Radio springt nicht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radio springt nicht an

      Hallo zusammen,

      ich habe gestern versucht mein neues China-Radio einzubauen. Anschluss lief soweit und das Radio ist zwischendurch einmal kurz angegangen und ich habe (warum auch immer) die Zündung ausgestellt. Seitdem regt sich nichts mehr an dem Radio.

      Anschließend habe ich das Alte (ebenso nachgerüstet vom Vorbesitzer) wieder angeschlossen und das geht auch nicht mehr an.

      Die Sicherung im Motorraum habe ich gecheckt, die sieht gut aus. Hat hier jemand evtl. eine Idee woran es liegen könnte und mir weiterhelfen?

      Wäre sehr dankbar. :D

      LG Gianni
    • Ich würde auch messen, ob da eine Spannung anliegt. Nun ist ja alles CAN Bus gesteuert. evtl. wird ja auch durch einen vorherigen Kurzschluss keine Spannung mehr geschaltet und lässt sich nach Fehlerauslesen und löschen beheben.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Gianni26 schrieb:

      Davon gehe ich zumindest aus. Habe nur das alte ab- und das neue angesteckt.
      Davon ausgehen ist nicht wissen! :greis;

      So wie es dir (siehe oben) von „uns“ beschrieben wurde machen.

      Dann weist du und wenn du es hier kund getan hast, wir auch, mehr.

      Alles andere ist „Glaskugelraten“. ;zaertl)
      1. :eosweiss: 2,0 TDI Sport und Style von 10-2013 bis 11-2016.

      2. :eosweiss: 2,0 TSI ab 09-2018 bis dato


      :cscwessrev: End Of Summer :cscweiss: End Of Snow
    • Danke für die schnellen Antworten an alle!

      War eine andere Sicherung, als im Handbuch angegeben durch. Nach dem Austausch funktioniert es. Beim nächsten Mal wohl alle Sicherungen checken. :D
    • Dann lass uns doch bitte an Deinem Wissen teilhaben und erklär doch bitte den hier mitlesenden, an welcher Sicherung es nun gelegen hat und an welcher Stelle ;) . Das hilft ggf. anderen mit gleichem oder ähnlichem Problem. Ist immer schade wenn Threads so enden.

      Gruß
      Thomas ;qwertz;
      *lacen; ;w130:

      Das Gras möge über die Sache wachsen. Das Gras bitte !!
    • Ashauser schrieb:

      Dann lass uns doch bitte an Deinem Wissen teilhaben und erklär doch bitte den hier mitlesenden, an welcher Sicherung es nun gelegen hat und an welcher Stelle ;) . Das hilft ggf. anderen mit gleichem oder ähnlichem Problem. Ist immer schade wenn Threads so enden.

      Gruß
      Thomas ;qwertz;
      In meinem Fall war es die F18 also Soundsystem und noch eine andere Sicherung (F31), die es bei dem Manöver erwischt hat. :?(

      Ich habe fälschlicherweise nur F19 geprüft.

      Grüße Gianni :)