Welche Spurverbreiterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also habe mich jetzt für 30mm von FK entschieden, da die ein Dra system anbieten und nicht wie h&r für 30 mm nur das Dr.

      Mal schauen sollen ende der Woche da sein, FK hat wohl derzeit irgendwie lieferschwierigkeiten.

      darüber hinaus wird es wohl das federnset on KAW weren mit 30/40. Hat das von Euch schon jmd verbaut??
      VW Eos, 2,0 Tfsi, samoarot, Dynaudio, schwarzes Leder, Bluetooth Freisprecheinrichtung Lintech


      ;-wech)
    • Hallo, ;-winke

      habe das Sportpaket „Le Mans“ 7 ½ J x 17 mit Reifen 235/45 R 17, Sportfahrwerk ca. 15 mm tiefer.

      Welche Spurverbreiterung könnte ich auf unserer „Göttin“ verbauen?
      Kann die breite vorne und hinten gleich sein, oder müssen die unterschiedlich sein?
      Welche Vor – bzw. Nachteile habe ich mit einer Spurverbreiterung?
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • Hallo, ;-winke

      habe mir jetzt für hinten die H&R 30mm bestellt.
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • moin

      @holzkopf

      glaubst du das die 15mm pro seite viel bringen?
      dafür der aufwand?
      der eos steht serienmässig schon ziemlich breitbeinig da.

      na gut, mach bitte ein paar fotos wenn die scheiben eingebaut sind

      (habe die gleichen räder und das sportfahrwerk, vielleicht mach ich das dann doch auch 8) )
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • Original von domaxen17
      moin

      @holzkopf

      glaubst du das die 15mm pro seite viel bringen?
      dafür der aufwand?
      der eos steht serienmässig schon ziemlich breitbeinig da.

      na gut, mach bitte ein paar fotos wenn die scheiben eingebaut sind

      (habe die gleichen räder und das sportfahrwerk, vielleicht mach ich das dann doch auch 8) )


      Hallo domaxen17, ;-winke

      die Reifen sind so Außenkante bündig.
      Sieht meiner Meinung nach ganz gut aus. ;-I

      Welcher Aufwand?
      Reifen runter Spurplatten dazwischen und Reifen wieder drauf, fertig.
      Ach ja, der Tüv-Prüfer möchte sich das auch noch mal gerne einmal anschauen. :greis;

      Mache nach der Abnahme mal ein Foto.
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • moin

      naja das meine ich, tüv-abnahme
      und das nacharbeiten in den kotflügeln, so wie es zumindest in der abe von h&r steht ;zitt)

      (das schrauben ist überschaubar, mach ich zweimal im jahr an meinem touran, der hat hinten 2x25mm, mit zweiten schraubensatz, system dra)
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von domaxen17 ()

    • Original von domaxen17
      moin

      naja das meine ich, tüv-abnahme
      und das nacharbeiten in den kotflügeln, so wie es zumindest in der abe von h&r steht ;zitt)

      (das schrauben ist überschaubar, mach ich zweimal im jahr an meinem touran, der hat hinten 2x25mm, mit zweiten schraubensatz, system dra)


      Hi domaxen17,

      hab ebenfalls das Sportpaket Le Mans mit 235/45/17 incl.15mm Tieferlegung.

      Hab dann auch die 30mm Scheiben von H&R drangebaut.Ein Bekannter von mir ist Gutachter und hats mir so abgenommen.

      Ich denke aber,dass es ohne Nacharbeit nicht gehen wird,da meiner mit 3 Erwachsenen schon in kleinen Schlaglöchern aufsetzt.

      Rein optisch bringt es schon was.Meine Reifen stehen mit Kotflügelkante bündig.Sieht schon gut aus. ;-I

      Fotos hab ich aber leider auch noch keine gemacht.

      @holzkopf,

      wie oben schon erwähnt,denke ich,dass Du ohne Nacharbeit Probleme bekommen wirst. ;dnk)

      Berichte doch bitte,wenn Du bei der Abnahme warst.

