ABS Defekt-

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gestern hat der EOS "ABS" und "Bremse defekt" angezeigt. Gem. Werkstatt die ABS Steuerung (?; ich erfahre morgen mehr) mit vermutlich 800€ fürs Steuergerät von VW und nochmal ca. 800 € für Ein-/Ausbau. Jetzt hatte ich gelesen, man könne auch die Steuerung reparieren? Gibt es da Erfahrungen und wie könnte ich da vorgehen (bin selber kein Schrauber...)?
      PS: ich fahre ein US-Modell des Eos.

      Danke für jede Hilfe.
    • Neu

      Eine Reparatur verlangt fundierte Kenntnisse in der Materie sowie die entsprechenden Messgeräte und Werkzeuge. Es gibt Dienstleister die das können, guggel mal nach „reparaturservice steuergeräte vw„. Bei einem habe ich mal nachgeschaut, 300€ verlangen die dafür.
      Der Ausbau ist nicht sonderlich schwierig, aber wenn du kein „Schrauber“ bist, dann lass es machen, Arbeitsaufwand ist gering, eine Freie sollte das in einer Stunde erledigt haben.
    • Neu

      Nachtrag von meiner Seite: Ein-/Ausbau jetzt doch 150€; da hatten wir wohl aneinander vorbei geredet. Versuche jetzt mal den Ansatz der Reparatur und melde mich später.
    • Neu

      Hallo Huthmanna,

      Ich würde bei Gebrauchtteilen um folgende Teilenummern des Steuergerätes einen Bogen machen:
      1K0907379 AD
      1K0907379 AE

      und um die Softwareversionen
      1K0907379 AD
      1K0907379 CD
      1K0907379 AE
      1K0907379 CE

      Die werden nämlich teils günstig angeboten, aber hatten 2017 ein paar Probleme aufgrund dessen ein Softwareupdate bei VW erfolgte.

      Hier kann man ein wenig über das Thema lesen:

      ABS Steuergerät defekt - Elektronik - www.EOS-Forum.de (eos-forum.de)

      Gruß Christian