Anleitung zum Facelift Umbau vorne/bis Mj 2009/Bordnetz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anleitung zum Facelift Umbau vorne/bis Mj 2009/Bordnetz

      Ich möchte Euch hier meine Erfahrungen beim Umbau auf das Facelift Modell schildern.

      1.Blenden NSW demontieren
      2.NSW demontieren
      3.Schrauben in den Radkästen entfernen 4 Stck. (Radhauspappe kann drin bleiben)
      4.Stoßstange von unten lösen (ca.9 Schrauben).
      5.Schrauben am Grill oben lösen 2 Stck.
      5. Verriegelung der Stoßstange im Radhaus entriegeln (nach vorne ziehen)
      6. Stoßstange vorsichtig abnehmen.
      Hab ich was vergessen ?(

      Folgende Teile werden für den Umbau benötigt:

      Stoßstange (ebay) ca. 100-180€

      Lüftungsgitter NSW 1Qo 854 661 D 24,84€
      Lüftungsgitter NSW 1Qo 854 662 C 24,84€ für NSW

      Führung in der Stoßstange rechts und links, ist in der Stoßstange eingeklingt (beim Kauf beachten, ist manchmal bei der Stoßstange dabei falls gebraucht).
      1Q0 807 177 A 9,95€
      1Q0 807 178 A 9,95€

      Grill unten Teilenummer ???
      Grill oben Highline mit Chrom 1Q0 853 651 AK FXC 171,93€

      Nebelscheinwerfer je 35€ bei ebay (die alten passen nicht)

      Abdeckung über der Abschleppvorrichtung (beim Kauf einer gebrauchten meist nicht vorhanden).1Q0 807 241 B 12,42€

      Scheinwerfer rechts 1Q1 941 006 F (ebay)
      Scheinwerfer links 1Q1 941 005 F (ebay)

      Steuergerät, falls Ihr das integrierte Tagfahrlicht aktivieren wollt. Bordnetz Steuergerät 3C8 937 049 E (ebay 129€)
      Ihr benötigt dann auch noch 2 Reparaturleitungen die Ihr vom Bordnetz-Steuergerät zu den Steckern der Scheinwerfern legen müsst.

      Alle angegebenen Preise sind ohne Märchensteuern!






      Ich wünsche Euch beim Umbau viel Erfolg

      Gruß
      Mario :eossilber:
    • Hier mal ne Teileliste für Umbau von Vorfacelift Bi-Xenon auf Facelift Bi-Xenon:

      5M0907357D mit Softwarestand S0149 Steuergerät AFS Kurvenlicht
      TN der Hubzylinder: 5k0 955 978A
      Halter 1Q0 941 452 A
      Halter 1Q0 941 451 A
      2 mal Schraube WHT 000 372
      4 mal Schraube N 106 507 01-> wenn man Löcher in den Träger bohrt & Halter verschraubt
      Lüftungsgitter NSW 1Q0 854 661 D 24,84€ für NSW Satinschwarz/chrom
      Lüftungsgitter NSW 1Q0 854 662 C 24,84€ für NSW Satinschwarz/chrom
      Lüftungsgitter unten Mitte 1Q0 853 671 D Satinschwarz/Chrom oder
      Lüftungsgitter unten Mitte 1Q0 853 671 E QWA Satinschwarz/schwarz
      Lüftungsgitter NSW 1Q0 854 661 E Satinschwarz/schwarz
      Lüftungsgitter NSW 1Q0 854 662 D Satinschwarz/schwarz
      SRA-Abdeckungen 1Q0 955 109 A GRU
      SRA-Abdeckungen 1Q0 955 110 A GRU
      Stoßstange (ebay) ca. 100-180€
      Führung in der Stoßstange rechts und links, ist in der Stoßstange eingeklingt
      (beim Kauf beachten, ist manchmal bei der Stoßstange dabei falls gebraucht).
      1Q0 807 177 A 9,95€
      1Q0 807 178 A 9,95€
      Grill oben Highline mit Chrom 1Q0 853 651 AK FXC 171,93€
      Nebelscheinwerfer je 35€ bei ebay (die alten passen nicht)
      Abdeckung über der Abschleppvorrichtung 1Q0 807 241 B 12,42€


      Wird noch erweitert....
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)




    • danke Ollisun, sehr cool und nett von dir

      Ich hatte irgendwo auch was von einem Bordnetzsteuergerät gelesen für die TFL....ist das dann dabei bei dem Steuergerät LWR was du genannt hast oder wäre das noch zusätzlich notwendig?


      und ist es dann erforderlich dass diese Verkabelungen gemacht werden müssen wie auf den Fotos zu sehen?

      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von YY22JJ ()

    • Baust Du von Xenon auf Xenon um?
      Du musst am Scheinwerferstecker einen Pin nachrüsten je Seite. Glaube Pin 12 war das, für TFL.
      Für TFL muss am TFL-Pin und Standlichtpin gleichzeitig 12 Volt anliegen. Mit Bordnetzsteuergerät sind wir noch am Testen, das 3C8.... 30Byte Highline kann es nicht. Wir gucken gerade nach einem Audi Bordnetzsteuergerät oder alternativ nen S6 TFL Modul was es z.B. bei eBay gibt. Für abdimmen des TFL muss das Standlicht pulsweitenmoduliert runterregeln
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)




    • danke sehr.

