Angepinnt unkontrolliertes "Zucken" der Fenster -- Problem behoben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich grüße alle im Forum.

      Habe gerade das mit den ruckelnden Scheiben gelesen.

      Ist ja interessant, denn ich habe auch dieses Problem, welches beim

      starten auftritt, aber nicht immer. Ich habe ein 09 Modell.

      Da sollte VW sich mal was mit den Zündschlössern einfallen lassen.

      Turbodete
      :eosschwarz: STAMMTISCH - MÖNCHENGLADBACH :eosschwarz:

      Niederrheintour 2014

    • also meiner ist ja auch Erstzulassung April 2008 (am 30.4. können wir Geburtstag feiern)
      Ich hole meinen Kleinen in einer Stunde ab - hoffentlich ist es das blöde Zündschluss, mir ist schon ganz schlecht, wenn ich daran denke, dass es dies nicht sein könnte. Naja die Hoffnung stirbt zuletzt.
    • Ich habe heut den Eos, den wir erst vor ca 2 Wochen gekauft haben in die Werkstatt gegeben. Das Fensterzucken kam immer öfter. Während der Probefahrt und an den ersten Tagen ist es mir gar nicht aufgefallen. Als kostenlosen Mietwagen habe ich einen A6 Avant bekommen ;)
    • Hi,

      so wie ich verfolgt habe, sind es wohl fast alle aus Anfang 2008.

      Wir haben 2 EOS und die sind etwas älter, bis jetzt alles noch in Ordnung, toi, toi, toi
      8) Allzeit gute Fahrt, joe123 ;w130:



      VCDS Codierungen im Raum Hamburg und Pinneberg. Fehlerspeicher auslesen usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe123 ()

    • Hi,

      meiner kommt eben aus der Werkstatt trotz Hinweis auf den Zündschloßschalter haben die nichts gefunden, allerdings ist es trotzdem weg ???

      Jedenfalls laut dem Werkstattmeister haben die bei VW angerufen und laut deren Aussage, soll bei den Fenster zucken nichts mehr gemacht werden, da in der KW22 ein Softwareupdate rauskommt das den Fehler beheben soll.

      Wie ein Softwareupdate aber ein Schalter reparieren soll ist mir unklar.
    • Andalar schrieb:

      Wie ein Softwareupdate aber ein Schalter reparieren soll ist mir unklar.
      das ist mir allerdings auch unklar. Ich hab es weiter vorne ja schon mal geschrieben. Bei mir hat der :) ins System geschaut und konnte mit hilfe meines Hinweises auf den schlüsselschalter direkt das problem finden. Dann wurde der Schalter getauscht und gut wars....
      Ich konnte den Fehler auch gut nachstellen, indem ich am Schlüssel leicht gewackelt habe.

      Ich könnte mir das mit dem Softwareupdate nur so vorstellen, dass die Rückmeldungen vom Schalter anders interpretiert werden.....oder gar nicht mehr ;-wech)
    • Da hat Dich Dein :) wohl verar... Meiner hat nämlich heute das Zündschloss wegen des besagten und bekannten Fehlers ausgetauscht!
      Schöne Grüße aus
      Lutz

      There are only 10 types of people in the world:
      Those who understand binary and those who don't.
    • Hi,

      habe meinen freundlichen auf die Probe gestell, telefonisch nachgefragt was es sein kann das die festern zucken beim Starten dann kann antwort was ich von dem nie gehört habe. "DAS KENNE ICH NICHT, NOCH NIE GEHABT" weil sonst egal was ich da frage kommt "DAS IST BEKANNT BEI VW"
      :thumbdown:
      Gruß Eddie
      ________________________________Das Auto ________________________________



    • meine Fenster haben auch das Zucken, ich war deswegen beim Freundlichen. Es wurde etwas am Zündschloß getauscht und ein Softwareapdate gemacht. Resultat , vorne im monent ok , dafür fahren die hinternen Fenster jetzt ab und zu nicht hoch oder nicht komplett hoch.

      mfg Dieter
    • Hi,

      das habe ich am meiner Göttin auch vor. Die haben auch gesagt das der Zündschalter getauscht wird.

      Die Göttin steht seid gestern bei den Freundlichen für eine general überhollung. Die haben eine Woche zeit, da bin ich gespannt ob die alles machen so wie es abgesprochen wurden.
      Gruß Eddie
      ________________________________Das Auto ________________________________



    • Bei mir wurde auch nur der Schalter getauscht. Bei Wärme tritt das Problem jetzt schon wieder sporadisch auf. Weiß einer von euch, ob die das im Datenspeicher dann schon finden können? Vorführeffekt: Als ich es beim Freundlichen zeigen wollte, war´s natürlich weg.
      Gruß
      Ann
    • Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das an was anderem liegt.

      Ich war ja auch da, dort wurde laut meinem Freundlichen nichts gemacht, weil angeblich ein Softwareupdate kommen sollen, das leider bisher immer noch nicht da ist.
      Allerdings hatten die ein Reset durchgeführt und danach war das Problem für ein paar Wochen verschwunden, inzwischen kommt es in unregelmäßigen Abständen wieder.

      Wen es nur am Schalter liegen würde, würde ein Reset das Problem nicht für ne Zeit erledigen.
    • Anti-Fensterzappel-Update

      Hallo,

      mein Freundlicher sprach auch von einem Update, dies sei aber bereits wieder zurückgezogen worden vom 60-jährigen Premiumhersteller.

      Reset war erfolglos geblieben.
      Hat wegen im Fehlerspeicher angezeigter "Unterspannung" die Batterie getauscht,...erfolglos...
      Er will Montag nochmal Kontakt zum 60-jährigen Premiumhersteller aufnehmen.

      Gruß Helmut
      Beste Grüße
      Helmut

      Eos 1.0 (Bj. 2006, 150 PS FSI) :cscdbl:
      Eos 2.0 (Bj. 2008, 140 PS TDI) :cscsi: