Sitzheizung einseitig defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, ich konnte es nicht abwarten und habe den Termin auf heute verschoben :D

      Was soll ich sagen...ich weiß gar nicht wie ich es so lange ohne ausgehalten habe!
      Es läuft wieder und das besser als vorher.

      Stufe 5 war nach 2min sehr sehr warm!

      Also wer seine SH erneuern will sollte sich die Matten vom Skoda holen
      TN Rückenlehne. 1Z0963557H
      TN Sitzfläche. 1Z0963555F

      Insgesamt 94€ und ich hab 100€ für die Montage bezahlt.
      Es müssen die Stecker ausgetauscht werden, da die Skoda Stecker nicht passen.

      Die alte Matte hat er drin gelassen, da sie mit dem Leder vernäht ist.

      Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Ralf (EOS Chief) für den Tipp mit den Skoda Matten!!!!!
      Gruß Dominik

      VW EOS Individual 2.0 FSI EZ 5/2007
      Black Magic Perleffekt
      Veracruz 18"
      H&R 35/35
      Kirschrote Rückleuchten
      IN- Scheinwerferblenden
      US- Grill schwarz
      Friedrich- Motosport Edelstahlanlage ab Kat
      LED Umfeld- und Kennzeichenbeleuchtung
      Außenspiegel und Kopfstützen in Carbonoptik

      Das beste am Auto: www.EOS-FORUM.de
    • ds89 schrieb:

      So, ich konnte es nicht abwarten und habe den Termin auf heute verschoben :D

      Was soll ich sagen...ich weiß gar nicht wie ich es so lange ohne ausgehalten habe!
      Es läuft wieder und das besser als vorher.

      Stufe 5 war nach 2min sehr sehr warm!

      Also wer seine SH erneuern will sollte sich die Matten vom Skoda holen
      TN Rückenlehne. 1Z0963557H
      TN Sitzfläche. 1Z0963555F

      Insgesamt 94€ und ich hab 100€ für die Montage bezahlt.
      Es müssen die Stecker ausgetauscht werden, da die Skoda Stecker nicht passen.

      Die alte Matte hat er drin gelassen, da sie mit dem Leder vernäht ist.

      Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Ralf (EOS Chief) für den Tipp mit den Skoda Matten!!!!!


      Schön das es wieder funzt. :thumbup:
      Golf 1 Cabrio GLI BJ 88. 1.8 112 PS. 307000 km <3
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 182000 km :super:
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS :thumbsup:
      Ein geschlossenes Auto ist immer eine Notlösung
    • Vielen Dank für die Infos zum Austausch der Matten. :thumbup:
      Da bei mir auch nur das Rücken Teil Fahrerseite defekt ist geht das Auto erst mal in die Werkstatt. Mal schauen.
      Der Meister meinte am Telefon wir werden einen Kulanz Antrag stellen und dann mal schauen. Aber zuerst mal nachsehen ob wirklich die Matte im Rückenbereich defekt ist.
      Er sagte was von 400 Euro Reparatur Kosten... :rolleyes:

      Ich werde Berichten...
      “Sir, we're surrounded!”
      “Excellent. We can attack in any direction!”
    • Weizen schrieb:

      Hm,
      ich hätte auch noch 2 Sitze mit funktionierenden Matten über,

      meine Frage dazu: Kann man diese einfach so austauschen? Ich denke das muss auch ein Sattler übernehmen oder?
      Ja wenn du den Stoff bzw Leder abmachen musst, sollte ein Sattler ran. Die Preise sind aber sehr unterschiedlich und lieber habe ich es wenn mir VW das repariert. Natürlich nicht für 600 Euro. Da überlege ich mir dann was anderes. Montag Abend bin ich schlauer.

      Wenn mir jemand sagen könnte welches Kabel für die Sitzheizung verantwortlich ist... könnte man das Problem vielleicht eingrenzen? Gibt es auch ein von außen zu erreichendes Kabel welches das Rückenteil mit Strom versorgt? Oder kann man da so nicht ran?
      Dateien
      • P1020806.JPG

        (169,98 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1020808.JPG

        (178,69 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1020812.JPG

        (185,34 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      “Sir, we're surrounded!”
      “Excellent. We can attack in any direction!”
    • Hol das alte Thema nochmal hoch.
      Die angegebenen Teile:
      TN Rückenlehne. 1Z0963557H
      TN Sitzfläche. 1Z0963555F
      scheinen mir extrem teuer geworden zu sein (ca. 190 EU zusammen pro Sitz) und gebraucht kaum zu bekommen.

      Gibt es eine Alternative?

