fünf Jahre EOS....unser Fazit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fünf Jahre EOS....unser Fazit

      Wie die Zeit vergeht ;)

      nun sind es fünf Jahre EOS mit meinem dritten EOS ::53 : EOS GT-Sport
      Was schreibe ich nun als Fazit für diese Zeit :

      Der 2.0 TSI und das DSG sind für mich persönlich die ideale Kombination für den EOS, der Motor hat für mich zwei Eigenschaften er ist sparsam wenn man will und er ist bissig wenn man will.

      Ausstattungstechnisch vermisse ich bisher nichts an meinem EOS was es ab Werk beim EOS gibt.
      "VW" seht mal zu das irgendwann das Handschuhfach mit in der Zentralverriegelung mit integriert ist ;)

      Die Leder-Alcantara Sitze vom GT-Sport machen sich sehr gut, diese Kombination sollte VW mal auch wieder im aktuellen EOS wieder anbieten.

      Bereue ich es noch den "alten" EOS genommen zu haben ? Nein.
      Ich finde der "alte" und der "neue" EOS machen sich sehr gut neben- und hintereinander in einer Tour :thumbup:

      Einen Defekt hatte ich bisher an diesem EOS : das Lenksäulensteuergerät war defekt.

      Gibt es eigentlich einen der bis jetzt seinen EOS fünf Jahre durchgefahren ist ?

      Ein paar Infos zum ersten EOS : klick
      Infos zum zweiten EOS : klick
      drei Jahre EOS : klick
      vier Jahre EOS : klick
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Mhm...ne 5 Jahre nicht.
      Mein Eos ist jetzt 4Jahre und 3 Monate in Familienbesitz (als neuwagen gekauft)
      Bis jetzt alles tip top!
      Auch wenn ich mir manchmal wünsche meine Elter hätten damals den 2.0Tfsi gewählt ;)
      Gruß Dominik

      VW EOS Individual 2.0 FSI EZ 5/2007
      Black Magic Perleffekt
      Veracruz 18"
      H&R 35/35
      Kirschrote Rückleuchten
      IN- Scheinwerferblenden
      US- Grill schwarz
      Friedrich- Motosport Edelstahlanlage ab Kat
      LED Umfeld- und Kennzeichenbeleuchtung
      Außenspiegel und Kopfstützen in Carbonoptik

      Das beste am Auto: www.EOS-FORUM.de
    • Bis auf 3 Monate sind wir auch 5 Jahre Eos gefahren. Kurzes Fazit , nie mehr.

      LG

      Ralf
      Golf 1 Cabrio GLI BJ 88. 1.8 112 PS. 307000 km Verkauft *heul*
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 185000 km :super:
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS :thumbsup:
      Ein geschlossenes Auto ist immer eine Notlösung
    • Immer wieder EOS !!!! :thumbup: ;klatsch2*

      Wir hatten mit beiden EOSinen Glück. Bis auf ein paar Kleinigkeiten bei unserem 2006er EOS mit denen wir gute leben konnten, sind wir mit beiden Autos total zufrieden. Wobei ich schon sagen kann, dass man beim Modeljahr 2011 schon einige Verbesserungen feststellen kann gegenüber dem Modeljahr 2007.

      GlG
      Inge
      :cscweiss: EOS "CUP", 2,0 l TSI 155 kW (210 PS), Pure White mit CSC-Dach und Heckscheibe in Schwarz
    • lucky2510 schrieb:

      Immer wieder EOS !!!! :thumbup: ;klatsch2*

      Wir hatten mit beiden EOSinen Glück. Bis auf ein paar Kleinigkeiten bei unserem 2006er EOS mit denen wir gute leben konnten, sind wir mit beiden Autos total zufrieden. Wobei ich schon sagen kann, dass man beim Modeljahr 2011 schon einige Verbesserungen feststellen kann gegenüber dem Modeljahr 2007.
      moin
      ich denke, dass gilt für alle die sich für einen zweiten eos entschieden haben.
      :thumbup:
      trotzdem scheint es auch heute noch eine grosse qualitätsspreizung zu geben :S
      das war schon zu meinen tagen im touranforum so: die meisten waren sehr zufrieden, aber einige hätten ihren touri am liebsten sofort in den fluss geschmissen...(hatten aber nicht die gelegenheit dazu, da die kisten eh immer in der werkstatt standen.... 8) )
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • domaxen17 schrieb:

      ich denke, dass gilt für alle die sich für einen zweiten eos entschieden haben.


      Das ist unser Zweiter ! Nee ich glaube auch das die Meisten Eosinen einwandfrei funtionieren. Unsere Erster und der jetzige tun es halt eben nicht.

      Da ich nun ein anderes Verständnis von Preis und Qualität habe, passt das mit unserem Eos nicht zusammen.

      Deswegen keinen Eos mehr.
      Golf 1 Cabrio GLI BJ 88. 1.8 112 PS. 307000 km Verkauft *heul*
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 185000 km :super:
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS :thumbsup:
      Ein geschlossenes Auto ist immer eine Notlösung
    • Eos-Chief schrieb:

      Das ist unser Zweiter ! Nee ich glaube auch das die Meisten Eosinen einwandfrei funtionieren. Unsere Erster und der jetzige tun es halt eben nicht.


      moin

      das weis ich schon, war der erste nicht gewandelt worden :S ?

      ich dachte dabei mehr an leute die mit dem ersten eos so zufrieden waren, dass sie aus positiver sicht sich für einen zweiten entschieden haben...

      nun, gut für ralf (eoschief) ist das thema eos nach fünf jahren :(


      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • domaxen17 schrieb:

      das weis ich schon, war der erste nicht gewandelt worden ?
      Ja , das stimmt.

      domaxen17 schrieb:

      nun, gut für ralf (eoschief) ist das thema eos nach fünf jahren


      Ja leider, dabei finde ich den Eos vom Konzept her, schon richtig gut. Sie macht uns auch nach wie vor Spass. Aber die Zicken die das Mädel so macht sind manchmal zum Haareraufen.

      Die Entscheidung steht für Claudi bald an, behalten oder nicht. Meine Entscheidung steht schon fest.
      Golf 1 Cabrio GLI BJ 88. 1.8 112 PS. 307000 km Verkauft *heul*
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 185000 km :super:
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS :thumbsup:
      Ein geschlossenes Auto ist immer eine Notlösung
    • Hallo,
      Ich bin mit meinem EOS Bj 2007 zufrieden. Habe ihn allerdings erst seit Ostern 2011. Natürlich hatte er fast alle Kinderkrankheiten, wie Undichtigkeiten, Klappern usw. Habe aber alles in den Griff bekommen - auch und vor allem durch dieses hervorragende Forum und den Erfahrungen der Mitglieder. Also Fazit - ich bin und bleibe dabei. Mache selbst schon Pläne für den nächsten EOS. Muss aber noch warten, wegen dem lieben Geld... ;)
      LG
      Roland
      :eosschwarz:
    • also ich hab meinen jetzt 2 jahre und 4 monate. tja...was soll man sagen als fazit....hmmm. bin ein wenig hin und hergerissen. also das konzept mit dem glasschiebedach ist super. bis auf ein paar harmlose trofpen innen ist er auch dicht. kleinere klappereien nehme ich konzeptbedingt mal einfach hin. was aber richtig nervt: dauernd der microschalter im lagerbügel des türgriffs defekt, bei regenwetter riesen schwapp wasser im innenraum beim türaufmachen und das poltern in der c-säule bei bestimmten bodenwellen das trotz einstellarbeiten nach ein paar wochen immer wieder durch kam. also eigentlich alles nervereien die mit dem cabriokonzept zusammenhängen. motor, fahrwerk, innenraum haben bisher kein grund zum klagen verursacht. läuft zuverlässig wie ich es bisher von meinen vw´s gewohnt war.
      ob ich wieder einen eos nehmen würde oder ihn behalte am ende der finanzierungszeit weiß ich noch nicht so richtig. der neue gefällt mir zwar von hinten besser, aber von vorne finde ich die scheinwerfer nicht so gut gelungen. den alten behalten...hmmmm...wer weiß was noch für kostspielige probleme am ende der garantieverlängerung kommen ?( und es gibt so so viel auswahl an anderen interessanten fahrzeugen. vielleicht behalten als zweitwagen für schönes wetter. aber das ist ja auch eine geldfrage 2 autos zu unterhalten. der zukünftige audi s1 mit quattroantrieb würde mich ja reizen, dafür würde ich auch mal auf den eos verzichten. ;w130:

      also kurzum, mein fazit pro oder contra eos schwankt von zeit zu zeit. schönes auto das man auch empfehlen kann, aber eben nicht perfekt. aber grundsätzlich bin ich zufrieden damit.
    • Moin,
      ja ich werde,wenn es so weiter läuft,dabei bleiben. Meiner ist Bj 09 und bis auf Kleinigkeiten ist alles im Lot.
      Kleinigkeiten haben der :),Uwe und joe123(Joachim) schnell behoben ;klatsch2* :thumbup: .Denke das jeder Autohersteller der solche Auto`s herstellt seine Probleme hat.Für mich persönlich ist der Eos ein Wagen der fast alles bietet: Fun,elegant und sportlich also paßt.

      Also Leute mein Fazit, gibt es den Eos nicht, würden auch nicht die eine oder andere Bekanntschaft/Freundschaft entstanden sein!!

