Türinnenverkleidung Fahrerseite löst sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Türinnenverkleidung Fahrerseite löst sich

      Hallo liebe EOS Fan´s :)

      Wer weiss wie ich meine gelöste Türinneverkleidung (Lederausstattung) siehe bitte Foto (Brüstung) am besten wieder verkleben kann? Habe die mit Patex letztes Jahr verklebt, aber wie auf den Bild zu sehen löst die sich leider wieder :( Oder brauche ich eine neue Verkleidung? Wenn ja woher kann ich die bekommen kann?

      Wünsche viele Sonnengeschwängerte Tage :)

      Gruß
      Tom
      Dateien
      • EOS Innentüre.jpg

        (189,17 kB, 158 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich würde beim Sattler vorstellig werden und mir anhören, welche Möglichkeit er zu welchen Kosten anbietet.

      Je nach Höhe und Können motiviert es zur Eigenleistung, wobei dann die Ersatzbeschaffung eine Herausforderung ist.

      Das vorhandene Material wirkt für den Laien nicht mehr weiter dehnbar und ist dazu bereits eingerissen. Ob hier mittels Ablösung und Wärme ein Versatz möglich ist zeigt sich erst, wenn man es probiert..

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Poloeos () aus folgendem Grund: Da mir mir noch was auf und ein...

    • Erstmal Dank für die Infos!

      Habe mal beim "freundlichen" nachgefragt, der meinte die Neulieferung wird schwierig bis gar nicht mehr möglich:-( Da käme höchstens eine gebrauchte Verkleidung zu erstehen. Auch wird die Verkleidung im Netz nicht angeboten.
    • Bei mir ging wiederankleben nicht, der Kunststoff war zu stark geschrumpft.
      Ich habe selber Sattler gespielt, ist allerdings ein Haufen Arbeit da das Originalmaterial mit einer Schicht Schaumstoff verklebt war die sich in klebrige Schmiere umgewandelt hatte.
    • Hi Angelo,

      am Besten wohl Fahrer und Beifahrerseite. Kann mir das nur nicht so richtig vorstellen Muss mal schauen wo es so Bänder gibt.

      Habe mir vorgestellt, da der Kunststoff ja ausgaßt und dadurch kleiner wird. Das Teil wieder rankleben und was nicht abdeckt mit Farbe aumalen. Bin da echt verzeifelt, denn mein EOS ist ohne Ende super geplegt :-(( Was das kleben anlangt weiss ich noch keinen Kleber der da halten könnte. Denke da an Loctite 3090. Hab aber keine Ahnung von Kleber, da es sich beim Original nur um eine dickere Folie handelt. Falscher Kleber und die Folie löst sich auf:-(

      Aber auch Dir Dank für Info!

      Gruß
      Thomas
    • Das sieht ja schlimm aus mit der Türpappe. Hatte schon echt alte Autos, aber so was hatte ich noch nicht. Kann doch nur von der Sonne und zu wenig Pflege kommen.
      Grüße Jan
      __________________________________________


      Instagram: Jan (@eos32.slb) • Instagram-Fotos und -Videos


      Ich muss keine alten Autos fahren. Ich will! Am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens Scheiße.

      Hier klicken: Mein Show-Thread: Erst 2.0 TDi jetzt 3.2 VR6

      Biete VCDS Codierungen.
    • Holle76 schrieb:

      Das sieht ja schlimm aus mit der Türpappe. Hatte schon echt alte Autos, aber so was hatte ich noch nicht. Kann doch nur von der Sonne und zu wenig Pflege kommen.
      Holle hast Recht. sowwas habe ich ach noch nicht erlebt ( früher Gebrauchtwagen Verkäufer ) liegt klar an der Sonne. Weichmacher entflieht,, Folie zieht sich zusammen.*zwinker. Da kannste pflegen wie de willst, ist eben keine 3M Folie.

      @ Angelo. Danke für den Tipp. Werde mir diese anschauen :)

      Hi Bastian, könntest Du mir den Vorgang wie der das machte schildern und was es kostete? Vielen Dank vorab für deine Mühe!
    • Türverkleidung ab um die dann zum Sattler. K.a. was es micht kostet, geht üpber einen Freund der gute Kontakte zu ihm hat.

      Habe mal gelesen das einige zwischen 35-50€ pro tür bezahlt haben. Oder man besoprgt sich den kleber vom Sattler (spezialzeug) und macht e
    • Bastian

      danke für die Info! Die Demontage durch die Elektrik ist schon ein unterfangen. Sollte es mir aber Wert sein, denn mein EOS ist Supergepflegt. Werde dies wohl machen lassen, obwohl ich im Begriff bin, den zu verkaufen,

      Dir noch einen schönen sonnigen EOS-Tag :)

      Thomas
    • Alles demontiert, die beiden Hälften der Türpappe getrennt und alles neu. Ich erinnere mich nicht mehr woher ich die habe, irgendein Laden im Netz. Als Kleber einen hitzebeständigen Kleber, ich glaube der war von Bostik. Danach die beiben Pappen wieder “verlöten und fertig.
    • Tom Dooley schrieb:

      Erstmal Dank für die Infos!

      Habe mal beim "freundlichen" nachgefragt, der meinte die Neulieferung wird schwierig bis gar nicht mehr möglich:-( Da käme höchstens eine gebrauchte Verkleidung zu erstehen. Auch wird die Verkleidung im Netz nicht angeboten.
      Dann hat dein "freundlicher" einfach keine Lust gehabt danach zu schauen. Letztes Jahr hat unser EOS eine neue Inneverkleidung bekommen da jmd in die Tür gekracht ist und die Pappe gebrochen ist.
    • Bostik kann gut hinkommen:

      bostik.com/de/Germany/Anwendun…sive/body-panel-adhesive/

      Ich würde mir jetzt auf die schnelle diesen hier bestellen. Ist auch für den Fahrzeugbau gedacht und von -40 bis +90 Grad geeignet.

      baustoffshop.de/otto-klebstoff…3MOQatEAkYAyABEgKjS_D_BwE
      Grüße Jan
      __________________________________________


      Instagram: Jan (@eos32.slb) • Instagram-Fotos und -Videos


      Ich muss keine alten Autos fahren. Ich will! Am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens Scheiße.

      Hier klicken: Mein Show-Thread: Erst 2.0 TDi jetzt 3.2 VR6

      Biete VCDS Codierungen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holle76 ()

    • update von mir habe meine Zurück Der sattler hat den teil derVerkleidung komplett neu gemacht da alles andere nicht langlebig gewesen wäre. Alos alles ab der Alu hierlieste neu. Musste demontiert werden. Ist von der QUalität ein besseres Material als Original aber gleiche Strucktur.
      Durch meinen Kollegen habe ich es günstiger bekommen. Waren 160€ für beide Verkleidungen. Morgen wird alles Verbaut wenn die neuen Lautsprecher und Dämmung drinne sind.
    • Hallo Bastian :)

      Nun sind wieder die heißen Tage :( Mein Problem habe ich nur hinauszögern können aber immernoch keine letztliche Problemlösung in Sicht. Daher wollte ich Dich fragen ob bei Dir mit dem neu verkleben von Erfolg ist. Kannst Du mir bitte sagen wie teuer das wr und hast vielleicht Bilder für mich?

      Sodale, bleib bitte gesund und noch viel Spaß mit deinem Eos!

      Gruß
      Tom.