      Paule
    • hallo, habe auch das Problem,das auf der Beifahrerseite der Sitz nicht warm wird, die Lehne schon!
      Kann mir einer sagen welcher Stecker für die Sitzheizung ist?
      Der gelbe für den Airbag? Der 2 polige die Sitzheizung?
      Die beiden Heizungen sollen verbunden sein, wie komme ich an den Stecker dran, soll Probleme mit dem Anschluss geben....
      Hab gelesen das die Anschlüsse verbrennen und evtl neu angeschlossen werden können... löten???
      Sag schon mal DANKE
    • Moreg schrieb:

      Sitz nicht warm wird, die Lehne schon
      Hallo Moreg,

      es kommt häufig vor, dass die Heizmatte in der Sitzfläche bricht (alter Kunststoff) wenn man sich punktuell abstützt, oder darauf kniet. Dann wird diese nicht mehr warm, weil die Heizdrähte unterbrochen sind.
      Falls das der Fall ist, hilft nur ein Austausch der Heizmatte. Selbst machen, oder vom Sattler erledigen lassen. Die Kosten sollten überschaubar bleiben.
      Grüße aus Mittelfranken
      Beate und Wolfgang

      1. EOS: :eosschwarz: Edition 2010 - 2.0 TDI - DSG - Deep Black - CornSilk beige - RNS510 04.02.2014 - 30.06.2016
      2. EOS: :eosblau: Exclusive - 2.0 TDI - DSG - Rising Blue - Pepper beige/titanschwarz - RNS510 - 30.06.2016 - hoffentlich für immer <3
      2015 - Frühjahrstour Stammtisch - Holland-Frühlings-Tour - Alpentour
      2016 - Frühjahrstour Stammtisch - Spätzletour - Wallistour - Herbsttour Stammtisch
      2017 - Frühjahrstour Stammtisch - Holland Frühlingstour - Im Norden von Hessen - Herbsttour Stammtisch - 11. Forums-Geburtstag
      2018 - Frühjahrstour Stammtisch - Spätzletour - Herbsttour Stammtisch - Großglockner Tour

      2019 - Frühjahrstour Stammtisch - Heidetour - Herbsttour Stammtisch
      2020 - Frühjahrstour Stammtsich - Alpentour - Herbsttour Stammtisch
    • Moreg schrieb:

      Danke für deine antwort, weiß aber immer noch nicht welcher Stecker für die SH ist!
      Das ist natürlich auch immer wieder vom Modelljahr und der Ausstattung abhängig. Dazu solltest Du Dir als Erstes mal die Mühe machen, Dein Profil auszufüllen bzw. Angaben zum Modelljahr machen, ob Du elektrische oder manuelle Sitze hast usw. Dann kann man Dir vielleicht auch helfen. Vielleicht findest Du ja auch noch ein paar Minuten Zeit um Dich vorzustellen. Ein Forum ist eine Gemeinschaft und da ist es immer ganz gut, wenn man wenigstens einen Namen zur Anrede hat. Ich bin mir sicher, wenn Du all dies bedenkst, bekommst Du auch sehr schnell Hilfe.
      Gruß Lars
      ;love3* rs246.de/


      Wir danken diesem Forum für all die wunderschönen Cabriotouren,
      an denen wir teilnehmen durften und hoffentlich noch teilnehmen werden :thumbup:

      2. EOS Sachentour 12.07.-14.07.2013
      Ostseebuchten Tour 27.09.-29.09.2013
      Alpentour 2014 11.09.-14.09.2014
      3. EOS Sachsentour 17.07.-19.07.2015
      Mitsommernachtstour Bornholm 28.05.-04.06.2016
      Wallistour 08.09.-11.09.2016
      Holland Frühlingstour 27.04.-30.04.2017
      Muschelschubsertour 25.05.-28.05.2017
      Harztour 1.0 10.08.-12.08.2018

      comming soon:

      Harztour 2.0 01.08.-04.08.2019
      Herbstzauber Ostseeküste 03.10.-06.10.2019
      Alpentour 2020 09.09.-13.09.2020

    • Hallo

      Einen besseren Sitzheizungs-Thread habe ich nicht gefunden und daher diesen hervorgeholt

      Ich habe MJ 2007, keine vollelektrischen Sitze, lediglich die elektrische Lendenwirbel Verstellung.
      Individual Cornbeige Silk (oder so ähnlich)

      Die Fahrerseite ist ausgefallen. Es heizt dort weder Sitz noch Lehne.

      Die Beifahrerseite heizt weiterhin, auch wenn keiner drin sitzt.
      Also wird anscheinend die Sitzbelegung und auch der Gurt nicht geprüft.
      Da es eine gemeinsame Stromversorgung gibt wird wohl die Sicherung auch nicht das Problem sein.

      > es kommt häufig vor, dass die Heizmatte in der Sitzfläche bricht (alter Kunststoff) wenn man sich punktuell abstützt,
      Dann würde aber die Lehne weiterheizen , oder ?

      Ist doch eher unwahrscheinlich daß Sitzfläche und Lehne gleichzeitig brechen.
      Zumal beide Heizpanel laut Thread parallel geschaltet sind und gemeinsam über eine PWM laufen.

      Hier im Thread wurde schon nach Steckern und Belegung gefragt und auch auf den Airbag hingewiesen.
      Ich fand aber keine wirklich zielführenden Hinweise.

      Wie geht man jetzt am Besten vor ?

