Erst 2.0 TDi jetzt 3.2 V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      @Makko B.! Zum Thema Klappe offen, habe ich folgendes zu sagen. Ich habe das etwas eleganter gelöst. Sprich ich habe mir an einer versteckten Stelle einen 3 Wege Kippschalter eingebaut und die Leitung die vom Motorsteuergerät zur Abgasklappe geht angezapft.

      1. Stellung = Serie (Sprich beim Start Klappe offen, dann ab Losfahrt zu und dann aber glaube 70km/h wieder auf)
      2. Stellung = Klappe immer offen
      3. Stellung = Klappe immer zu (Auch im Stand)

      Wer eine genaue Anleitung braucht einfach eine PN. Evtl. ergänze ich das hier auch noch. Mal sehen wie ich Zeit habe.
      Grüße Jan ______________________ :eosgrau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holle76 ()

    • Neu

      Gestern bin ich dann auch einmal den Schaltknaufumbau angegangen und heute noch die Schaltwippen dazu.

      Ausgangslage:



      Wer die Wahl hat, hat die Qual. Allerdings war bei dem original Golf 6 GTi Schaltknauf der Chrome schon leicht defekt und somit habe ich mich für Ersatzteile aus China entschieden. Gefällt mir optisch auch besser.





      Alles gut geschützt und die blaue Stange nach oben gezogen und mit einem Schraubendreher festgeklemmt . Danach den Bereich der blauen Stange mit einem Heißluftfön mit Reflektordüse erhitzt für ein paar Sekunden und mit einem durch den Schlitz gesteckten Schraubendreher gedreht. Dazu habe ich den Teil der blaueb Stange, der aus der Hülse kommt mit einer Spitzzange gegen verdrehen festgehalten. Ging alles ganz geschmeidig in einem Rutsch. Abgekühlt habe ich mit Druckluft. War innerhalb von ein paar Sekunden wieder hart. Die blaue Stange hing danach etwas fest (lies sich schwer nach oben ziehen und rutschte nicht so geschmeidig wieder zurück. Das lag daran, das sich durch das festhalten mit der Zange ein leichter Grat gebildet hatte. Abgefeilt und alles perfekt. Auf dem Bild kann man gut erkennen, dass nuir der Bereich der blauen Stange gedreht wurde, der oben aus der Hülse schaut.





      Ergebnis gefällt mir sehr gut.





      Hier noch die Schaltwippen. Einfach angeklebt und fertig. Bin gespannt, ob die mitgelieferten Klebepads halten oder ob ich da noch einmal bei muss.



      Grüße Jan ______________________ :eosgrau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Holle76 ()

    • Neu

      Kleiner Tipp für dein Vorhaben Tube Tacho aus dem Scirocco.
      Mit dem aktuellen Lenkrad kannst du das Menü nicht mehr wechseln, daher bin ich ich auch auf die neue Lenkradversion umgestiegen.
      Grüße Artur

      :cscweiss: Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen!
    • Neu

      Danke für den Hinweis. Evtl Tausch ich ja aber auch nur das Gehäuse.

      Bis dahin sind noch viele andere Dinge dran. Der Kopf ist aktuell noch voll mit geplanten Vorhaben. Somit kann der Tacho auch erst einmal so bleiben wie er ist.
      Grüße Jan ______________________ :eosgrau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Neu

      Hallo Jan,

      erstmal Hut ab für deine Dokumentation und Vorbildhaft :) bin auch drann, meinen etwas im Frühjahr umzurüsten.Würde dich gerne wenn Fragen sich auf dich zurück kommen.
      Bis dahin..... mach Bitte eiter so.

      MfG
    • Neu

      Top Doku!Eine Wohltat für die Augen,der neue Knauf und der Rahmen auf dem Rahmen.Glückwunsch!
      Bei mir ist seit Wochen Baustelle,es hat mit Umrüstung auf das RNS 510 angefangen.Dann Klimasteuerung update.Dann sollte es auch ein A2DP Telefonsteuergerät sein.Damit fing die Baustelle an.Erst FISCON,leider falsche Version,da nur Monowiedergabe.Nun neues Autopolar BT zwecks BAP Protokoll. Gateway muss ich noch tauschen.
      Komischerweise hat das RNS nun ein Bus Problem und es geht nichts mehr.Eventl.ist das Polar BT defekt.Ich habe aber noch 2 andere VW Alltagsprojekte.
      Halte uns weiter auf dem laufenden.
    • Neu

      Holle76 schrieb:

      Ausgangslage:
      Hast Du die "alte" schwarz matt folierte Blende vom Schaltknauf noch da und wenn ja, kann man die vom Schaltsack trennen ?

      Vielen Dank, Gruß Sven.
      VCDS und VCP in und um Leipzig.
      Dachpflegeworkshops in Leipzig und Hamburg.
      EOS CUP Facelift

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sv_t ()