VW lokalisiert Steuerkettenproblem / Das Problem sich lösender Steuerketten bei den 1,4-Liter TSI-Motoren von VW ist erkannt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hat er richtig gemacht, wie ihr auf den Fotos erkennen könnt.
      Also noch einmal, um Mißverständnissen vorzubeugen ;)
      Basis der Reparatur war der original VW 03C198229C.
      Da mein CAXA mit seiner 80000er Motornummer unterhalb der magischen Grenze von 102000(?) liegt, muß der Ölpumpenantrieb komplett mitgewechselt werden.
      Lediglich bei der Ölpumpenkette und dem Spanner bin ich auf einen Satz von ET gegangen. Der ist deutlich günstiger und auf der Kette ist nicht die Power drauf wie auf der eigentlichen Steuerkette. Dreht ja “nur“ die Ölpumpe. An der alten Ölpumpenkette war nach 95tkm auch kein Verschleiß erkennbar.
      Aber wie gesagt: Die alte Ölpumpen-Hülsenkette muß durch eine Morsekette ersetzt werden (03C109225A).

      Viele Grüße aus dem Schrauber-Sauerland,
      Christian
      Ausstattung ab Werk: ein Dach, das sich auf Knopfdruck öffnen läßt :cscsw:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von christian_m ()

    • Jetzt hat's meine auch erwischt, Rasseln, schlechter Leerlauf, Motorlampe an. Morgen erstmals auslesen, wenn die dazupassende Fehler im Speicher stehen werden Morgen die Teile bestellt.

      Auto zum Glück heil aus Dänemark zurück nach Hause fahren können. Fahren im Stau war sehr unangenehm wegen schlechten Leerlauf.

      Mal sehen was meine Werkstatt für die Arbeit rechnet, sonnst selber Hand dranlegen. Kann eventuell im Werkstatt von eine Freund die Arbeit erledigen.
    • Ich hab ja bei VW direkt machen lassen.
      Arbeitslohn war glaube so um die 1000€.
      Ich hatte zum glück eine Gebrauchtwagenversicherung abgeschlossen, wo ich den Wagen gekauft hab, die den größten teil übernommen haben. :rolleyes:
      Und wie schon Beschrieben, lass Dir den neuesten Reparaturkit einbauen.
      Seitdem fährt meine alte Lady richtig ruhig. :D
    • Neu

      Kommt gut. Fehler ist ausgelesen, P000A, Nockenwelle zu langsam. Deutet ganz klar auf Steuerzeiten.

      Edit: Teile sind da, Auto steht jetzt bei meine Bekannte in die Werkstatt. Irgendwo nächste Woche abholen. Kosten excl Teile: 400-450€. Das ist mit Ölpumpenwechsel. Das Motor hat die letzt km's recht schlecht gelaufen, wollte sogar nicht mehr über 3000 Umdrehungen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von r_bleumer ()