Neue Navi DVD V16 für das RNS 510 ist da.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist doch eigentlich erstaunlich, das diese Geräte aus der Steinzeit noch unterstützt werden, Hut ab!
      Die neuen Navis in unseren Firmen Passat´s, also mit der großen Glasscheibe, das ist schon ein ganz anderer Schnack...
      Mal ehrlich, investiert noch jemand die xxx€ für Updates?
    • Auch ein Gerät aus der Steinzeit kann mit neuester Navigations Software einen zuverlässig ans Ziel bringen.

      Bevor ich mir ein ostasiatisches Nachrüstgerät einbaue, nutze ich lieber ein zuverlässiges 510 mit sehr gutem Radio/DAB Empfang und sehr gutem Klang.
      Natürlich braucht es etwas länger als ein Modell neuester Bauart, hat keinen Liveservice bzw. Onlineanbindung, und die Sprachsteuerung ist auf dem Level 2012, aber es funktioniert sehr zuverlässig und tut seinen Dienst.

      Aber ok, es soll ja Leute geben, die den Höhepunkt des Tages im beim Gossip bekommen.....
      2009-2014: VW EOS 2,0 TDI CR :eosdunkelblau:

      2014 - 2019: VW EOS 2,0 TSI DSG EXCLUSIV :eosweiss:

      2019 - .... BMW M240ix Cabrio
      "Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen" W.Röhrl

      Wir sind dabei:

      EOS-Stammtisch-EuRegio Münsterland


      summertime: air to the hair - ac to the feet
    • Hier für Alle, die es nicht aktuell genug haben können. Ein Blick in die Zukunft mit dem neuen Straßenatlas 2019/2020.

      Auch hier komplett Europa für nur 4,99€.

      daz4ed.jpg


      pustet.de/shop/article/3679670…and_europa_2019_2020.html
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Hallo Jan,

      wer kann den heute noch Karte lesen, geschweige denn eine Tour damit planen. Es soll Menschen geben, die eine Landkarte für ein Schnittmuster halten.
      Die paar Leute die das noch machen kannst du doch an einer Hand abzählen.

      Gruß Friedhelm
      Der mit dem Funkgerätehalter.
      Norwegen Tourer 2012, 2016, 2018, in Planung 2021 - Mittsommernachtstour nach Bodø ( Buda )








    • Das tolle an dieser Version ist, dass diese Radiomodell unabhängig ist.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • smartie schrieb:

      wer kann den heute noch Karte lesen, geschweige denn eine Tour damit planen.
      Ich plane meine Touren grundsätzlich anhand einer Karte (und vor Ort).
      Oder sagen wir mal so: Mit Navi eine Tour planen kann ich nicht... :)
      (Ich verwende gerne den hier: adac-shop.de/Reiseliteratur/AD…eutschland-2018-2019.html)

      ...und trotzdem habe ich ein Navi im Auto und nutze das auch. Sicher mache ich nicht jedes Update mit, aber so jedes 2. - 3. schon...
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schipper ()

    • Holle76 schrieb:

      Hier für Alle, die es nicht aktuell genug haben können. Ein Blick in die Zukunft mit dem neuen Straßenatlas 2019/2020.
      Vorausgesetzt dein Beifahrer kann dies auch lesen! Ich weis nicht wie oft ich ab ende 80er bis zum Aufkommen der ersten Navigationsgeräte falsch abgebogen bin, da mein Navigator, weiblich, die übliche Rechts- Linksschwäche hat (heute noch)! :D :D

      Wenn ich eine Strecke kenne verlass ich mich auch auf kein Navi - wollte mich schon öfters nach "Buxtehude" leiten. Das A und O ist trotzdem noch Schilder lesen und sich auch überhaupt im Vorfeld, bei einer längeren Reise, die Strecke im Atlas, Google Earth, etc. an zu schauen.

      Mein RNS510 ist trotzdem aktuell und hat bei der Fahrt normalerweise still zu sein!
      Grüße Artur

      :cscweiss: Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen!
    • Neue Navi DVD V16 für das RNS 510 ist da.

      Habe mir letztes Jahr ein Update für das RNS 315 gegönnt... aber wenn ich unterwegs bin, fahre ich fast immer mit google maps auf dem Handy. Die online Berücksichtigung der Verkehrssituation macht sich bei mir einfach immer wieder bezahlt, ob im Feierabendverkehr oder bei langen Touren durch‘s Land.

      Oder kann mein Navi das auch, und ich bin bisher nur zu blöd?


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • smartie schrieb:

      Es soll Menschen geben, die eine Landkarte für ein Schnittmuster halten.
      So schlau bin ich schon, dass ich weiß, die Landkarte zeigt mir die Strassen an.
      Doch ich frage mich, ob dieser geniale neue Strassenatlas Touchscreen hat? :?(
      Ich frage deshalb weil ich keine Bedienknöpfe sehe.............

