Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ersatz LED Rücklicht

    Archeropterix - - Elektronik

    Beitrag

    Danke für die schnelle Hilfe

  • Ersatz LED Rücklicht

    Archeropterix - - Elektronik

    Beitrag

    Jetzt brauchen wir wohl Hilfe von den alten Hasen hier wie man die privaten Daten austauscht in diesem Forum.... ich würde mich ja an einer Bestellung bei Mouser beteiligen, 4 User, die sich an den Frachtkosten beteiligen, wäre ja schon genug.

  • Ersatz LED Rücklicht

    Archeropterix - - Elektronik

    Beitrag

    Hallo Birgit, In der Regel schon. Wenn man die Platine ganz normal ausbauen kann (nicht verklebt), ist das Tauschen der LEDs kein Problem. Bei meinem EOS BJ 2008 ist alles verschraubt. Zur Zeit kommt man nur recht schwer an die LEDs, bei Mouser gibt es die recht günstig, kostet aber 20 € Versand. Andere Kataloghändler wie Conrad oder RS bieten sie leider nicht mehr an und bei EBay hab ich auch nur überteuerte Angebote gefunden. Nu und das richte Equipment zum Löten und das Geschick dafür sollte …

  • Ersatz LED Rücklicht

    Archeropterix - - Elektronik

    Beitrag

    Das ginge in Ordnung. Wie wickeln wir das denn ab? Soll ich dir meine Mail Adresse schicken?

  • Ersatz LED Rücklicht

    Archeropterix - - Elektronik

    Beitrag

    Hallöchen, hat noch jemand einige LED‘s AVAGO HSMF-A222-A00J1 rumliegen, die er an mich veräußern möchte? Oder gibt es einen alternativen Typ? Ich bräuchte etwa 10 Stück. Gruß Dirk

  • Neu hier und erstes Fazit

    Archeropterix - - Neu hier

    Beitrag

    Zitat von joe bar: „Zitat von Spitzmaschine: „Einige kleine Probleme gibt es aber noch, etwa die Kirschroten Leuchten hinten, da habe ich zahlreiche LED Ausfälle beim Blinker, leider schreibt fast nie ein Verkäufer dazu, welche Lampen er da gerade verkauft, zur Not muss ich umbasteln. Ein anderes Problem ist ein arg quietschendes Dach bei Fahrbahnunebenheiten, trotz mehrfacher Krxtox Anwendungen, habe ich die Stelle einfach noch nicht erwischt. “ Hallo Sylvio, erstmal viel Spass mit deiner "Gött…

  • Hallo Sebastian, das Dach funktioniert völlig einwandfrei. Der Can-Bus läuft laut Spezifikation auch auf einer Leitung. Nur das Drama wird groß, wenn die 2. Leitung mal ausfallen sollte.... Der Fehler ist auf jeden Fall seit 2017 im Auto. Was vorher war, weiß ich leider nicht. Mir ist das halt erst jetzt aufgefallen, weil ich seit 1 Woche eine CarPort Software habe. Weder der Freundliche noch ATU haben mich jemals auf diesen Fehler hingewiesen. Gruß Dirk

  • Ich werde versuchen, den fehlenden PIN im Steuergerät nachzusetzen. Ist ein wenig Fummelei, aber machbar. Ist schon schräg, weil auf der Platine zwar ein PIN verlötet ist, aber im Stecker am Steuergerät nichts von einem Pin zu sehen ist. Gruß Dirk

  • Hallo Uwe, vielen Dank. Dann ist das Steuergerät ein Produktionsfehler. Selbst mit einer Lupe ist nicht erkennbar, dass da jemals ein PIN gewesen ist. ich gebe ne Rückmeldung, wenn ich das STG getauscht habe. Danke an alle. Ist echt ein klasse Forum hier... Gruß Dirk

  • Ich habe noch mal im Netz geschaut: Can Bus auf PIN 1 und 2. Kann das jemand bestätigen? Aber am Steuergerät ist nicht die leiseste Spur, dass auf PIN 2 ein PIN gewesen sei. Herstellungsfehler?? bei Ebay bekommt man ein 1Q0959255D knapp unter hundert Euro. ich glaube nicht, dass was anderes noch ein Problem macht. Gruß Dirk

  • Hallo, danke für euren super Tipps. Ich wollte nur leider nicht warten und über eBay bestellen wo nun alles offen ist. Also um Freundlichen.... Die Kontakte auf der Steuergeräteseite sehen alle gut aus. Hatte den Stecker über nacht in einem Beutel mit Kontaktspray- Der Fehler war aber am nächsten Morgen immer noch da. Aber was jetzt kommt, ist wirklich schräg: Neuer Stecker ist dran, gleiche Belegung wie der alte Stecker, aber der Fehler 0470 ist immer noch da. Konzern Datenbus im Einleitungsbet…

  • Hallo, vielen Dank. Die Teile Nummer des Steckers für den CAN-Bus am Steuergerät ist 1K0 972 928 (16-polig). Beim Freundlichen kostet der Stecker 1,20€. Das mit den Kontakten mache ich aber anders. Beim Freundlichen kann ich 8 Leitungen mit verkrimpten Steckern bekommen. Dafür muss ich nicht den Fummelkram mit dem Crimpen machen.

  • Hallo Eddie, ich habe leider das gleiche Problem. Wie bekommt man den Stecker auf und woher bekommt man die Kontakte? Lieben Gruß aus Kiel Dirk

  • Hallöchen, bei Ebay gibt es auch einen kompletten Satz des Spritzüsenschlauches: ebay.de/itm/Spritzd%C3%BCsensc…ksid=p2057872.m2749.l2649 Kostet unter 10e, aber leider ca. 3 Wochen Versandzeit aus China.