      Gruß ;-wech)
      1.Offizieller Eos CartCup Gewinner 2007 :D

      Die einen kennen mich, die anderen können mich !
    • Hallo, franzschausm, ;-winke

      wir haben den Freilauf der Reifen vorher überprüft, indem wir unter zwei Räder (vorne rechts und hinten links)
      je einen Bock darunter gestellt haben, damit die anderen 2 Räder frei waren.
      Somit konnte der maximale Federweg getestet werden.
      So konnten wir den Abstand zwischen Reifen und Kotflügel feststellen und die entsprechenden Scheiben aussuchen, ohne Nacharbeiten zu müssen.
      Es sollen an der Hinterachse je Seite 15 mm Scheiben verbaut werden.
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • Hallo, ;-winke

      habe mir die 15 mm Spurverbreiterung von H&R an jeder Seite der Hinterachse verbaut.

      Details: Sportpaket „Le Mans“ 7 ½ J x 17 mit Reifen 235/45 R 17, Sportfahrwerk ca. 15 mm tiefer, H&R 30 mm breiter.

      Für die Abnahme vom Gutachter (Dekra) habe ich in der nächsten Woche einen Termin.

      Anhand der Bilder kann man den vorher nachher Effekt sehen.
      Spurbreite vorher
      Spurbreite nachher
      Ansicht bei normaler Belastung nachher
      Test bei maximalen Federweg nachher
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • moin

      schon cool, wenn du das ohne knabberarbeiten bei der dekra durch bekommst mach ich das vielleicht auch.

      sieht gut aus, auch mit den original felgen

      bremssattellack? folia-tec?

      (nur weiter so, mach ich auch noch nach :D , das lenkrad hab ich seit gestern auch, aber ohne mufu, morgen ist das becherrollo dran)
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • Hi,
      wie gesagt,bei mir schleifts bei Bodenwellen.Nun wiege ich keine 130 Kilo oder sowas. :D

      Wenns ohne Nacharbeit geht,umso besser.Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück.

      Ich überlege noch wegen den 50er Federn.Möchte Dabbels gerne mal in Natura sehen.

      Kommt bestimmt noch ne ganze Ecke besser. ;-I

      Bis dann ;-wech)
      1.Offizieller Eos CartCup Gewinner 2007 :D

      Die einen kennen mich, die anderen können mich !
    • Guten Morgen! hatte das Thema ja aufgemacht und auch mutgeteilt, das ich mir die 15mm pro seite von FK mit DRA System drauf gemacht hatte! leider kann ich nur bestätigen was weiter oben schon geschrieben wurde: ohne bearbeitung der hinteren Kotflügel und 7,5 *17 der 15mm Tieferlegung schleifen die Teilchen teilweise schon beim Kräftigen beschleunigen.

      Habe jetzt 10mm pro seite drauf steht auch bündig und war beim TÜV kein Problem.

      Jetzt auch vollbeladen kein schleifen oder ähnliches! Macht spass und sieht gut aus!

      Mal schauen wie es ist wenn endlich die neuen Federn drin sind und der wagen ein wenig härter wird. vielleicht versuch ich es dann nochmal mit 15 mm.
      VW Eos, 2,0 Tfsi, samoarot, Dynaudio, schwarzes Leder, Bluetooth Freisprecheinrichtung Lintech


      ;-wech)
    • Hallo, ;-winke

      habe meine 15 mm Spurverbreiterung auch vom Gutachter abgenommen bekommen, musste nur am Übergang vom Kotflügel zur Stoßstange eine kleine Metallnase angelegt werden.
      Dateien
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • holzkopf schrieb:

      Hallo, ;-winke

      habe meine 15 mm Spurverbreiterung auch vom Gutachter abgenommen bekommen, musste nur am Übergang vom Kotflügel zur Stoßstange eine kleine Metallnase angelegt werden.

      Ich hoff des stört niemanden wenn ich den Thread nochmal hoch hole, aber ich hab ebenfalls das Sportpaket „Le Mans“ 7 ½ J x 17 mit Reifen 235/45 R 17 und dem VW Serien-Sportfahrwerk (15mm) und bei mir schleifts schon bei jeweils 10mm Spurverbreiterung hinten. Wie kannst du denn da 15 mm Distanzscheiben draufbauen ohne den Radkasten zu vergrößern, wenn bei mir schon 10er nicht passen?
      Bei mir schleifts z.B. wenn hinten die Plätze besetzt sind in den Kurven. Wenn das Dach geschlossen ist und ich alleine fahre hab ich bis jetzt keine Probleme bemerkt. Bei offenen Dach schleifts hin und wieder...
    • Hallo Maggus,

      die Le Mans mit je 15 mm habe ich im Winter drauf, im Sommer die 18er Samarkand mit je 10 mm Distanzscheiben.
      Das kann schon sein, dass bei dir schon 10er nicht passen, der eine bekommt mehr drauf, der andere weniger. Das liegt an den Fertigungstolleranzen.
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande
    • Maggus schrieb:

      holzkopf schrieb:

      Hallo, ;-winke

      habe meine 15 mm Spurverbreiterung auch vom Gutachter abgenommen bekommen, musste nur am Übergang vom Kotflügel zur Stoßstange eine kleine Metallnase angelegt werden.

      Ich hoff des stört niemanden wenn ich den Thread nochmal hoch hole, aber ich hab ebenfalls das Sportpaket „Le Mans“ 7 ½ J x 17 mit Reifen 235/45 R 17 und dem VW Serien-Sportfahrwerk (15mm) und bei mir schleifts schon bei jeweils 10mm Spurverbreiterung hinten. Wie kannst du denn da 15 mm Distanzscheiben draufbauen ohne den Radkasten zu vergrößern, wenn bei mir schon 10er nicht passen?
      Bei mir schleifts z.B. wenn hinten die Plätze besetzt sind in den Kurven. Wenn das Dach geschlossen ist und ich alleine fahre hab ich bis jetzt keine Probleme bemerkt. Bei offenen Dach schleifts hin und wieder...


      Hallo Maggus,

      ich fahre hinten 15mm Spruverbeiterung pro Seite mit den original LeMans Felgen und 235/45 Reifen. Dazu eine 50mm Tieferlegung. Hierbei musste allerdings innen im Kotflügel die Verkleidung weggeschnibbelt werden. Ansonsten ist nichts weiter gemacht worden. Da schleifts höchstens mal bei voller Beladung. Sonst ist alles frei.

      Dabbel
      EOS-Drivers do it OPEN AIR!

      Und zwar Hiermit

      EOS-Forum - Wir bringen euch auf Touren!
    • moin



      ich habe ebenfalls 17er lemans, orig. sportfahrwerk 15mm und distanzscheiben hinten mit 15mm stärke pro rad.



      am anfang schleifte es bei bestimmten kurven (schnelle durchfahrt, kurve war zudem eine senke) und zwar an der besagten nase

      nachdem diese entfernt wurde gibt es kein schleifen (fahre noch öfters durch die entsprechenden kurven)

      es funktioniert also definitiv mit dieser kombination.



      an toleranzen kann es aber meinung nach nicht liegen....
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • domaxen17 schrieb:

      moin



      ich habe ebenfalls 17er lemans, orig. sportfahrwerk 15mm und distanzscheiben hinten mit 15mm stärke pro rad.



      am anfang schleifte es bei bestimmten kurven (schnelle durchfahrt, kurve war zudem eine senke) und zwar an der besagten nase

      nachdem diese entfernt wurde gibt es kein schleifen (fahre noch öfters durch die entsprechenden kurven)

      es funktioniert also definitiv mit dieser kombination.



      an toleranzen kann es aber meinung nach nicht liegen....
      Wie hast du die denn entfernen lassen? Weil wenn ich meinen Reifen so anschau hab ich von dieser Nase lauter Rillen im Reifen..
    • Hallo Maggus,

      du kannst die „Nase“ auch umlegen.
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: EO S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen -östliche Niederlande