Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 402.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So sieht der Anschluss aus. PDC und Kennzeichenbeleuchtung werden über einen Kabelstrang über den Stecker nach innen verbunden. Innen geht es rechts von der Verdeckhydraulikpumpe weiter. index.phpindex.php Der Abbau der Stoßstange ist allerdings etwas aufwändig. Das wird ein paar Euronen kosten, da Zeit dabei drauf geht. Wichtig ist, auf jeden Fall zuerst den Fehlerspeicher auszulesen, bevor man sich an der Stoßstange zu schaffen macht. Da damals ein PDC Sensor ausgetauscht wurde könnte es sein,…

  • Die Kennzeichenbeleuchtung hängt mit am Kabelstrang der PDCs und ist außerhalb des Kofferraums hinter der Stoßstange in einem Kombistecker verbunden. Eventuell ist da etwas nicht richtig zusammengesteckt worden oder ein Kabel abgeknick und/oder Korrosion hat sein zerstörerische Werk vollendet. Leider muss da die Stoßstange runter, um der Sache auf den Grund zu gehen. Gruß Thomas

  • Also ist der Fehler jetzt sowohl mit wie auch ohne Widerstände dauerhaft da, oder wie ist das zu verstehen ? Ich tippe jetzt einfach darauf, dass ganz simpel mindestens eine der LEDs defekt ist. Aber erst mal ausschließen, dass die Anschlüsse und Kontakte vom Fahrzeug nicht die Ursache sind. Den Tests mit der Fassung hättest Du wahrscheinlich auch beim Freundlichen machen können ohne Neukauf. Da hätten sie auch gleich mal den Fehlerspeicher auslesen können. Gruß Thomas

  • Hallo Sascha, die Kaltdiagnose schaltet, wenn sie es für nötig hält, nach ein paar Sekunden nach Zündung ein die Lampen aus und setzt die Fehlerlampe im KI. Beide Lampen hängen an einem Anschlusskabel. Einzeln werden sie m.W. nicht getestet. In Deinem Fall deutet es darauf hin, dass die Last zu gering ist oder ein z.B. Kriechstrom die Diagnose verwirrt. Wenn die Teile schon etwas Zeit auf dem Buckel haben, kann Korrosion und Feuchtigkeit eine Störungsquelle sein. Jetzt bleibt Dir nichts anderes …

  • Dann kann man nur sagen Versuch macht klug . Gruß Thomas

  • Hallo Beate, kann es sei, dass in dem Set die Widerstände dabei waren ? So war es ursprünglich bei mir. Das war schon fertig zusammengesteckt und musste nur an die original Kabelbuchsen angestöpselt werden. Oder bei Dir sind die Widerstände schon integriert gewesen. Gruß Thomas

  • Zitat von EOS1101: „Schade das mir noch keiner helfen konnte... habe mir jetzt Widerstände besorgt. was soll ich sagen. Kennzeichenbeleuchtung fällt immer noch sporadisch aus allerdings immer beide. Kabelbruch ? Wackelkontakt ? LED defekt ? Kann mir da einer weiterhelfen ? “ Es wäre, wie es Sebastian geschrieben hat, natürlich schon hilfreich etwas mehr Information zu bekommen, dann kann man konkreter auf das Problem antworten. Eventuell wurden hier nicht die richtigen Widerstände besorgt oder s…

  • China-Rückfahrkamera

    Ashauser - - Elektronik

    Beitrag

    Ich lese hier heraus, dass es das Chrom-VW Zeichen ist, was aufgesteckt mitgeliefert wird, oder worin begründet sich der Plagiatvorwurf ? Das Gehäuse selbst ist es ja wohl nicht, das wäre albern. Dann dürfte kein Fremdhersteller mehr Ersatzteile für die verschiedenen Marken herstellen. Die müssen ja zwangsläufig dem Original gleichen, sonst passen sie nicht. Aber dann ziehen sie sich vermutlich am CE Zeichen hoch. Gruß Thomas

  • Mmh.. ich würde mir das mit der Scheibenantenne überlegen. Das ist immer die zweitbeste Lösung und sieht nicht so dolle von außen aus. Je nach Frontscheibentyp kann das auch in die Hose gehen. Metallbedampfte Scheiben schirmen gut ab. Der Verstärker im Heck liefert eigentlich ein ausreichend gutes Signal. Einen vernünftigen Splitter einbauen und gut ist. Besser bekommt man die Sache nicht hin. Das liegt einerseits an der nicht optimalen Lage der serienmäßigen Antennenstrippen im Heck und der DAB…

  • Bosion BX124 2 Din NaviRadio

    Ashauser - - Car-Hifi

    Beitrag

    Nun ja, VW passt zu VW und China nicht immer. Was für ein Lenkrad ist in Deinem Wagen ? Bild. Ich sehe nur eine Möglichkeit. Die CAN-Box Einstellung im Bosion überprüfen. Dazu muss man in die Systemeinstellungen gehen. Normalerweise sollte da meist einmal der Code 126 eingegeben werden, um da reinzukommen. Dann unter CAN-Bus nachsehen. Da sollte es auf VW standard oder so ähnlich stehen. Meist ist die Option ganz oben in der Liste. Irgendwelche VW Einstellungen mit VW High oder ähnlich funktioni…

  • Habe heute mal mit meinem M.I.C. Android Radio getestet, was passiert, wenn die Adresse "56 Radio" aus der Verbauliste entfernt ist. Also danach hat das Radio rumgezickt und hat die Sache mit dem Rückfahrsignal nicht mehr richtig gerafft. Offensichtlich werden dann nicht mehr alle Informationen vom Fahrzeug vollständig auf den CAN-Bus gelegt und das Can-Bus Kästchen des China Navis gerät ins trudeln. Zeitweise war das Radio abgestürzt und ein anderes Mal klappte die Emblemkamera aus und blieb da…

  • Danke für die Ergänzung, Uwe. erstaunlich was die Amis so alles haben . Gruß Thomas

  • Genauso hatte ich es oben beschrieben. Stg. 19 Adresse 56 ist für verbaute Werksradios. Die Can-Bus Kästchen der Chinanavis sind aber nicht passend programmiert. Die Kommunizieren nicht wie vom Gateway erwartet, sondern hören auf bestimmte CAN-BUS Datenpakete für Licht, Rückwärtsgang, Climatronic etc. und schmeißen nur stumpf mit dem passenden Header die Infos für die MFA auf den Can-Bus, daher auch der permanente Kommunikationsfehler. Da aber die Verbauliste auch Auswirkungen auf die Anzeige in…

  • Codierung Can Gateway Stg. 19 Es gibt in der Verbauliste mind. 4 Codierungen die mit Radio und Navigation zu tun haben. Adresse 0F Radio Tuner Digital wenn ein Werksradio mit DAB+ verbaut ist Adresse 37 Navigation wenn eine Navigationsfunktion im Werkssystem (RNS..) vorhanden ist. Das muss hier vermutlich noch gesetzt werden. Einfach mal testen ob die MFA dann die Piktogramme des ESX anzeigt. Adresse 56 Radio für die normalen Radiofunktionen z.B. auch die Sender und Titelanzeigen in der MFA Adre…

  • China-Rückfahrkamera

    Ashauser - - Elektronik

    Beitrag

    Eigentlich hat man dann alles. Der Adapter der abgebildet ist, besitzt die benötigten Anschlüsse. Auf den Text würde ich nicht so viel geben. Das ist scheinbar der Standardtext, der immer bei den Kameras dabei ist. Den haben die hier für dieses Kombi-Set nicht angepasst. Es gibt, meine ich, keine spezielle China RGB Version der Emblemkamera die keinen Adapter benötigt. Die machen das immer mit den Adaptern. Wichtig ist nur anzukreuzen welchen Radiotyp man hat (z.B. RNS510) und ein kleiner zusätz…

  • Es gibt drei Möglichkeiten. 1. Werksreset machen 2. Touch key study in den factory settings probieren. 3. Display abbauen und alle Flachkabel an den Steckkontakten zum Motherbord prüfen und neu stecken. Eventuell ist da ein Kontaktproblem entstanden. Wenn alles nichts hilft ist das Panel tatsächlich defekt. Dann sollte Joying kontaktiert werden, bezüglich Ersatzlieferung eines Displays. Gruß Thomas

  • China-Rückfahrkamera

    Ashauser - - Elektronik

    Beitrag

    Hallo Hendrik, in dem Angebot hinter Deinem Link ist der Decoder mit dabei. Da muss man nichts extra angeben. Nur wenn man die Kameras alleine bestellt. Da wird dann aber auch darauf hingewiesen. Allein der Preis zeigt es schon. Die Kameras kosten im Schnitt 120$ und der Decoder alleine ca. 50$. Gruß Thomas

  • Das Thema wurde hier schon einmal behandelt. Klicks Du hier -> Spoiler Ich hatte da einen Link eingefügt, von einem offiziellen VW-Teilehändler. Da er den Spoiler in seiner Teileliste noch aufführt, scheint er ja irgendwie lieferbar zu sein. Eventuell kann das dann auch der örtliche Freundliche über den Teileverkauf bestellen. Der Preis für das unlackierte, kleine Stück Plastik ist allerdings fürstlich (198€). Gruß Ashauser

  • Ist so wie Bullifan geschrieben hat. Es gibt verschiedene Einträge im Stg. 19 für Navigation und für Radio. Die müssen alle rauscodiert werden, dann wird da auch nichts mehr angemeckert. Damit aber die MFA+ die rudimentären Informationen der Chinanavis anzeigen kann, muss zumindest das Radio drinbleiben. So ist es zumindest bei mir. Mit dem einen Kommunikationsfehler der dann bleibt, muss man halt leben. Der tut ja nichts. Einfach mal ausprobieren. Wenn alles rauscodiert ist, werden normalerweis…

  • Schön wenn der Einbau so gut geklappt hat. Warum die anderen Geräte nicht funktionieren sollen, na ja. Meist muss man noch den passenden CAN-Bus Adapter mit extra Teuros dazukaufen. Ist mir nicht bekannt, dass z.B Kenwood keine VW Klimaanzeigen oder Rückfahrkamera darstellen kann. Da hängt es natürlich von der verbauten Kameraausführung ab, wie groß der Anschlussaufwand ist. Was das Navi angeht ist das wohl eine angepasste IGO Version. Dafür kann man normalerweise auch die von Dir gewünschte Erw…