      Z4 - beheizbarer Außenspiegel Fahrerseite

      205 - Masseverbindung im Leitungsstrang Türverkabelung Fahrerseite

      * - Ausstattungsabhängig


      Eos Stromlaufplan Nr. 31 / 6








      ws = weiss
      sw = schwarz
      ro = rot
      rt = rot
      br = braun
      gn = grün
      bl = blau
      gr = grau
      li = lila
      vi = lila
      ge = gelb
      or = orange
      rs = rosa
      Türsteuergerät Fahrerseite, Schließeinheit für Zentralverriegelung Fahrerseite, Türkontaktschalter Fahrerseite

      F2 - Türkontaktschalter Fahrerseite

      F220 - Schließeinheit für Zentralverriegelung Fahrerseite

      J386 - Türsteuergerät Fahrerseite

      J519 - Bordnetzsteuergerät

      T10z - Steckverbindung, 10fach

      T20a - Steckverbindung, 20fach

      V56 - Motor für Zentralverriegelung in Fahrertür

      V161 - Motor für SAFE-Funktion der Zentralverriegelung in Fahrertür

      * - Nicht für amerikanische Märkte


      Eos Stromlaufplan Nr. 31 / 7








      ws = weiss
      sw = schwarz
      ro = rot
      rt = rot
      br = braun
      gn = grün
      bl = blau
      gr = grau
      li = lila
      vi = lila
      ge = gelb
      or = orange
      rs = rosa
    • hallo
      Also habe mir den Audi Modul besorgt, und nach offnen von Türverkleidung erst rausgefunden das es nich so einfache Plug & Play Aufgabe ist :-/
      Hätte jemand eine anleitung für Elektro Lama wie ich ?
      Hab einen Eos 2008 (Edition 2009 ) Fenstermodule 1Q0 959 793 C
    • Moin...

      ich habe heute versucht bei mir die „Audi-Lösung“ einzubauen. Ich fing bei der Fahrerseite an. Die besagten Relais hab ich in der Bucht genau nach Teilenummer geordert.

      Als ich die Türpappe weg hatte, habe ich das Stg. lokalisiert und die entsprechenden Farben (alle Lila 2 mit Zusatzfarben, wie @misi beschrieben hat). Als ich alles angeklemmt hatte, und von aussen den Wagen verschlossen habe, klappte der Spiegel nicht an, allerding ging er voll auf verdunkeln (ich hoffe ich hab mir jetzt nichts zerschossen).

      Ich habe dann mal im“Trockenversuch“ getestet ob das Relais macht was es soll, also mal Masse an den Safe-Eingang. Das passte. Dann nochmals nur mit Lila (soll ja die Safe-Leitung sein): Das Relais tat zumindest das nicht was es sollte.

      Wichtigste Info zum schluss: Stg. hat die Bezeichnung 1Q0 959 793 A

      Frage: Liegt es am Bj. des Fahrzeugs und/oder dem Steuergerät.

      Sonnige Grüße
      Thomas
    • Sieht so ein Auto mit angeklappten Spiegeln nicht total ... aus?
      Gruß Holle ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • iTommix schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Moin...

      ich habe heute versucht bei mir die „Audi-Lösung“ einzubauen. Ich fing bei der Fahrerseite an. Die besagten Relais hab ich in der Bucht genau nach Teilenummer geordert.

      Als ich die Türpappe weg hatte, habe ich das Stg. lokalisiert und die entsprechenden Farben (alle Lila 2 mit Zusatzfarben, wie @misi beschrieben hat). Als ich alles angeklemmt hatte, und von aussen den Wagen verschlossen habe, klappte der Spiegel nicht an, allerding ging er voll auf verdunkeln (ich hoffe ich hab mir jetzt nichts zerschossen).

      Ich habe dann mal im“Trockenversuch“ getestet ob das Relais macht was es soll, also mal Masse an den Safe-Eingang. Das passte. Dann nochmals nur mit Lila (soll ja die Safe-Leitung sein): Das Relais tat zumindest das nicht was es sollte.