      Ja von XENON auf XENON.

      und das 5M0907357D muss explizit für ein EOS ausgewiesen sein oder geht auch Golf Passat Touran oder was auch immer mit dem richtigen Softwarestand?

      Ansonsten ohne das neue Modul hätte ich garkein TFL oder nur teilweise ?

      Könnte man auf das Modul verzichten wenn ich garnicht möchte dass TFL abdimmt sondern immer gleich stark leuchtet (auch wenns Pflicht wäre) ?


      Leider gibts die Module bei Ebay garnicht mit
      S0149 und neu ist ja viel zu teuer :/
    • Das AFS-Steuergerät steuert die Leuchtweite und das dynamische Kurvenlicht bei den Xenon.
      Ob es dann als D-Version mit Softwarestand 0149 von einem anderen Fahrzeug läuft ?, probieren...
      D-Versionen mit anderen Softwarestand als 0149 nehmen die notwendige Codierung für den EOS nicht an.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Wie die Pinbelegung für uns am Scheinwerfer ist und ob das ganze von unserem Bordnetzsteuergerät unterstützt wird.
      Habe zwar keinen Eos, aber einen Scirocco MJ09 ohne BCM und rüste gerade auf Facelift um. Ich denke vom Aufbau sollte das ganze ja ähnlich sein.

      Kurz zusammengefasst, wie bekomme ich das LED-TFL und gedimmte Standlicht zum laufen?

      Das Zusatzstandlicht innen habe ich zum laufen gebracht (Pin 8 am Scheinwerfer).
      Ich habe den Schaltplan hier, an Pin 12 liegt LED und Pin 10 TFL an.
      Wenn ich beide auf TFL (Bordnetzsteuergerät A8 und D9) lege fängt das ganze sofort an zu Flackern, sobald der Motor läuft.
    • Ich habe es so mit Bordnetzsteuergerät 30byte: 3C8 937 049 E:


      Die Stecker der Scheinwerfer können so übernommen werden. Jedoch muss Pin 10 auf Pin 12 gelegt werden. Pin 10 wird jeweils mit einer neuen Ader vom Bordnetzsteuergerät versorgt und dient dem Ansteuern der Helligkeit für das LED Tagfahrlicht bzw. das abdimmen dieses zum Standlicht.


      Die Belegung der FL Xenon mit TFL :

      Rechter Scheinwerfer:
      Pin 1 = CAN-HIGH
      Pin 2 = CAN-LOW
      Pin 3 = nicht belegt
      Pin 4 = SC5 Sicherung 5 Sicherungshalter C
      Pin 5 = Masse
      Pin 6 = Steuergerät für Gasentladungslampe rechts
      Pin 7 = Masse
      Pin 8 = nicht belegt
      Pin 9 = Lampe für Blinklicht vorn rechts
      Pin 10 = PWM-Signal <--> Kabelader ziehen Bnstg. Stecker A Pin 3
      Pin 11 = Lampe für Fernlichtscheinwerfer rechts
      Pin 12 = Standlicht +12V von alt Pin 10
      Pin13 - Nicht belegt
      Pin14 - Masse

      Linker Scheinwerfer:
      Pin 1 = CAN-HIGH
      Pin 2 = CAN-LOW
      Pin 3 = nicht belegt
      Pin 4 = SC6 Sicherung 6 Sicherungshalter C
      Pin 5 = Masse
      Pin 6 = Steuergerät für Gasentladungslampe links Pin 7 = Masse
      Pin 8 = nicht belegt
      Pin 9 = Lampe für Blinklicht vorn links
      Pin 10 = PWM-Signal <-->Kabelader ziehen Bnstg. Stecker D Pin 3
      Pin 11 = Lampe für Fernlichtscheinwerfer rechts
      Pin 12 = Standlicht +12V von alt Pin 10
      Pin13 - Nicht belegt
      Pin14 - Masse


      PIN-Belegung Bordnetzsteuergerät:

      A = Steckverbindung, 11fach:
      1 - Klemme 30 R
      2 - Lampe für Abblendlichtscheinwerfer rechts
      3 - Lampe für Fernlichtscheinwerfer rechts
      4 - Lampe für Nebelscheinwerfer rechts
      5 - Xenon Shutter R
      6 - Lampe für Blinklicht vorn rechts
      7 - Lampe für Standlicht links
      8 - AUSGANG FÜR SEITENBLINKER / TFL links
      9 - Masse L
      10 - Relais für elektrische Kraftstoffpumpe 2
      11 - Relais für Spannungsversorgung Kl. 50


      D = Steckverbindung, 11fach:
      1 - Klemme 30 L
      2 - Lampe für Nebelscheinwerfer links
      3 - Lampe für Fernlichtscheinwerfer links
      4 - Lampe für Abblendlichtscheinwerfer links
      5 - Masse R
      6 - Gasentladungslampe links (Xenon)
      7 - Relais für Spannungsversorgung Kl. 15
      8 - Relais für Scheinwerferreinigungsanlage
      9 - AUSGANG SEITENBLINKER / TFL rechts
      10 - Lampe für Standlicht rechts
      11 - Lampe für Blinklicht vorn links
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)