Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Simone, wir brauchen wirklich ein paar mehr Infos diesbezüglich. Der EOS Cup kam serienmäßig mit dem RCD310 Radio, hast du das, oder ein anderes? Hast du überhaupt eine Telefonfreisprecheinrichtung? Hintergrund: Das RCD310 gab es meines Wissens nach nicht mit integriertem Bluetooth, das läuft über das jeweilige Telefonsteuergerät unter dem Beifahrersitz. Von denen gab es dann auch, wie Uwe es bereits angedeutet hat, mehrere Ausbaustufen. Diese Infos würden wir benötigen, um dir weiterhelfe…

  • Rückfahrkamera nachrüsten

    LeX - - Elektronik

    Beitrag

    Hallo, war denn da keine Anleitung mit dabei? um den Ausbau der Stoßstange wirst du nicht kommen, wenn es vernünftig gemacht und aussehen soll. Mein Vorschlag wäre die (sofern vorhanden) dem Kabelstrang der PDC Sensoren zu folgen und dort ins Innere gehen. An die Kofferraumklappe würde ich nicht gehen wegen dem Rückfahrlicht. Verkleidung runter und schauen wo der Kabelbaum der Leuchte hinläuft. Meiner Meinung nach mündet der in den großen Kabelstrang links im Kofferraum. Durch das öffnen und sch…

  • Leck im Ansaugtrakt

    LeX - - Motor & Getriebe

    Beitrag

    So hab da noch etwas für dich: KLICK Sollte zwar normalerweise hörbar sein, aber gut der 2 Liter Diesel ist ja auch nicht der leiseste Motor. Einfach mal prüfen. VG Jan

  • Leck im Ansaugtrakt

    LeX - - Motor & Getriebe

    Beitrag

    Hab mich jetzt mal intensiver mit der Materie beschäftigt, bei meinem 2.0 TFSI habe ich das schon getauscht, daher der Verdacht. Beim TDI gibt es das Bauteil so in dieser Art wohl nicht. Leider hatte ich bisher nur Benziner, muss mich beim TDI selbst erstmal belesen. Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee fassen wir mal zusammen: - keine Geräusche / erkennbare Lecks im Ansaugtrakt - Motorkontrolllampe, Notlauf - Marder ausgeschlossen Steckverbindungen des Luftmassemessers sind i.O.? Zieh mal di…

  • Leck im Ansaugtrakt

    LeX - - Motor & Getriebe

    Beitrag

    Das Problem kann mehrere Ursachen haben, da du nichts siehst / hörst ist eine Möglichkeit das Kurbelgehäuseentlüftingsventil (kurz PCV), das kann durchaus als anfällig angesehen werden. Check auch mal die Kabel vom Luftmassemesser. Die sind öfter auch mal Opfer vom Marder. Gibt es weitere Symptome? Unrunder Motorlauf, Drehzahlschwankungen....? Der Leistungsverlust ist "normal" wenn die Lampe kommt ist das Motorsteuergerät im Notlauf. dein Motor erhält keine / falsche Informationen über die Luftm…

  • was haltet ihr von chiptunning (Racechip)

    LeX - - Umfragen

    Beitrag

    Also mein 2.0 TFSI (Motorkennbuchstabe BWA) läuft gechippt ohne Probleme. Leistungszuwachs ist schon ordentlich, die Serienleistung ist auf knapp 260 PS angehoben. Die Leistungssteigerung verträgt auch das DSG bisher ohne Problem. Die Verbrennung läuft insgesamt sauberer, zumindest verrußen die Endrohre nicht mehr so schlimm wie vorher. Geänderte Ansaugung würde ich auf jeden Fall empfehlen. Mit der Serienansaugung hatte ich ein deutlich spürbares "Loch" beim Beschleunigen im unteren Drehzahlban…

  • So heute war es auch mal soweit, hab das Teil getauscht war auch kein großer Akt. Obere Abdeckung der Lenksäule abziehen, ist nur geklippst. Lenkrad nach links einschlagen, erste Torx Schraube der unteren Abdeckung wird sichtbar, Lenkrad nach rechts einschlagen, zweite Torx wird sichtbar. Unten an der Abdeckung in der Vertiefung die dritte Torx entfernt und die untere Lenksäulenabdeckung kann nach unten weggezogen werden. Lenkradarretierung entriegeln und erstmal so weit es geht zu euch ziehen, …

  • Inspektion beim Vertragshändler?

