Dach schließt nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dach schließt nicht

      Moin,
      Nachdem ich bisher keine Probleme mit dem Dach hatte, hat es mich nun auch erwischt, mein Dach geht nicht mehr zu. ADAC konnte auch nicht helfen, er kommt nicht ins Steuergerät rein. Es gibt keinerlei Fehlermeldung. Es passiert einfach nichts. Sicherung im Motorraum ist heile.
      Ach und die Zicke ist Baujahr 2006.

      Die Suche hab ich auch schon bemüht aber nix vergleichbares gefunden.
    • Ich bin vorher 30km gefahren und die Batterie ist neuwertig. Zum Feierabend, bin ich eingestiegen, hab den Knopf gezogen und schwup, ging das Dach zu, ich denke also nicht, dass es etwas mit Unterspannung zu tun hat. Aber man weiß ja nie.

      Hab den Bericht vom ADAC, da steht drin, keine Kommunikation mit dem Steuergerät.

      Gruß Ronny
    • Moin, nach einiger Zeit mal ein Update. Nachdem Stecker und Steuergerät (Pins) gereinigt wurden, funktionierte alle wieder wie es soll.

      Doch vor einer Woche machte das Dach wieder Ärger, es ließ sich nicht schließen. Erst nach vielen vielen Versuchen ließ es sich schließen. Also im Kofferraum die Verkleidung entfernt.
      Das verbaute Modul (Cabrio-module) blinkt rot. Also versucht es aus zu bauen und siehe da, der Stecker am Steuergerät war nicht verriegelt und steckte nicht richtig im Steuergerät. Er ließ dich auch nicht so weit rein stecken, dass er verriegelt. Also Stecker raus und nach schauen, da war doch tatsächlich ein Pin verbogen und somit ließ sich der Stecker nicht richtig aufstecken. Somit hatte der Stecker nicht immer Kontakt und so kommt es zur Funktionsstörung.

      Also versucht den Pin zu richten, dabei brach er leider ab. Nun funktionierte weder das Dach, noch der Kofferraum. Also neues Verdecksteuergerät (gebrauchtes mit Garantie) bestellt und auch gleich ein neues Modul, da man die Bequemlichkeit zu schätzen weiß. Heute morgen erst das alte Modul raus geschmissen und das andere Steuergerät (altes Buchstabe A neues Buchstabe C) eingebaut. Getestet und Juhu, alles geht wieder. Dann das Neue Modul (kufatec mit Bluetooth) eingebaut und juhu, es funktioniert immernoch alles. Ich hoffe, das bleibt erstmal eine Weile so und ich kann meine Zicke genießen.
      Gruß Ronny.
    • Es freut mich, dass nun alles funktioniert.

      Ich sende gerne einen Gruß aus der Nachbarschaft... :)
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...