Eos stinkt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zieh mal die Kappe vom Heckklappenschloss an der Klappe selber ab, wenn es da nass oder korrodiert ist, dann ist wahrscheinlich die 3. Bremsleuchte undicht.
      Sonst würde ich mit Trockenlegen, Dichtungspflege und Abläufe reinigen anfangen, 99% aller Eos sind danach wieder dicht...

      Gruss
      Biete Codierungen und Nachrüstungen für viele VAG Fahrzeuge im Raum Unna, Dortmund, Werne und umzu...
      RNS510 Code auslesen, VIM Freischalten und Firmware Updates...
      Busruhe Update bei Nachrüstung von einem 510er Radio in einem alten Eos möglich :thumbup:
      Stammtisch Moers :thumbsup: Stammtisch Sauerland-Kreis-Soest :thumbsup:
    • Wir haben jetzt festgestellt, dass die linke Kofferrauminnenverkleidung so bestialisch stinkt. Aber nur unten. Gestern habe ich das 2 mal mit Bacto Des eingesprüht und trocknen lassen, aber es stinkt weiterhin. Meine nächste Idee wäre das Ding in Essigwasser einzuweichen.

      Außerdem läuft tatsächlich Wasser in den Kofferraum. Scheinbar läuft es links beim Kofferraum rein, da die Dichtung immer ein wenig nass ist, wo der Kofferraum beginnt.
      Blöd dass der Händler 300 km weit weg ist und er sich weigert dass ich das hier reparieren lasse...
    • Hallo Nadja,

      zum Händler zu fahren und die Garantie einfordern lohnt in Deinem Fall nur bei einem großen Schaden.
      Vielleicht kannst Du dir ja auch selbst helfen und den Kofferraum mit einfachen Mitteln selbst abdichten.

      Schau mal hier: Wassereinbruch A-Säule und Kofferraum
      Grüße aus dem Münsterland
      Gerd


      :eosgrau: Es ist wichtiger, den Jahren mehr Leben zu geben
      als dem Leben mehr Jahre. :greis;
    • Hallo Nadja,

      nach meinem Kenntnisstand ist das große Volkswagenzentrum Kiel in der Innenstadt auch EOS Stützpunkthändler (haben die mir vor ca. einem 1/2 Jahr erzählt).

      Die können ja mal unverbindlich einen Blick drauf werfen (es sei denn die wurden schon kontaktiert). Aus diesem Forum richtig aufgeschlaut, kann man dann dort auch die richtigen Fragen stellen oder gezielt passende Teile ordern.

      Ich würde beim Händler, wo Du den Wagen gekauft hast einen Ersatz für die Verkleidung einfordern. Wird schwierig sein das Gemüffel mit Hausmitteln dauerhaft wegzubekommen.
      Kannst Dir den Missstand ja von dem Kieler VW-Zentrum offiziell bestätigen lassen. Vielleicht sind die auch so nett und regeln die Angelegenheit mit dem Händler. Die sind ja sicherlich daran interessiert einen neuen Kunden zu gewinnen. Wegen Haftung und Garantieleistungen des alten Händlers im ersten halben Jahr nach Kauf, muss das ja irgendwie offiziell abgewickelt werden.

      Eventuell lässt sich der alte Händler dann darauf ein, das oder die Ersatzteile bei sich zu bestellen (Kostenübernahme) und vom VW-Ersatzteilzentrum zum Kieler Händler schicken zu lassen. Der Einbau der Verkleidung ist ja kein Hexenwerk. Könnte ja ein Kompromiss sein.

      Natürlich muss vorher die Ursache beseitigt werden sonst stinkt's später wieder zum EOS-Himmel <X .
      Die typischen Schwachstellen sind bekannt und lassen sich meist einfach abstellen. Also mal den Link von EOS-Ramazotti durcharbeiten :) .

      Gruß

      Thomas ;qwertz;
      *lacen; ;w130:

      Das Gras möge über die Sache wachsen. Das Gras bitte !!