Neue Gummis für Dachhimmel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Gummis für Dachhimmel

      Der eine oder andere kennt es vielleicht. Man will das Dach Öffnen und es wird nix, da die beiden Seitenklappen an den sich sonst einklappenden Dachhimmeldreiecken hängen bleiben. Schuld sind ja die ausgeleierten Gummis.

      Ich habe meine heute gewechselt. Dazu habe ich das Dach in seine stabile Position gebeacht (Heckklappe auf und C Element auf dem Dach, Zündung aus).

      Dann hab ich mir von beiden Seiten schnell ein kleines Video mit dem Handy gemacht, damit ich hinter auch weiß wie die Gummis drin waren. Dann einfach die Gummis zerschnitten und entfernt.

      Beide Seiten zum ausmessen kurz aufgenagelt. Links 18 und rechts 19cm zwischen den Alu Klemmen.

      Die Klemmen habe ich übrigens vorsichtig im Schraustock aufgebogen.

      Als neue Länge habe ich 17cm zwischen den Alu Klemmen gewählt. Eine Klemme direkt befestigt, die 17cm mit Malerkrepp markiert und durchgezogen. 2. Klemme dran und mit einer Zange zusammengedrückt. Läuft wieder. Den Gummi hab ich von Rossmann. 10m lang und 5mm breit in schwarz für 3,74Euro.

      Viel Spass beim nachmachen.

      20180512_142941.jpg20180512_143709.jpg
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holle76 ()

    • So doll waren die originalen nun auch nicht. Falls was sein sollte, was ich nicht denke, sind auf der Rolle immer noch ca. 9,50m ;)
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Hallo zusammen,
      ich muss das Thema mit den Gummis nochmal aufgreifen.
      Bei mir ist jetzt auch da Problem das der Himmel an der kleinen Klappe hängen bleibt.
      Beim letzten mal hat mein bei VW die Schnüre getauscht (in der Garantie).
      Nun habe ich wieder das Problem.
      Liegt es nun an den Schnüren oder an den Gummis?
      Hat jemand Fotos von der Einbaulage der Gummis?
      Wie bestimme ich die richtige länge...im gedehnten oder im zusammengezogenen Zustand?

      Vielen Dank für eure Hilfe.

      LG Sascha
    • Ich hab doch geschrieben wie es zu wechseln ist. Es ist einfach nur ein Stück Gummischnurr was von A nach B gefeführt werden muss. Zu den Klammern ist alles gesagt.

      Hält übrigens immer noch.
      Grüße Jan ______________________ :eosdunkelblau: ______________________
      ------- ------------------ ------ ------ ------ ------ ----- ------- -------- ----------
      ____________________________________________________________
    • Guten Abend ich bin neu hier meine Schnur von Verdeck ist gerissen und ich weiß nicht wo es befestigt war .
      kann mir jemand in Raum Frankfurt und Umgebung bzw. seine Fahrzeug Verfügung stellen damit ich sehen kann wo die Schnur hinkommt. Übrigens auf beiden Seiten ab . Das Verdeck lässt sich jetzt nur zu Hälfte auf weil die Klappen nicht komplett raus kommen . Oder ob es jemand mir das reparieren kann ich bezahle das . Vw will 1500 für neue Himmel
      vielen Dank
    • Neu

      Hab' bei mir vor ca. einem Jahr die zwei ermüdeten Strapse einfach ca. 1 cm gekürzt (etwas strammer gezogen). Ist in < 1 Minute erledigt.
      Sicherheitshalber habe ich auch neue Gummis besorgt ... bislang sieht es aber nicht so aus, als wäre ein Wechsel nötig.