Welcher Motor(EOS) ist am robusten, zuverlässigsten, wenigsten Reperatur anfälligsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • _Lichtgestalt_ schrieb:



      @Steini, danke für deine wieder auf den Punkt-Tipps. Ich denke zusätzlich zur Dämmmatte könnte bei dir die obere Motor Verkleidung könnte noch mal mehr bringen.
      Und die wäre wohl für den Test schnell raus und rein.


      LG
      in der oberen Motorverkleidung ist ja der K&M Luftfilter drin :D

      Die bleibt schön dran...

      ;baeh;
      Gruss Steini
      ;klatsch2* seit 2019 wieder EOS Fahrer
    • @steini2016 Ich sende Dir mal nachfolgenden Link zum überdenken Deines K&N Sportluftfilters.

      In diesem Video erklärt Jean-Pierre Zimmer ab 19:35 sehr gut, warum das für den Normalo mehr Probleme macht und nur dem Geldbeutel des Produzenten dient.



      Wer erklärt dort?

      motorenzimmer.de/ueber-uns/
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Nettes Video.
      Er verrät nicht, welcher Hersteller vom Luftfilter war. :D
      Kennt ja wohl fast jeder. :P
      Ich schenke dem Luftfilter recht wenig Aufmerksamkeit.
      Papierfilter werden bei Feuchtigkeit hart, und dann wird der Luftdurchlass wohl noch mehr eingeschränkt.
      Ich fahre bei jedem Wetter, also fahre ich mit dem K&N Luftfilter am besten.
    • Sehe es so wie Sebastian. Mein Papierfilter war noch nie hart, da regelmäßig gewechselt. Im Video ist doch nun mehr als gut erklärt, warum man den Sportluftfilter in einem Serien Pkw nicht nutzen sollte. Mehrleistung spürt man eh nicht. Wenn es um den Klang geht, gibt es sicherlich ganz andere Möglichkeiten.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Welcher Motor(EOS) ist am robusten, zuverlässigsten, wenigsten Reperatur anfälligsten?

      Neu

      Holle76 schrieb:

      Sehe es so wie Sebastian. Mein Papierfilter war noch nie hart, da regelmäßig gewechselt. Im Video ist doch nun mehr als gut erklärt, warum man den Sportluftfilter in einem Serien Pkw nicht nutzen sollte. Mehrleistung spürt man eh nicht. Wenn es um den Klang geht, gibt es sicherlich ganz andere Möglichkeiten.
      Ich denke es kommt Luftfeuchtigkeit (die ja gegeben ist) dort ins Spiel... Mehrleistung ist auch nicht mein Ziel. SONDERN das Sauggeräusch ...was definitiv da ist und ein etwas besseres Ansprechen aufs Gaspedal (was ich ebenso meine zu spüren). Ob 200 oder 205 Ps ist mir egal...

      Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
      Gruss Steini
      ;klatsch2* seit 2019 wieder EOS Fahrer
    • Welcher Motor(EOS) ist am robusten, zuverlässigsten, wenigsten Reperatur anfälligsten?

      Neu

      Holle76 schrieb:

      @steini2016 Ich sende Dir mal nachfolgenden Link zum überdenken Deines K&N Sportluftfilters.

      In diesem Video erklärt Jean-Pierre Zimmer ab 19:35 sehr gut, warum das für den Normalo mehr Probleme macht und nur dem Geldbeutel des Produzenten dient.



      Wer erklärt dort?

      motorenzimmer.de/ueber-uns/
      Zum Ölfilm auf dem Sensor..(durch den geölten Luftfilter )Ich Sprühe regelmässig Drosselklappenreiniger (1 bis 2x im Jahr) in den Filterkasten ).. Das erledigt solche Probleme ;)

      Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
      Gruss Steini
      ;klatsch2* seit 2019 wieder EOS Fahrer
    • Neu

      Also wenn man das mit dem Zähneputzen vergleicht, na dann viel Spaß damit.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Neu

      Holle76 schrieb:

      Also wenn man das mit dem Zähneputzen vergleicht, na dann viel Spaß damit.
      irgendwie schräg.. ... Deine Antwort .....

      P.S. .. Trage Zahnersatz.... Da kommt Kukident zum Einsatz :ueberr:
      Gruss Steini
      ;klatsch2* seit 2019 wieder EOS Fahrer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steini2016 ()

    • Neu

      Ich wollte damit sagen, dass sich dieser Ölfilm immer absetzt, auch wenn man da evtl 1 oder 2 mal im Jahr was reinigt.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Neu

      Der Vergleich hat es aus meiner Sicht auf den Punkt gebracht ;)
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________