Die kleinen "versteckten" Features, die man erst beim 2. mal hinschauen entdeckt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die kleinen "versteckten" Features, die man erst beim 2. mal hinschauen entdeckt

      Hallo zusammen,

      ich bin hier Neuling und habe bisher noch kein "ähnliches" Thema gefunden was meine Überschrift betrifft!

      Und zwar ist es sehr hilfreich was jeder EOS Fahrer noch an seinen EOS (durch eigene Erfahrung) herausgefunden hat ! ::064::

      Vielleicht eine kleine Sammlung der kleinen versteckten Dinge, die man beim EOS erst viel später entdeckt hatte ::56

      Gruß Tom
      VW EOS CuP 2015 Facelift, 210 PS DSG, Black PEARL, Keyless, RNS 510, DynAudio, Media-IN(USB), Parklenk, Premium-FSE, Nappa Leather Schwarz (el.Sitze), Xenon-LED (L+S+Fernlicht), Standheizung, Dämmglas, 18", MFL, Winter, Garagentoröffnung, Climatronic, GRA, DWA, Windschott, Kofferset! Mods4cars
      :cscsw:

      Zum ERFOLG gibt es keinen LIFT ... man(n) muss die TREPPE benutzen, ... deswegen heisst es KARRIERELEITER ::57

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom@dus ()

    • Da hab ich doch gleich etwas, was ich auch erst später festgestellt habe.
      Wenn man beim RNS 510 die Lautstärke komplett minimiert, also soweit, das man den
      durchgestrichenen Lautsprecher sehen kann, wird das Lied an dieser Stelle angehalten
      und dudelt nicht geräuschlos weiter. Das finde ich gut :super:
      Hannes ;-winke



      Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen
    • Hallo,

      die 3. Sonnenblende kenne ich schon seit den 90er jahren aus dem W124 T meines Vaters. Eine gute Sache in bestimmten Situationen .

      Bei der Eosine habe ich entdeckt das die Frontscheibe dort "dunkel gepunktet" ist (3. Sonnenblende gespart).
    • wer nicht vw-erfahren ist, schätzt die möglichkeit, das standlicht einseitig je nach blinkerstellung anzulassen. batterie wird so nicht leer und auto ist besser sichtbar, wenn es an unübersichtlicher oder enger stelle parkiert wird.
      die tankreserve kann man ruhig ausnutzen, wenn man tankstellen in der nähe hat. meiner läuft sogar bei reichweite 0km immer noch und kann sogar eine steile rampe ohne ruckeln kraxeln.
      falls du keine turbo-erfahrung hast, turbo langsam warm fahren (nicht über 3000 u/min) und bei kaltem motor kein vollgas geben, sonst verschleisst der turbo schneller (kaltes noch zähflüssiges öl schmiert den lader nicht optimal).
      scheibenwischer-wartungsstellung: auch dann nützlich, um die scheibenwischer abzuklappen, wenn er mal bei kälte und/oder schnee draussen steht oder die wischblätter gewechselt werden müssen: motor abstellen, scheibenwischer betätigen, scheibenwischer gehn nach oben und bleiben dort stehen (sonst kannst du sie nicht abklappen wegen der motorhaube.
      viel spass mit deinem auto
      gruss marc
    • [quote='majula','index.php?page=Thread&postID=129710#post129710']Nicht beim EOS, aber beim A2 habe ich jetzt nach über 5 Jahren gesehen dass er eine kleine 3.Sonnenblende hinter dem Innenspiegel hat.[/quote]
      Hallo,

      geht es hier um den EOS oder Audi A2? ?(

      Meiner Meinung, OT.
      8) Allzeit gute Fahrt, joe123 ;w130:



      VCDS Codierungen im Raum Hamburg und Pinneberg. Fehlerspeicher auslesen usw.
    • Die Kurve zum dunkel gepunkteten Bereich über dem Rückspiegel ist ja noch genommen worden ;)

      Einige Tipps sind hier in dem Bereich schon enthalten : Service Stellung für Scheibenwischer

      Bei der Tankuhr ist ein kleiner Pfeil neben der Tanksäule, der die Seite des Tankverschlusses anzeigt ;)
      ( ab MJ 2010 )

      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • boschinger schrieb:

      Bei der Tankuhr ist ein kleiner Pfeil neben der Tanksäule, der die Seite des Tankverschlusses anzeigt
      ( ab MJ 2010 )

      Also ich muss sagen, mir würde eher beim Blick aufs Auto auffallen, wo der Tankdeckel ist, als dass ich diesen Pfeil entdecke und auch noch - ohne den Hinweis hier - erkenne, was er mir sagen will. Wenn so etwas allerdings ein herstellerübergreifender Standard wäre, dann könnte das schon hilfreich sein/werden...

      Leider habe ich selbst nichts beizutragen. Außer vielleicht die Erkenntnis, dass sich das Schiebedach mit Hilfe einer rechtzeitig (also bevor etwas entriegelt wird bzw. das Heckfenster sich bewegt :!: ) abgebrochenen Verdecköffnung (natürlich nur im Stand oder bis zu der mit Dachmodul eingestellten Höchstgeschwindigkeit) noch ein ganzes Stück weiter öffnen lässt. Das Schließen funktioniert ganz normal über die Schiebedachsteuerung bei einer beliebigen Geschwindigkeit. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wie sich das auf Geräusche und Verwirbelung auswirkt. Muss ich nochmal ausprobieren...

      Schöne Grüße,
      Uwe ( roadrunner68 ).
      Schöne Grüße,
      Uwe ( roadrunner68 ).

      EOS 2,0 TDI (2007), DSG, Deep Black Perleffekt, Nappa Deep Red, Standheizung, smartTOP Dachmodul

      3-Bundesländer - Hamaland - Fußballgolf - Alpen 2011 - Forumsgeburtstag - Weihnachten im Münsterland - HH/Sylt - Dänemark 2013 - Fahr Fahr West - Märchentour - Meerblicke&Seensüchte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roadrunner68 ()

    • boschinger schrieb:

      Bei der Tankuhr ist ein kleiner Pfeil neben der Tanksäule, der die Seite des Tankverschlusses anzeigt
      ( ab MJ 2010 )


      Grass, was man alles entdeckt. :ueberr: Muss ich bei meinem gleich mal nachschauen, ist mir nach einem halben Jahr noch nicht aufgefallen.
      :thumbsup: LG Kerstin & Klaus
      Göttin Nr.1: 08/2010 - 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, mitternachtblau metallic, Leder deep red, Edition 2010
      :cscdbl:

      Göttin Nr.2: ab 06/2015
      2,0 l TSI/211 PS, DSG, indiumgrau metallic, Leder deep red, "Cup"
      :cscgr:
    • eosP88 schrieb:

      Grass, was man alles entdeckt. :ueberr: Muss ich bei meinem gleich mal nachschauen, ist mir nach einem halben Jahr noch nicht aufgefallen.
      Das ist mir auch neu :!:
      Da kann ich aber von Glück reden, das ich stets zur richtigen Seite gegangen bin :huh:
      Andernfalls würde ich mich heute noch fragen: "Wo ist der Tank" ?(



      Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen
    • Wenn man anstelle von 'Antippen' den Blinkerhebel so lange gedrückt hält, dass das 2te Blinken bereits begonnen hat, hört das Komfortblinken statt nach 3 schon nach 2 Zyklen auf. (Schade, dass das nicht auch schon nach dem ersten Blinken - wie bei Mercedes - so funktioniert).
      Erster Kontakt: Münster 2010
      seitdem: 22 weitere Events
      geplant: Weihnachtsmarkt, Wallistour, Spätzletour
    • Hallo zusammen,

      ob das BSG/BCM aus der Blinkerbetätigung ein "Autobahnblinken" macht oder nicht ist abhängig von der Betätigungszeit des Blinkerhebels.

      kleiner 500ms betätigt -> Autobahnblinken mit der konfigurierten Anzahl an Blinkvorgängen
      größer 500ms betätigt -> Blinken nur solange der Hebel bedient ist.

      Grüße
      Christian
      Ausstattung ab Werk: ein Dach, das sich auf Knopfdruck öffnen läßt :cscsw:
    • Letztens waren wir mit mehreren Personen im EOS unterwegs und ich bemerkte, nachdem wir alle ausgestiegen waren - daß das Schiebedach noch hochgestellt war. Da fiel mir ein, daß da mal was gelesen hatte in der Bedienungsanleitung, was sich "Kompfortschließen" oder so nennt. Also Schlüssel ins Schloss der Fahrertür und einfach nach rechts gedreht und gewartet. Und siehe da, nach wenigen Sekunden hat sich das Schiebedach wie durch Geisterhand geschlossen. Meine Mitreisenden waren schwer beeindruckt.
      :)

      Gruß
      Jochen
      Es geht auch ohne Signatur
    • roadrunner68 schrieb:

      Leider habe ich selbst nichts beizutragen. Außer vielleicht die Erkenntnis, dass sich das Schiebedach mit Hilfe einer rechtzeitig (also bevor etwas entriegelt wird bzw. das Heckfenster sich bewegt :!: ) abgebrochenen Verdecköffnung (natürlich nur im Stand oder bis zu der mit Dachmodul eingestellten Höchstgeschwindigkeit) noch ein ganzes Stück weiter öffnen lässt. Das Schließen funktioniert ganz normal über die Schiebedachsteuerung bei einer beliebigen Geschwindigkeit. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wie sich das auf Geräusche und Verwirbelung auswirkt. Muss ich nochmal ausprobieren...
      Mit diesem Gedanken habe ich auch schon einmal gespielt. Sonne kann man schließlich auch bei beladenem Kofferraum nie genug haben.

      Allerdings siegte letztendlich doch meine Angst, dass das Schiebedach durch den Fahrtwind oder durch Fahrbahnunebenheiten zu Schaden kommen könnte.

      Wäre ein derartig weites öffnen des Daches problemlos möglich, hätte VW das doch sicherlich schon ab Werk programmiert, oder? ?(
      2014: Stammtisch Moers, Niederrheintour, Eos-Forum Frühsommerfest, Tour von der Neuen ins Badnerländle, Alpentour, Weihnachtsmarkt Münster

      2015: Stammtisch Moers und -SKS, Werksbesichtigung bei Mercedes in Bremen, Saisoneröffnung des Euregio-Stammtisches mit Ausfahrt am 11. April, Holland-Frühlings-Tour, Grüne Hölle Sauerland, Rhododendron, Wasser und dicke Pötte, Sachsentour, Alpentour, Weihnachtsmarkt Münster


      2016: Bergisches Land, Euregio-Sommertour, Spätzletour

      2017: Holland Frühlingstour, Muschelschubser, Vulkan-Eifeltour, Grenzen erfahren, Forum-Geburtstagsfeier