Originale Freisprecheinrichtung VW mit Pairing Adapter Bluetooth Bedienungsanleitung gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Originale Freisprecheinrichtung VW mit Pairing Adapter Bluetooth Bedienungsanleitung gesucht

      Hallo,

      ich habe eine originale Freisprecheinrichtung VW mit Pairing Adapter Bluetooth und weiss nicht wie ich das teil bedienen soll/muss. Gibt es hier im Forum eine Bedienungsanleitung dafür oder kann mir einer eine zusenden ;-winke

      Lieben Gruß
      Oliver
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)




    • ich hoffe, du meinst das original Bluetooth Touch Adapter. die BA gibts auf der vw-homepage, hab ich mir auch gerade gestern gesaugt:

      volkswagen-zubehoer.de/fileadm…ung_Spracherweiterung.zip

      nicht wundern, ist die anleitung zum BTA!

      falls du noch updaten möchtest... ist alles hier zu finden:

      volkswagen-zubehoer.de/cms/ser…e-fuer-touch-adapter.html
      Grüßle,
      Wenn ich so manche "Lösung" sehe, hätt´ ich gern mein Problem zurück!
      Harry

      Meine "Göttin" verbraucht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HarryBo ()

    • Auszug aus der Anleitung :

      Mobiltelefon und Mobiltelefonvorbereitung über Bluetooth® koppeln
      • Mobiltelefonvorbereitung für Bluetooth® sichtbar schalten
      • Schalten Sie die Zündung ein
      • Drücken Sie innerhalb von fünf Sekunden nacheinander einzeln erst die Info-und danach die Pannentaste an der Ladeschale bzw. am universellen Pairingadapter, um die Mobiltelefonvorbereitung sichtbar zu schalten
      oder
      • Drücken Sie zweimal kurz hintereinander die Telefontaste am Multifunktionslenkrad
      • Es ertönt ein Signalton aus den Lautsprechern, sobald die Mobiltelefonvorbereitung sichtbar ist. Innerhalb von etwa fünf Minuten muss das Mobiltelefon mit der Mobiltelefonvorbereitung gekoppelt werden.
      Die Bluetooth®-Sichtbarkeit der Mobiltelefonvorbereitung wird nach etwa fünf Minuten automatisch beendet und durch einen Signalton bestätigt

      • Bedienung am Mobiltelefon (koppeln)
      • Schalten Sie das Mobiltelefon ein
      • Aktivieren Sie die Bluetooth®-Funktion
      • Starten Sie am Mobiltelefon die Suche nachBluetooth®-Geräten der Umgebung. Das Mobiltelefon gibt eine Liste gefundener Geräte aus
      • Wählen Sie das Gerät „VWUHV“ aus
      • Bestätigen Sie den Bluetooth®-Verbindungsaufbau am Mobiltelefon
      • Am Mobiltelefon erscheint die Meldung, dass ein Passwort zur Autorisierung eingegeben werden muss
      • Geben Sie das Passwort „0000“ ein. Wurde ein falsches Passwort eingegeben wird der Kopplungsprozess abgebrochen und Sie müssen die Mobiltelefonvorbereitung erneut für Bluetooth® sichtbar schalten
      • Sollte– abhängig vomMobiltelefon– die Abfrage kommen, zukünftig dieBluetooth®-Verbindung ohne erneute Passworteingabe herzustellen, bestätigen Sie mit Ja
      • Der Kopplungsvorgang zwischen Mobiltelefon und Mobiltelefonvorbereitung kann bis zu 3 Minuten dauern.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Originale Freisprecheinrichtung VW mit Pairing Adapter Bluetooth Bedienungsanleitung gesucht

      boschinger schrieb:

      Auszug aus der Anleitung :

      Mobiltelefon und Mobiltelefonvorbereitung über Bluetooth® koppeln
      • Mobiltelefonvorbereitung für Bluetooth® sichtbar schalten
      • Schalten Sie die Zündung ein
      • Drücken Sie innerhalb von fünf Sekunden nacheinander einzeln erst die Info-und danach die Pannentaste an der Ladeschale bzw. am universellen Pairingadapter, um die Mobiltelefonvorbereitung sichtbar zu schalten
      oder
      • Drücken Sie zweimal kurz hintereinander die Telefontaste am Multifunktionslenkrad
      • Es ertönt ein Signalton aus den Lautsprechern, sobald die Mobiltelefonvorbereitung sichtbar ist. Innerhalb von etwa fünf Minuten muss das Mobiltelefon mit der Mobiltelefonvorbereitung gekoppelt werden.
      Die Bluetooth®-Sichtbarkeit der Mobiltelefonvorbereitung wird nach etwa fünf Minuten automatisch beendet und durch einen Signalton bestätigt

      • Bedienung am Mobiltelefon (koppeln)
      • Schalten Sie das Mobiltelefon ein
      • Aktivieren Sie die Bluetooth®-Funktion
      • Starten Sie am Mobiltelefon die Suche nachBluetooth®-Geräten der Umgebung. Das Mobiltelefon gibt eine Liste gefundener Geräte aus
      • Wählen Sie das Gerät „VWUHV“ aus
      • Bestätigen Sie den Bluetooth®-Verbindungsaufbau am Mobiltelefon
      • Am Mobiltelefon erscheint die Meldung, dass ein Passwort zur Autorisierung eingegeben werden muss
      • Geben Sie das Passwort „0000“ ein. Wurde ein falsches Passwort eingegeben wird der Kopplungsprozess abgebrochen und Sie müssen die Mobiltelefonvorbereitung erneut für Bluetooth® sichtbar schalten
      • Sollte– abhängig vomMobiltelefon– die Abfrage kommen, zukünftig dieBluetooth®-Verbindung ohne erneute Passworteingabe herzustellen, bestätigen Sie mit Ja
      • Der Kopplungsvorgang zwischen Mobiltelefon und Mobiltelefonvorbereitung kann bis zu 3 Minuten dauern.
      . Super !!Klappt problemlos. Kurz Knopf drücken. Es blinkt. Dann vw uhv im tel zu sehen. Hier dann koppeln mit 0000 fertig.

      Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
      Gruss Steini
      ;klatsch2* wieder EOS Fahrer