Einbau LED Tagfahrleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • moin
      sieht wirklich nicht schlecht aus,
      was bei diesen lösungen beim eos immer optisch stört, ist der runde nebelscheinwerfer direkt daneben.
      (aber tausend mal besser als diese dämlichen hauptscheinwerfer mit 80% leistungen, wie ich sie habe....).
      ...wenn alle Tiere aufgegessen sind, machen wir mit den Veganern weiter...


      domaxen17
    • Hy fit,

      schau mal auf Seite 1 dieses Threads - dort habe ich ein Bild vom ADAC über die Einbauvorschriften von Tagfahrleuchten gepostet.

      Nur mal so als Hinweis: Meines Erachtens sind Deine beiden Leuchten doch "nie im Leben mehr als 60 cm voneinander entfernt" - oder :?:

      Uups - sorry die Vorschrift gilt natürlich für Deutschland - keine Ahnung wie das bei Dir in Froonkreisch geregelt ist :!: :?:

      In Deutschland wäre es so nicht zulässig :!:

      Gruß Axel F. ;)
    • Dat iss ejal.Mir kam gestern Abend ein Eos entgegen der hatte die Dinger auch im Grill.In der untersten Reihe neben dem Licht.Nicht böse sein,aber ich find die Dinger einfach nur peinlich. :rot
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 220.000 km :thumbup:
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS :thumbsup:
      Ein geschlossenes Auto ist immer eine Notlösung
    • In Deutschland wäre es so nicht zulässig :!:
      Endlich mal ´ne gescheite Vorschrift! Ich kann EOS Chief nur zustimmen.
      2009-2014: VW EOS 2,0 TDI CR :eosdunkelblau:

      2014 - 2019: VW EOS 2,0 TSI DSG EXCLUSIV :eosweiss:

      2019 - .... BMW M240ix Cabrio
      "Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen" W.Röhrl

      Wir sind dabei:

      EOS-Stammtisch-EuRegio Münsterland


      summertime: air to the hair - ac to the feet
    • Servus Andy,

      also weil Deine Tagfahrlichtlösung die bisher schönste nachgerüstete ist, die ich je gesehen habe an der Göttin werde ich das mal bei meiner 1:1 kopieren, sorry.

      Meine Frage ist, kann ich das nachgerüstete und das " werksseitige" Tagfahrlicht kombinieren ? Ich habe XENON Scheinwerfer mit Kurvenlicht 2010.Ist das wirklich so,dass einfach das normale Licht brennt bei unseren Eosinen ?

      Kann mir da jemand helfen ?

      Danke und Gruss
      Axel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Axel79 ()

    • Axel79 schrieb:

      Meine Frage ist, kann ich das nachgerüstete und das " werksseitige" Tagfahrlicht kombinieren ? Ich habe XENON Scheinwerfer mit Kurvenlicht 2010.Ist das wirklich so,dass einfach das normale Licht brennt bei unseren Eosinen ?


      Bei EOS leuchtet im Normalfall das Abblendlicht ( Xenon oder Halogen ) als Dauerfahrlicht ( DFL ).
      Sinn des Tagfahrlichtes ist es mehr, das dieses ohne das Abblendlicht leuchtet und geht eigentlich aus, sobald das Abblendlicht an ist.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Hallo aus FRANKREICH.

      Also wie Boschinger es schreibt brennt Mein TFL beim Motor Start alleine und schalt sich aus sobald man die Standlichter einschalt. So ist Vorschrift in F. ::064::
      :cscsw: EOS Die Bombe! ;w130: Liegt wie Ein Brett und PS Zuviel ::53 ::52
    • Mir ist letztens eine Eosine entgegengekommen die hatte Tfl in den Scheinwerfen drin, wie beim Audi, sah Edel aus , denke es waren Flexible Led Strips,weil die auch diesen leichten Knick machten. Meine Frage dazu wäre : Die Plastikscheinwerfer sind doch verklebt oder ? , wie verdammt nochmal hat er die Dinger so gut (jedenfalls sah es so aus) da reinbekommen ?
    • Hi liebe EOS-Gemeinde, ;)

      ich zerbrech mir auch schon seit Jahren, wie ich in meine schöne Göttin edle TFL einbauen könnte. Die vom S6 gefallen mir ja recht gut aber passen einfach nicht in den EOS rein. Vorallem wo sollen sie denn Platz finden.

      Hab mir auch schon einige Nachrüstsätze angeschaut und gesucht aber find leider einfach nix passables. Wenn TFL dann so wie bei Andy von mind. 6-8 LEDs. Wenn dann hätte ich sie auch dort platziert.

      Ich hätte es auch für schön empfunden, wenn VW das an der Finne machen würde, neben der Nebelleuchte. Da würde es optisch auch gut passen. Siehe auch Porsche.
      Was ich mir auch noch überlegt habe, von Mercedes gibt es jetzt auch so schöne dünne LEDs aber die passen leider auch nicht rein.

      Wie lange hast Du Andy dafür denn gebraucht?
      Danke aber nochmal für Deinen Beitrag.

      Lieben Gruß
      Janni aus der Nähe von Ulm
      Mit der Göttin und cabrio-ulm.de der Sonne entgegen.
    • also ich hatte ja mal überlegt bei dem scheinwerfer, hab xenon (weis nicht ob es bei normalen licht anders ist), diesen "streifen" wo das standlicht hinter sitzt rauszunehmen und da dann nen tfl in der länger einzubauen. dies könnte dann als tfl und als standlicht fungieren. hab leider kein scheinwerfer denn ich zum versuch opfern kann.

      ansonsten werd ich wohl die runden tfl von hella da einbauen wo nu die nebler sitzten.
    • hallo andy mir gefallen deine tagfahrleuchten sehr gut.
      habe jetzt mal ein wenig gegoogelt und habe gesehen das deine leuchten auch mit dimmfunktion angeboten werden nur sind sie dann 220mm lang so passen sie nicht rein gibt es auch für deine tagfahrleuchten eine dimmfunktion????
      gruß micha
    • barisal schrieb:

      hallo andy mir gefallen deine tagfahrleuchten sehr gut.
      habe jetzt mal ein wenig gegoogelt und habe gesehen das deine leuchten auch mit dimmfunktion angeboten werden nur sind sie dann 220mm lang so passen sie nicht rein gibt es auch für deine tagfahrleuchten eine dimmfunktion????
      gruß micha


      Sorry für OT, aber deine Hochstelltaste sowie sämtliche Satzzeichen-Tasten funktionieren nicht immer.
      Solltest du mal überprüfen