Gibt's so ein Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" für den EOS/Reparaturanleitung "So wird´s gemacht"

    • Werkstatthandbuch vom EOS?

      Hallo zusammen,
      Ich hoffe ich habe die richtige Rubrik getroffen, ansonsten bitte verschieben :rolleyes:

      Ich bin auf der Suche nach einem Werkstatt oder Reparatur Leitfaden für unseren EOS.
      Hat jemand von euch eine Idee wo ich so etwas günstig bekommen kann oder wo vielleicht etwas zum download angeboten wird?

      Danke und Gruß
      Thorsten


      Gesendet von meiner Buschtrommel

      Vielleicht hilft Dir das hier?

      partscats.info/volkswagen/de/?…els&brand=vw&number=1559&

      Hey Tommy,
      Vielen, vielen dank. Das hilft mir sehr weiter

      Gesendet von meiner Buschtrommel

      Hallo auseinander,

      hast Du hierzu schonmal Google befragt? Ich finde auf Anhieb einen Haufen Seiten, wo Du solche Bücher bestellen kannst. Bücher findest Du auch in der Buchhandlung oder bei Buchversendern. Die sind alle günstig, aber nicht billig - falls Du das meinst. Oder gar für Lau. Das Erstellen der Bücher kostet Geld, das Drucken, die Logistik dahinter, etc. Achso: Du gehst natürlich umsonst in die Arbeit. Ich vergaß.

      Sorry für den Sarkasmus. Musste einfach sein.... Nix für ungut.
      Martin

      Der TE hatte nur eine Frage gestellt, Danke für die moralische Auswertung. :super:

      Holdi schrieb:

      Danke und Gruß
      Thorsten
      Ich heiße übrigens auch Thorsten :zwinker: natürlich auch mit "h" :zwinker:

      Tino34 schrieb:

      Hallo auseinander,

      hast Du hierzu schonmal Google befragt? Ich finde auf Anhieb einen Haufen Seiten, wo Du solche Bücher bestellen kannst. Bücher findest Du auch in der Buchhandlung oder bei Buchversendern. Die sind alle günstig, aber nicht billig - falls Du das meinst. Oder gar für Lau. Das Erstellen der Bücher kostet Geld, das Drucken, die Logistik dahinter, etc. Achso: Du gehst natürlich umsonst in die Arbeit. Ich vergaß.

      Sorry für den Sarkasmus. Musste einfach sein.... Nix für ungut.
      Martin



      Hallo Martin,
      Ich glaube du hast meine Frage falsch verstanden. Ich suche keine Bücher die ich mir illegal irgendwo herunterladen kann, sondern etwas offizielles wofür ich auch Geld bezahlen würde. Aber auch hier kann man viel Geld sparen wenn man an der richtigen Stelle kauft. Da ich mich nicht genau auskenne wo ich solche Fach Literatur herbekomme habe ich hier einfach mal nachgefragt. Ich sehe es auch nicht als verwerflich an zu fragen wo es diese am günstigsten gibt, weil "JA ich vergleiche Preise" und kaufe dort wo es für mich am preiswertesten ist.


      @tommy
      Noch ein Thorsten mit Th und einem EOS. Sehr gute Kombination:thumbup::thumbup::thumbup:

      Gesendet von meiner Buschtrommel

      ollisun schrieb:

      Holdi schrieb:

      Ich suche keine Bücher die ich mir illegal irgendwo herunterladen kann,
      Hat hier keiner mit irgendeinem Wort geschrieben oder gemeint wenn man mal nachliest.

      Was suchst Du nun genau? Sowas wie "Jetzt helfe ich mir selbst"-Bücher?
      Oder bei erwin eben nen Account holen für ne Stunde und alles abspeichern und evtl. später ausdrucken



      Ich wollte meinen Standpunkt nur klar machen das ich also auch Geld für die Bücher bezahlen würde, also quasi was offizielles hätte. Wenn ich mir dann sagen lassen muß das die Herstellung Geld kostet und ich ja auch umsonst arbeiten gehe....
      Warum soll ich 150 Euro in der Buchhandlung zahlen wenn ich es Online für 100 Euro bestellen kann?
      Aber lassen wir das, ich wollte im Endeffekt nur eine günstige Quelle zum Erwerb solcher Bücher haben.

      Eigentlich dreht es sich bei mir darum das ich einen gewaltigen hagelschaden am EOS habe wo auch das Dach, die c-säule etc. betroffen sind und ich schauen wollte ob für die Instandsetzung ein dachausbau erforderlich ist und welche Teile ich einzeln tauschen kann, bzw die Werkstatt in der er steht. Ich habe bei fast allen Autos die originalen Werkstatt Handbücher gehabt und diese haben mir schon ne Menge Geld gespart, nur über den EOS habe ich bis jetzt nichts gefunden.


      Gesendet von meiner Buschtrommel

      Holdi schrieb:

      Ich wollte meinen Standpunkt nur klar machen das ich also auch Geld für die Bücher bezahlen würde, also quasi was offizielles hätte. Wenn ich mir dann sagen lassen muß das die Herstellung Geld kostet und ich ja auch umsonst arbeiten gehe....Warum soll ich 150 Euro in der Buchhandlung zahlen wenn ich es Online für 100 Euro bestellen kann?
      Aber lassen wir das, ich wollte im Endeffekt nur eine günstige Quelle zum Erwerb solcher Bücher haben.
      Hallo Holdi,

      ja neee, iss klar. Meines Wissens gibt es immer noch die Buchpreisbindung. Also kannst Du Literatur überall zum selben Preis oder gebraucht bekommen. Daher kam Deine Absicht bei mir missverständlich an. Vielleicht bin ich auch hier etwas überempfindlich. Bin in einem anderen Forum Admin. Und dort haben wir auch immer wieder Leute, die erst mal in die Menge brüllen, statt zu suchen.

      Meines Erachtens muss man keine Forenmitglieder mit einer solchen Frage beschäftigen. Dafür gibt es Google. Und danach hatte ich Dich ja auch gefragt: "Was sagt Google dazu?"

      Plack bekomme ich auch bei so unsinnigen Anreden wie "Hallo Zusammen". Daher mein "Hallo Auseinander", was denselben sittlichen Nährwert hat. Das ist aber persönliche Geschmackssache, reiht sich bei mir jedoch in die Gruppe der aussagelosen Überschriften. Deine ist vorbildlich! Und das meine ich ernst. Suche mal einen Thread, der überschrieben ist mit "der neue", "Hallo" oder "Ich hab da mal ne Frage" oder dergleichen nach einem Jahr oder so....

      Was ich auch nicht verstehe ist, wieso Dir ein Online-Katalog hilft, wenn Du ein Reparaturhandbuch suchst. Aber gut, solange es geholfen hat.
      :--))
    • Holdi schrieb:

      Ich suche keine Bücher die ich mir illegal irgendwo herunterladen kann,
      Hat hier keiner mit irgendeinem Wort geschrieben oder gemeint wenn man mal nachliest.

      Was suchst Du nun genau? Sowas wie "Jetzt helfe ich mir selbst"-Bücher?
      Oder bei erwin eben nen Account holen für ne Stunde und alles abspeichern und evtl. später ausdrucken
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)




    • Hi Martin,
      Natürlich habe ich bei Google als erstes gesucht aber wirklich nicht das gefunden was ich bräuchte. Daher hier die Frage ob mir jemand eine Adresse sagen wo ich es her beziehen kann. Ich würde ja auch in eine Buchhandlung gehen und mir das Buch bestellen, aber ich bezweifle das die an die original Vw Werkstatt Handbücher drannkommen, ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren. Aber ich weiß das es im Internet bestimmte Shops für Sowas gibt.

      Geholfen hat mir die explosionszeichnung soweit das ich gesehen habe das die C Säule kein einzelnes Element ist sondern eine Einheit mit dem heckscheiben Rahmen bildet und nicht einzeln getauscht werden kann.

      Gesendet von meiner Buschtrommel
    • Hallo zusammen,

      habe beim stöbern im Forum das alte Thema zu Reparatur Handbüchern wieder gefunden. Der Link von Lars zu Tec Print funktioniert z. Zt. nicht.
      Ich habe aber hier einen Anbieter gefunden, der alle Anleitungen, wie sie auch in den Werkstätten der Vertragshändler genutzt werden gefunden.
      Es handelt sich um lizensierte Nachdrucke, die auf alle Themen eingehen. Was aber extrem teuer ist, das ist das Handbuch mit den Schaltplänen.
      Schaut bitte selber rein. Ich finde, das es sich lohnt.

      Reparaturanleitungen VW EOS


      Gruß Friehelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Im Forum seit 9. Februar 2009 unterwegs.
      Gründungsmitglied des Stammtisch Bremen & umzu.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, in Planung 2018.




    • Hallo Thomas,

      hast Du die Anzeige , sowie den die Angaben zum Anbieter mal richtig angeschaut ? Wer verkauft schon ca. 7000 Seiten Fachliteratur bei einem Gesamtgewicht von mehr als 35 kg für 16 €. In der Anzeige finde ich keinen Hinweis darauf, wo ich das angebotene Gesamtpaket abholen kann und ob es wirklich komplett ist. Der Anbieter hat 98 solcher Anzeigen geschaltet und präsentiert sich als privater Nutzer. Bei dieser Anzahl handelt es sich um einen gewerblichen Handel, oder um einen Betrüger. Beachte auch bitte die Fehler bei der Rechtschreibung in den Verkaufsanzeigen. Sollte es aber alles legal sein, dann kaufe Dir das gesamte Paket für 16 €. Einen besseren Deal kannst Du kaum machen. Ich behaupte, das es sich hier um einen Fake, oder nicht rechtlich erworbene Ware handelt. Ich würde keinen Link für so ein Angebot nicht ins Forum stellen.


      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Im Forum seit 9. Februar 2009 unterwegs.
      Gründungsmitglied des Stammtisch Bremen & umzu.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, in Planung 2018.




    • Der Aufwand hält sich für den Verkäufer in Grenzen. ....ein mal kopieren der CD und fertig. Die Legalität ist allerdings fraglich, da bestimmt ein (c) ignoriert wird.

      Das zu akzeptieren liegt in der Verantwortung des Käufers...sofern ich richtig vermute....
      Eos GT Sport.... der mit den faltenlosen Alcantara-Sitzen und der knuffigen *kuss* vorfacelift Optik ;qwertz;
    • Neu

      smartie schrieb:

      Hallo Thomas,

      hast Du die Anzeige , sowie den die Angaben zum Anbieter mal richtig angeschaut ? Wer verkauft schon ca. 7000 Seiten Fachliteratur bei einem Gesamtgewicht von mehr als 35 kg für 16 €. In der Anzeige finde ich keinen Hinweis darauf, wo ich das angebotene Gesamtpaket abholen kann und ob es wirklich komplett ist. Der Anbieter hat 98 solcher Anzeigen geschaltet und präsentiert sich als privater Nutzer. Bei dieser Anzahl handelt es sich um einen gewerblichen Handel, oder um einen Betrüger. Beachte auch bitte die Fehler bei der Rechtschreibung in den Verkaufsanzeigen. Sollte es aber alles legal sein, dann kaufe Dir das gesamte Paket für 16 €. Einen besseren Deal kannst Du kaum machen. Ich behaupte, das es sich hier um einen Fake, oder nicht rechtlich erworbene Ware handelt. Ich würde keinen Link für so ein Angebot nicht ins Forum stellen.


      Gruß Friedhelm

      Auf Nachfrage und wie schon von Peter beschrieben: Die Daten befinden sich auf einer CD als PDF Datei. Und über die rechtliche Seite brauch man sich hier nicht wirklich zu unterhalten. Ich denke jeder ist in der Lage, selbst einzuschätzen was er wo oder wie kauft und von wem? :thumbsup: Ich erinnere nur an die Voltanzeige: Auch von Privat, ohne CE Kennzeichnung oder Typenzulassung. Ein Zenario: Das Auto brennt ab und der Gutachter stellt als Ursache diese Voltanzeige fest. Was dann? Deshalb nochmal. Ich denke jeder ist in der Lage, selbst einzuschätzen was er wo oder wie kauft und von wem? Das ist die Freiheit eines jeden mündigen mitdenkenden Bürgers. Über die Vor- und Nachteile dieser Käufe kann man natürlich jederzeit kontrovers diskutieren. :thumbup:

      Und zu deiner Vermutung Friedhelm:....gewerblichen Handel, oder um einen Betrüger.........hier um einen Fake, oder nicht rechtlich erworbene Ware handelt.


      Aus eigener Erfahrung weiß ich, das gegen Vermutungen, Unterstellungen, Behauptungen oder Bewertungen im Internet der ein oder andere vorgegangen ist. Das kann auch schon mal 1200 Euro kosten, nur so als Tip. :D
      Stammtisch Moers, das Original, gegründet im Januar 2013. Seitdem immer alle 2 Wochen, klick hier

      und Stammtisch SKS, immer eine Reise wert, auch immer alle 2 Wochen
    • Neu

      Den gleichen Hinweis gab es schon im Beitrag Nr.29


      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Im Forum seit 9. Februar 2009 unterwegs.
      Gründungsmitglied des Stammtisch Bremen & umzu.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, in Planung 2018.