      Mit einem Messgerät kann ich umgehen. Ich habe aber Respekt vor dem Airbag.
      Gibt es auch hierfür eine TPI ? (wenn ja gerne PN)
      In einem anderen Thread fand ich diesbezüglich einen zaghaften Hinweis.

      Ist die Sitzheizung autark oder Bestandteil der Climatronic ?
      Weil diese kann man wohl einzeln testen und auch reseten. (ist das ein Ansatz oder Sackgasse ?)

      viele Grüße
      Rainer
    • Zunächst mal die Frage, ob du schon die Sitzheizung mit einem Steuergerät hast, oder ob noch jeder Sitz einzeln eins hat?

      Mir ist nicht bekannt, dass die Sitzheizung an die Sitzbelegung gekoppelt ist. Die ist nur für den Gurtwarner da. Ich kann auch den Sitz heizen, ohne dass er drauf sitzt. Wenn man die Herzensdame abholt kann man ihr so mit vorgeheiztem Sitz eine Freude machen ;)

      Ich würde erstmal schauen ob nicht irgendwo Kabel unter Sitz gebrochen/eingeklemmt sind. Das kommt häufiger mal vor.

      Für den Airbag benötigt man offiziell einen Sachkundenachweis. Wenn du Angst hast, vorher Batterie abklemmen. Die Stecker haben bei abstecken einen Kurzschlussschutz. Eigentlich eine ziemlich sichere Sache.

      Ich hab noch einen Satz Heizmatten (Fahrer und Beifahrer komplett) incl. Sitzverkabelung mit einem Steuergerät im Keller...
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Hallo Sebastian

      Ich habe wohl schon die Klimaautomatik mit den kleinen LCDs und den Drehreglern für die SH.
      Aber wie viele Steuergeräte ich für die SH habe , muß ich erst in Erfahrung bringen.

      Ich werde dann wohl erst mal unter den Sitzen nachschauen und deinem Tip folgen
      und mir die Kabel anschauen.

      Wenn die Info die ich fand, daß Sitz und Lehne parallel geschaltet sind , falsch ist !!
      .... dann wären Sie folgerichtig in Reihe geschaltet. Also 2 x 6V Matten.
      Dann würde schon eine Unterbrechung reichen um beide Matten ausfallen zu lassen.

      Edit:
      Laut dem Thread Sitze tauschen kam der Wechsel auf 2 Steuergeräte 2008.

      Ich hab BJ und MJ 2007. Demzufolge müßte ich noch 2 Steuergeräte haben.
      Ich schaue dann mal nach , ob ich unter dem Beifahrersitz "nichts" finde ;)

      Gruß
      Rainer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von redline ()

    • Laut Etka Stromlaufplan hätte man schon ab Mai 2006 nur noch ein SH Steuergerät (J774)

      Die Sicherungsbelegung F37 , für Mai 2006 weist aber immer noch
      auf
      Steuergerät für beheizbaren Fahrersitz -J131
      Steuergerät für beheizbaren Beifahrersitz -J132
      hin.

      Diese Sicherungsbelegung F37 wurde erst Mai 2008 auf
      nur noch ein Steuergerät für beheizbare Vordersitze -J774
      geändert

      Es ist sehr irritierend.
    • Vermutlich haben die Dokumentationszuständigen in Wolfsburg etwas langsam gearbeitet :D

      Schau unter die Sitze und die hast du Antwort. Meiner (BJ 06.07 und damit MJ 08) hat nur ein Steuergerät.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Das hab ich gestern schon kurz getan. Ich sah auf beiden Seiten lediglich 3 Stecker.
      die jeweils nach unten Richtung Bodenblech gesteckt waren.
      3 Polig Airbag, 2 polig und 10 polig schwarz. Ein Steuergerät selber habe ich aber
      nicht gesehen durch die kleine Teppichklappe die man anheben kann um an die
      Stecker zu gelangen. Gestaucht , gequetscht , eingeklemmt oder durchtrennt
      sah am Kabelbaum erstmal auch nichts aus.

      Deshalb habe ich dann erstmal bei einem Kollegen in Elsa (nicht Etka) reingeschaut
      um zu sehen wo das Ding sein soll. Da werde ich jetzt nochmal nach suchen.
      Es muß da irgendwo vorne links laut Doku sein.

      PS: Laut Stromlaufplan sind die Matten Parallel und nicht in Reihe.
    • Die Stecker sind auf beiden Seiten identisch.

      Das Steuergerät ist vorne links unter dem Sitz montiert. Du solltest nach dem Kabelverlauf unterm Sitz in der Nähe der Schienen schauen. Meistens liegt es da im Argen.
      Gruß Sebastian ;-winke
    • Hallo,
      ähnliches Problem bei mir.Jedoch der Fehler ist ein durchgetrenntes Kabel am Fahrersitz hinten rechts sichtbar, es ist vermutlich durch die laufschienen beschädigt worden.
      Wie kann man sowas instandsetzen oder gar tauschen genauer angesehen wo oder wie es gesteckt ist habe ich bis jetzt noch nicht erkennen können.


      Gruss

      Michael
      :cscsi: