Ladekantenschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladekantenschutz

      Freunde,

      zum Anbau, sobald der Frühling da ist und die Außentemperaturen wieder höher, habe ich mir für meinen EOS einen Edelstahl-Ladekantenschutz geleistet.
      Das Teil ist mit Sicken und hochglanzpoliert, sieht toll aus!

      Was mich etwas irritiert, das beideseitig klebende 3M-Band ist nicht vollständig rumdum befestigt, sondern es sind immer wieder frei Stellen zwischen den Klebestreifen.
      Ist dies so gewollt, damit eintretende Feuchtigkeit/Wasser weglaufen/verdunsten kann, oder wurde an Material "gespart!?

      Für meinen anderen Wagen (Mini Clubman) habe ich ebenfalls einen solchen Ladekantenschutz gekauft (anderer Anbieter), da ist der Klbestreifen auf der Rückseite rumum fixiert (ohne Spalten, freie Stellen).

      Sind nun beide Varianten i.O.?

      Mmh, bin auf eure Meinungen gespannt.

      Viele Grüße
      Jens
      Es gibt 5 Dinge im Leben, von denen man nicht genug haben kann, EOS-fahren ist eines davon!
    • obenohne1964 schrieb:

      Was mich etwas irritiert, das beideseitig klebende 3M-Band ist nicht vollständig rumdum befestigt, sondern es sind immer wieder frei Stellen zwischen den Klebestreifen.
      Ist dies so gewollt, damit eintretende Feuchtigkeit/Wasser weglaufen/verdunsten kann, oder wurde an Material "gespart!?
      Das 3M Klebeband war beim Ladekantenschutz für meinem Sharan nur in Längsstreifen aufgeklebt damit sich kein Wasser dahinter sammelt.
      Berichte bitte mal ob die Heckklappe noch einwandfrei schließt wenn Du das Teil
      beim EOS auf die Heckschürze geklebt hast :?:

      viele Grüße aus der Pfalz

      Thomas

      :cscwessrev: 09.07.2012 - 14.12.2013 : 1,4 l TSI 90 kW (122 PS)
      :cscdbl: 09.01.2014 - 01.07.2019 : 1,4 l TSI 118 kW (160 PS)
    • moin,

      ich kenn`auch nur die lösung mit mehreren kurzen streifen, wahrscheinlich damit dreck und feuchtigkeit besser abtrocknen bzw. rausgespült werden kann.

      passt so was zum eos? ich hatte bei meinem ersten eine durchsichtige folie, fand ich eleganter...

      fotos :?:
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • Freunde,

      habe heute das Teil am EOS "dran gehalten", passt wie angegossen und die Hecklappe schlägt sauber zu, da hängt nichts, oder es klemmt auch nichts. :super:

      Gebt in der Bucht "VW EOS ab 2006 EDELSTAHL- LADEKANTENSCHUTZ AF" ein und der Artikel wird angezeigt.

      Bilder von der montierten Leiste gibt es aber leider erst, wenn´s wärmer ist und ich dann den Ladekantenschutz befestigen kann. 8|

      Viele Grüße
      Jens
      Es gibt 5 Dinge im Leben, von denen man nicht genug haben kann, EOS-fahren ist eines davon!
    • domaxen17 schrieb:



      passt so was zum eos? ich hatte bei meinem ersten eine durchsichtige folie, fand ich eleganter...

      fotos :?:

      Hat Lieferwagenstyle, passt zum EOS von daher gar nicht. Hätte auch lieber einfach Klare Lackschutzfolie verwendet.