      Gruß aus HH
      Jürgen
    • Hallo Maikyman,

      Maikyman schrieb:

      was aber richtig nervt: dauernd der microschalter im lagerbügel des türgriffs defekt,
      ist Dein Lagerbügel auf der Beifahrerseite wieder repariert? Der Mikroschalter auf meiner Beifahrerseite funktioniert einwandfrei, seit ich ein ca. 2mm dickes stück Gummi unter den Griff geklebt habe.

      Zum Thema 5 Jahre EOS:

      ich fahre meinen EOS jetzt gerade mal seit letzten Oktober und habe schon soviel Problemchen durch, wie noch bei keinem anderen Auto vorher. Sensoren der DWA defekt, Lagerbügel in den Türen defekt, klappern der C-Säule beim Überfahren von Bahnübergängen...jetzt ist auch noch Undichtigkeit am Dach auf der Beifahrerseite hinzugekommen! Das Auto hält einen auf Trab.
      Bisher sehe ich der Guten das Gehabe noch nach. Klappern der C-Säule - kann ich mit leben. Mikroschalter in den Türen waren schon grenzwertig (weil Folgeschäden zu befürchten sind). Aber wenn jetzt ständig Wasser eintritt, kann ich das nicht einfach hinnehmen. Dann wird das Auto wirklich nur noch eingeschränkt nutzbar.
      Man sollte vor allem nicht allzuviele andere Verpflichtungen haben, wenn man einen EOS fährt, sonst fehlt einem die Zeit den Wagen ständig in die Werkstatt zu bringen.
      Außerdem hilft es beim Umgang mit der Werkstatt ungemein, wenn man Streitgespräche und Überzeugungsarbeit mag.

      Gruß

      Jochen
      Es geht auch ohne Signatur

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aiolos ()

    • domaxen17 schrieb:

      es gibt schlimmeres

      Sooo siehts aus :thumbup:
      Außerdem gibts da einen ellenlangen eigenen Fred drüber.
      Oder wir fangen hier auch noch mit den rottenden Außenspiegeln etc an... 8)

      Hier gehts einzig und allein um 5 Jahre Eos, und da gibts wahrscheinlich nicht wirklich viele, die darüber etwas berichten könnten.
      Aber die Probleme sind in anderen Freds bereits ausführlich diskutiert worden ;angel)
      Gruß Thorsten
    • Also das einzige Problem, das ich mit meinem Eos habe ist, dass er noch nicht da ist! :P
      Eos 2,0 TSI, 210 PS, DSG, Black Oak Brown Metallic, Aluminiumdekor "Black Peak", Licht und Sicht Paket, RCD 310 / Navi RNS 315, Komfortpaket mit Lederausstattung "Vienna" schwarz, iPod/iPhone Adapterkabel, MFA Premium, Reifenkontrollanzeige, Dämmglas, Leichtmetallräder "Barcelona"
    • Mit 2 Jahren bin ich zwar noch nicht so lang dabei, hoffe aber, dass 10 bis 15 draus werden. Ich finde, dass der EOS ein guter Kompromiss aus Spaß- und Nutzwert ist, dabei noch einigermaßen bezahlbar. Und im Vergleich zu den anderen Blechdeckeln aus Frankreich oder Deutschland finde ich die äußere Erscheinung ziemlich rund. Mit MJ 2009 bin ich wohl von den schlimmsten Macken verschont geblieben und würde mich wohl wieder dafür entscheiden (aber vielleicht mit Schaltpaddeln:-))

      Weiter viel Spaß
      Allmes
    • derThor schrieb:

      domaxen17 schrieb:

      es gibt schlimmeres

      Sooo siehts aus :thumbup:
      Außerdem gibts da einen ellenlangen eigenen Fred drüber.
      Oder wir fangen hier auch noch mit den rottenden Außenspiegeln etc an... 8)

      Hier gehts einzig und allein um 5 Jahre Eos, und da gibts wahrscheinlich nicht wirklich viele, die darüber etwas berichten könnten.
      Aber die Probleme sind in anderen Freds bereits ausführlich diskutiert worden ;angel)



      Na ja wenn die Rottenden Spiegel zu meinem 5 Jahresfazit gehören, dann ja. Und alles andere was mir so im Laufe der Zeit an Defekten ereilt hat auch. Andere Freds hin oder her, die Zählen ja nicht zum 5 Jahres Fazit. Gell. :popcorn:

      LG

      der Ralleff ::54
      Golf 1 Cabrio GLI BJ 88. 1.8 112 PS. 307000 km Verkauft *heul*
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 185000 km :super:
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS :thumbsup:
      Ein geschlossenes Auto ist immer eine Notlösung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eos-Chief ()