Zugefrorener Ablauf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zugefrorener Ablauf?

      Neu

      Hallo,
      ich habe gerade die Nachricht von meinem Händler bekommen das mein Auto morgen Nachmittag fertig wird. =pray

      Jetzt hat er mir dazu noch geschrieben, dass der Ablauf wohl anscheinend nicht Verstopft war, sondern zugefroren.
      Kann sowas passieren? Hat das jemand schonmal gehabt? Hat vielleicht jemand Tipps zum vorbeugen/beheben?

      Danke schonmal für eure Hilfe. :)
    • Neu

      .... ich bin da etwas skeptisch...

      Im Winter 2013 hatte ich meinen Eos im Rahmen einer Reha 5 Wochen im offenen Parkhaus stehen. Trotz damaliger Nachttemperaturen von mehr als minus 10 Grad sind mir im Auto (Ruckbank, Kofferraum) verstaute Kunststoffflaschen mit Getränken nicht eingefroren.

      Und so kalt war es in den letzten Wochen meines Wissens nach nicht, oder? Daher halte ich diese Annahme von der Werkstatt für falsch.
      Grüße vom Niederrhein
      Andi :eosschwarz:
      ___________________

      *lacen; When the going gets tough the tough get going. ::064::
      Ich hasse neuerdings Rehböcke....
    • Neu

      marius_xm schrieb:

      Kann sowas passieren?
      Ich gebe zu bedenken, das zum "Zufrieren" auch was da sein muss, was gefriert. Und wenn da Wasser gefroren ist, scheint der Ablauf dicht zu sein...
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...
    • Neu

      Das kommt natürlich auch dazu...

      Dennoch halte ich ein Durchfrieren des Fensterrahmens an der A-Säule für ziemlich unwahrscheinlich, außer der Wagen hätte 3 Wochen in Sibirien im Freien gestanden.
      Grüße vom Niederrhein
      Andi :eosschwarz:
      ___________________

      *lacen; When the going gets tough the tough get going. ::064::
      Ich hasse neuerdings Rehböcke....
    • Neu

      Welcher Ablauf war denn angeblich zugefroren? Vorn oder hinten? Wenn hinten, sind dort schon die Tüllen der Abläufe beschnitten wurden? Kann ja sein, dass die verstopft und dann halt zugefroren sind.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Neu

      Es war angeblich der vordere Ablauf rechts, und deshalb soll angeblich dann das in den Holm gelaufen sein und soll sich darin dann gestaut haben und irgendwann dann eben rausgelaufen sein, bzw. hatte sich der Stoff vom Holm mit Wasser vollgesaugt.

      Ich bin auch recht skeptisch gegenüber dieser Theorie, vorallem weil es eben immer "nur" um die 0 Grad hatte als das passiert war und das Auto mindestens alle 2 Tage bewegt wurde.
    • Neu

      Meiner hat immer draußen gestanden, bei Frost mit cm hohen Schnee drauf ,nie ist das passiert .Wenn das passieren sollte dann ist aus meiner Sicht der Ablauf zu, dann kann das stehende Wasser gefrieren, aber sonst ist das eigentlich nicht möglich .
      EOS Bj 2008 1.4 TSI 122 PS. 228. 000 km :thumbup: VERKAUFT
      Audi A3 Cabrio Bj. 2019 1.5 COD. 150 PS. Das bisher beste Cabrio Ever ;klatsch2*
      Übergangsauto. Golf Sportsvan 2.0. Tdi 150 PS. Reine KM Hure
    • Neu

      jetzt solls doch wieder gut sein.
      Ob zu gefroren oder verstopft ist Jacke wie Hose.
      Das eine kann zum anderen führen.
      Und in der Werkstatt gehts manchmal wie bei der Stillen Post. Selten spricht man mit dem der das wirklich in Ordnung gebracht hat