      Da der Kantenschutz nur auf Plastik geklebt wird ist es wohl egal on unterbrochen oder durchgehender Klebestreifen. Bei Blech nsähe das wegen Rostgefahr anders aus
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)




    • ollisun schrieb:



      Da der Kantenschutz nur auf Plastik geklebt wird ist es wohl egal on unterbrochen oder durchgehender Klebestreifen. Bei Blech nsähe das wegen Rostgefahr anders aus
      Wenn das Klebeband ständig feucht wäre, würde sich auf Dauer sogar das gute 3M ablösen ;no!

      viele Grüße aus der Pfalz

      Thomas

      :cscwessrev: 09.07.2012 - 14.12.2013 : 1,4 l TSI 90 kW (122 PS)
      :cscdbl: 09.01.2014 - 01.07.2019 : 1,4 l TSI 118 kW (160 PS)
    • domaxen17 schrieb:

      ich kenn`auch nur die lösung mit mehreren kurzen streifen, wahrscheinlich damit dreck und feuchtigkeit besser abtrocknen bzw. rausgespült werden kann.
      Genau deshalb kommt so etwas für mich nicht in Frage.
      Der Schmutz, der unter der Ladekante (zwischen den Klebestreifen)
      beim Waschen nicht entfernt werden kann,
      läuft anschließend (schon bei der nächsten Fahrt) mit der Restfeuchtigkeit
      die Stoßstange hinunter und hinterläßt schäbige Schmutzwasserflecken ;no!

      domaxen17 schrieb:

      passt so was zum eos? ich hatte bei meinem ersten eine durchsichtige folie, fand ich eleganter...
      Ich finde auch, das so ein Ladekantenschutz optisch nicht zum EOS passt.
      Die von Ralf angesprochene durchsichtige und somit auch vollflächig zu verklebende
      Folie würde ich auch vorziehen.
      Hannes ;-winke



      Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen
    • Meine Freunde,

      hätte gar nicht gedacht, wie sich die Meinungen zum Thema aufspreizen ;)

      Wohl dem "Lieferwagen", der ein solch tolles Teil als Ladekante hat :super:

      Lässt euch mal schön überraschen, wie Edel das Teil angebracht aussehen wird, wenn ihr Pech habt sind dann aber alle vergriffen =pray

      Nun, nicht von der Hand zu weisen ist die Tatsache, dass sich Restwasser/Feuchtigkeit darunter sammeln kann, was Stück für Stück heraustreten wird und an der Stoßstange zu sehen sein wird, aber das läßt sich ja wegwischen...
      Glücklicherweise ergibt sich aber kein Korrosionsproblem, dies wäre der einzige Fakt, der mich abgehalten hätte.

      VG
      Jens
      Es gibt 5 Dinge im Leben, von denen man nicht genug haben kann, EOS-fahren ist eines davon!
    • obenohne1964 schrieb:

      Meine Freunde,

      hätte gar nicht gedacht, wie sich die Meinungen zum Thema aufspreizen ;)

      Wohl dem "Lieferwagen", der ein solch tolles Teil als Ladekante hat :super:

      Lässt euch mal schön überraschen, wie Edel das Teil angebracht aussehen wird, wenn ihr Pech habt sind dann aber alle vergriffen =pray

      Nun, nicht von der Hand zu weisen ist die Tatsache, dass sich Restwasser/Feuchtigkeit darunter sammeln kann, was Stück für Stück heraustreten wird und an der Stoßstange zu sehen sein wird, aber das läßt sich ja wegwischen...
      Glücklicherweise ergibt sich aber kein Korrosionsproblem, dies wäre der einzige Fakt, der mich abgehalten hätte.

      VG
      Jens





      Es spielt keine Rolle ob die Klebestreifen nun durchgängig sind oder nicht, es passiert nichts. Auch von den abfließenden Wasser ,wirst du nichts mit bekommen.

      Wenn deine Leiste eine umgelegte Kante hat,läuft das Wasser so langsam ab, das man es sowieso nicht mitkommt.

      Der Rost kommt sowieso an anderen Stellen. :D

      Also dran mit dem Teil .
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 228. 000 km :thumbup: VERKAUFT
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS. Das bisher beste Cabrio Ever ;klatsch2*
      Übergangsauto. Golf Sportsvan 2.0. Tdi 150 PS. Reine KM Hure