      Ach ja, noch ne Frage: Wie baue ich den in den Doppel DIN Schacht ein? Passen die Anschlüsse alle? ;-wech)
      2009-2014: VW EOS 2,0 TDI CR :eosdunkelblau:

      2014 - 2019: VW EOS 2,0 TSI DSG EXCLUSIV :eosweiss:

      2019 - .... BMW M240ix Cabrio
      "Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen" W.Röhrl

      Wir sind dabei:

      EOS-Stammtisch-EuRegio Münsterland


      summertime: air to the hair - ac to the feet
    • Holle76 schrieb:

      Hier für Alle, die es nicht aktuell genug haben können. Ein Blick in die Zukunft mit dem neuen Straßenatlas 2019/2020.
      Um es mal so zu sagen: Alles hat seine Zeit! Als wir 1968 unsere erste gemeinsame Urlaubsreise mit einem 30 PS Käfer ans Mittelmeer unternahmen, gab es nichts anderes, als so einen Straßenatlas. Und wir sind tatsächlich dort angekommen, wo wir hin wollten!! Und....wir waren ohne Klimaanlage und Servolenkung unterwegs, das kann man sich heute überhaupt nicht mehr vorstellen. Ein Stoff-Schiebedach und ausstellbare Dreiecksfenster brachten die frische Luft in den Innenraum.

      Später dann gab es die Möglichkeit, sich vom ADAC als Mitglied eine Reiseroute ausarbeiten zu lassen.

      Dann haben wir uns bei Aldi einen Pocket PC gekauft, auf dem auch eine Navi-Software war, das war dann schon ein enormer Fortschritt.

      Dann kam ein Navi von Navigon, das per Saugnapf an der Frontscheibe befestigt war. Ein sehr gutes Gerät, das wir bis heute einsetzen. Leider gibt es keine Updates mehr, da Navigon von Garmin geschluckt wurde.

      Heute haben wir ein RNS 315 fest verbaut, mit der sehr einfachen Software bin ich nicht so zufrieden. Ein Update ist bei VW viel zu teuer, es fehlt doch vieles, was wir beim Navigon dabei haben, aber man kommt damit natürlich auch von A nach B.

      Ich bin sehr gespannt, was uns die Zukunft bringt. Es dauert wohl nicht mehr lange, dann fahren unsere Autos autonom und bringen uns per Autopilot an das Ziel. Die Zukuft hat schon begonnen und es ist gut so, daß die Entwicklungen immer weiter gehen.

      Für das RNS 315 gibt es übrigens auch ein neues Update, aktuell ist jetzt das V11. VW verlangt dafür 179€, im Netz bekommt man es sehr viel günstiger!

      smartie schrieb:

      wer kann den heute noch Karte lesen, geschweige denn eine Tour damit planen.
      Bei unseren Touren hatte ich die Streckenführung im Kopf, aber bei der Ausarbeitung benutzte ich auch eine Karte. Heute sind z.B. Gogle Maps und ähnliche Möglichkeiten die moderne Ausführung einer Karte, und bei der Ausarbeitung und Darstellung einer Reise oder Tour eine enorme Hilfe.

      Gruß von günnie
      Mittsommernachtstouren 2010-2018 nach Dänemark



      EOS unser Open Air im Land der Horizonte ©

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von günnie ()

    • günnie schrieb:


      Für das RNS 315 gibt es übrigens auch ein neues Update, aktuell ist jetzt das V11. VW verlangt dafür 179€, im Netz bekommt man es sehr viel günstiger!
      Hast Du eine zuverlässige Quelle?
      ---

      Meine EOSinen:
      08.2011-08.2015:EOS Exclusive, 2.0 TDI, Candyweiß und viel mehr
      ab 08.2015:EOS Cup, 2.0 TDI, Schwarz und viel mehr...
    • Schipper schrieb:

      Hast Du eine zuverlässige Quelle?
      Hallo Christian,

      ich habe die Version V10 über Ebay aus Bulgarien bestellt und 35 Euro bezahlt. Dieser Anbieter verlangt mir jetzt für die V11 noch zu viel, da warte ich noch ein wenig, bis er billiger wird.

      sebist93 schrieb:

      und untern Gullideckel schauen.
      Was bedeutet das?

      Gruß von günnie
      Mittsommernachtstouren 2010-2018 nach Dänemark



      EOS unser Open Air im Land der Horizonte ©
    • Roadrunner3000 schrieb:

      Es gibt auch ein Update für das MFD2 ;klatsch2*

      Schipper schrieb:

      günnie schrieb:

      Für das RNS 315 gibt es übrigens auch ein neues Update, aktuell ist jetzt das V11. VW verlangt dafür 179€, im Netz bekommt man es sehr viel günstiger!
      Hast Du eine zuverlässige Quelle?
      EBAY _ Bulgarien ... hab V17 / DVD 2019 incl Firmwareupdate CD .. war vor 3 Wochen am Bodensee .. klappte bestens (Deutschland/Schweiz/Österreich getestet) 15€ incl. Porto
      zerkratzt nur leicht- nicht zu oft rausnehmen ;) bietet auch die SDCARD Version an !
      Gruss Steini
      ;klatsch2* wieder EOS Fahrer