    LeX - - Motor & Getriebe

    Beitrag

    Zitat von Tino34: „Warum das? Schließt die ADAC-Mitgliedschaft aus, sich der Mobilitätsgarantie zu bedienen? “ Natürlich nicht, aber im Leben gibt es nichts umsonst Wil meinen die Mobilitätsgarantie bezahlt man indirekt durch höhere Inspektionskosten mit. Wenn man sowieso in einem Automobilclub ist, oder sogar eine separate Versicherung abgeschlossen hat kann man sich die Kosten für diese Leistung sparen. Zitat von dertelekomiker: „Zitat von Tino34: „Warum das? Schließt die ADAC-Mitgliedschaft a…

  • Inspektion beim Vertragshändler?

    LeX - - Motor & Getriebe

    Beitrag

    Naja die Mobilitätsgarantie ist eigentlich keine Garantie im eigentlichen Sinn. Das bedeutet nur, dass wenn du die Inspektionen beim Vertragshändler machst und das Fahrzeug irgendwo liegenbleibt du kostenfrei zum nächsten VW Händler abgeschleppt wirst. Wenn man ADAC Mitglied ist bringt dir das also herzlich wenig. Wenn etwas an deinem Fahrzeug kaputt geht kannst du nach Ablauf der Garantie nur noch Kulanzanträge stellen. Die Erfolgsaussichten sind dabei geringfügig höher, wenn du alle Inspektion…

  • Hallo, wir nehmen auch gerne eine DVD zur Selbstabholung in DD *OFFTOPIC* Sag mal Proppi, hast du dich bei der Trailermusik bei Two Steps From Hell bedient, oder ist das ein anderer Interpret? VG Jan

  • Es gibt noch einen Anbieter, wer auf den "Klang aus der Dose" wie ich es gerne nenne steht: KLICK VG Jan

  • Das habe ich auch schon gelesen....allerdings mit einem leichten Schmunzeln. Das ist wieder mal typisch deutsch...wenn VW freiwillig Maßnahmen zur Behebung ankündigt reicht uns das nicht, die müssen per Gesetz gezwungen werden. Wenn VW gar nicht reagiert und auf Weisungen des KBA wartet klagen wir auch wieder das nichts passiert.....hauptsache solche Leute haben wieder eine Daseinsberechtigung und können sich in der Öffentlichkeit präsentieren. *kopfschüttel* Ich habe ja nichts dagegen, dass VW …

  • Zitat von mikesch25: „lt. abgegebenem Schreiben von VW an das KBA soll für die 2.0 TDI`s eine Softwarelösung ausreichend sein “ Die Softwareanpassung wird die einzig sinnvolle Alternative sein, wenn man eine möglichst kostengünstige (bis 150,00 €) Variante für die Behebung einsetzen will. Eingriffe in die Motorenkomponenten sind da wesentlich kostenintensiver und bei der Vielzahl an betroffenen Fahrzeugen richtig teuer für VW. Man muss auch kein Prophet sein, wenn man sich über die Konsequenzen …

  • Im Betrugsfall gelten andere gesetzliche Grundlagen, das ist insoweit korrekt. Derzeit muss jedoch jeder selbst den Klageweg gehen und kann sich nicht wie z.B. in den USA einer Sammelklage anschließen. Die Bundesregierung prüft hier bereits eine Anpassung des Rechtssystems, aber vor 2016 wird da nichts passieren KLICK Somit muss man abwarten, inwieweit Schadensansprüche geltend gemacht werden, vor allem vor dem Hintergrund welcher Schaden den eigentlich entstanden ist und inwieweit sich selbiger…