      Wichtigste Info zum schluss: Stg. hat die Bezeichnung 1Q0 959 793 A

      Frage: Liegt es am Bj. des Fahrzeugs und/oder dem Steuergerät.

      Sonnige Grüße
      Thomas

      Du wirst ganz einfach ausversehen auf die falsche Leitung Strom geben. Das Relais scheint ja ordnungsgemäß gemäß zu funktionieren und schaltet wie gewünscht 12V auf die von dir angeschlossene Leitung, die Leitung die du ans Relais geklemmt hast ist jedoch nicht der Motor zum abklappern sondern die Abblendfunktion.

      Ich würde da einfach nochmal durchmessen (Multimeter und schauen welche Leitung 12v bekommt sobald du die Spiegel auf abklappen stellst) und an diese dann das Relais anschließen.

      Was du noch testen könntest, ob die Spiegel nach ein paar Minuten wieder hell werden (sprich das Relais/Steuergerät dann wie gewünscht abschaltet).

      Habe mir die Teile auch Mal bestellt (und habe auch Abblendfunktion bei Bj2007) wenn Ich die nächste Woche Einbau und die bei mir korrekte Leitung finde melde Ich mich.

      LPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrossCroissant ()

    • CrossCroissant schrieb:

      iTommix schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Moin...

      ich habe heute versucht bei mir die „Audi-Lösung“ einzubauen. Ich fing bei der Fahrerseite an. Die besagten Relais hab ich in der Bucht genau nach Teilenummer geordert.

      Als ich die Türpappe weg hatte, habe ich das Stg. lokalisiert und die entsprechenden Farben (alle Lila 2 mit Zusatzfarben, wie @misi beschrieben hat). Als ich alles angeklemmt hatte, und von aussen den Wagen verschlossen habe, klappte der Spiegel nicht an, allerding ging er voll auf verdunkeln (ich hoffe ich hab mir jetzt nichts zerschossen).

      Ich habe dann mal im“Trockenversuch“ getestet ob das Relais macht was es soll, also mal Masse an den Safe-Eingang. Das passte. Dann nochmals nur mit Lila (soll ja die Safe-Leitung sein): Das Relais tat zumindest das nicht was es sollte.

      Wichtigste Info zum schluss: Stg. hat die Bezeichnung 1Q0 959 793 A

      Frage: Liegt es am Bj. des Fahrzeugs und/oder dem Steuergerät.

      Sonnige Grüße
      Thomas

      Du wirst ganz einfach ausversehen auf die falsche Leitung Strom geben. Das Relais scheint ja ordnungsgemäß gemäß zu funktionieren und schaltet wie gewünscht 12V auf die von dir angeschlossene Leitung, die Leitung die du ans Relais geklemmt hast ist jedoch nicht der Motor zum abklappern sondern die Abblendfunktion.
      Ich würde da einfach nochmal durchmessen (Multimeter und schauen welche Leitung 12v bekommt sobald du die Spiegel auf abklappen stellst) und an diese dann das Relais anschließen.

      Was du noch testen könntest, ob die Spiegel nach ein paar Minuten wieder hell werden (sprich das Relais/Steuergerät dann wie gewünscht abschaltet).

      Habe mir die Teile auch Mal bestellt (und habe auch Abblendfunktion bei Bj2007) wenn Ich die nächste Woche Einbau und die bei mir korrekte Leitung finde melde Ich mich.
      Naja... wie ich schon schrieb, es gibt ja nur 3 Leitungen mit Lila als Farbe: Lila, Lila/Schwarz und Lila/Braun. Also so wie @misi es hier Spiegel automatisch anklappen mit dem Audi-Modul beschrieben hat. Solltest Du Erfolg haben, mach doch mal ein Foto von dem Stecker/angeschlossenen Leitungen.

      Die Idee mit dem durch messen ist gut, dann weiß man zumindest welche Leitungen man schalten muss. Das muss man auch für die Nur-Lila-Leitung machen um zu sehen ob es eben die Safe-Lock ist.

      Ich warte mal auf dein Feedback :)

      Grüße