  • Zitat von SteffenEOS: „Gibt es bereits Daten/ Erwartungen fuer den zu erwartenden Wertverlust eines betroffenen Fahrzeugs? “ Da bisher noch nicht einmal die genauen Maßnahmen bekannt sind, die getroffen werden ist diesbezüglich keine Aussage möglich. Auch im Nachgang halte ich es für schwierig einen Anteil des Wertverlustes zu beziffern, der auf einer derartigen Maßnahme beruht. Da sich außer vielleicht der Verbrauch und / oder die Leistungsparameter geringfügig ändern werden und der Rest der Au…

  • Ohweia, das kann ich mir vorstellen das jetzt alles hinüber ist. Evtl. würde ich das mal von deiner Versicherung prüfen lassen, ob du da was geltend machen kannst. Kulanz seitens VW wird es bei Falschbetankung wohl wenig geben, aber auch da lohnt sich vielleicht das freundliche Nachfragen in der Werkstatt. Ansonsten hast du ja bestimmt ein Angebot von VW mit den entsprechenden Ersatzteilen. Mittels der Artikelnummern kannst du dich im Netz auf die Suche begeben. So sparst du zumindest schon mal …

  • Zitat von Schönwetterfahrer: „Da fehlt aber, wie in den in den Medien zu den betroffenen Modellen veröffentlichten Übersichten, der EOS. “ Ja das ist korrekt, allerdings lief der EOS auch mit für VW recht niedrigen Stückzahlen vom Band. Da der EOS viel Technik vom Golf 5 / 6 nutzt und auch dieselben Motoren verbaut wurden halte ich das hier einfach für eine Nachlässigkeit der Autoren. Zitat von Huthoff Thorsten: „Nach deiner eingestellten Liste ist mein Motor ( CFF ) nicht davon betroffen, aber …

  • Momentan halte ich es für schwer zu sagen welche Motoren genau betroffen sind. Es ist zwar immer vom EA 189 die Rede, allerdings ist dies die Bezeichnung für einen Rumpfmotor, auf dem ziemlich viele Varianten basieren beginnend beim 1,2 Liter TDI ausm Polo Blue Motion. Da der EA189 ein Rumpfmotor ist, der über lange Zeit genutzt wurde basieren auch die Pumpe-Düse Modelle darauf und können daher auch durchaus betroffen sein. Das ironische dabei ist, das gerade diese PD Motoren auch von Chrysler, …

  • Zitat von Great.Lion: „Mir wurde erklärt, dass wenn der "Diesel" abgestellt wird, dies dadurch geschieht das man die Luftzufuhr (Klappe im Saugrohr) schließt und somit abstellt. Da die geschlossene Klappe dann aber beim abkühlen die Öffnung verklebte, fehlte die Luft für den nächsten Startvorgang, bei dem sie eigentlich geöffnet sein sollte. “ hmm....das wird so aber normalerweise auch über die Fehlercodes mit ausgegeben, wenn die Drosselklappe hängt. Ein verunreinigtes AGR-Ventil wäre auch eine…

  • Grundlegend sind die LEDs üblich geworden, das ist wohl wahr. Auch der ein oder andere geneigte TüV Prüfer entdeckt das gar nicht bzw. geht von Originalzustand aus. Interessant wirds meistens erst im Schadensfall, nämlich dann wenn die eigene oder die gegnerische Versicherung Mittel und Wege sucht um an einer Zahlung vorbeizukommen. Da sieht es dann leider düster aus, denn nach wie vor sind die LEDs im Bereich der StVO nicht zulässig (der Hinweis findet sich auch bei fast allen Anbietern derarti…