Neues Radio und jeden morgen Batterie leer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Radio und jeden morgen Batterie leer

      Mahlzeit zusammen,
      Ich hab ein großes problem, und zwar hab ich meinem Eos ein neues Radio gegönnt, aber leider seit dem Einbau jeden morgen eine leere batterie. Es handelt sich bei dem neuen Radio um das Erisin ES8015 mit canbus steuerbox.
      Ich hab den Tipp bekommen mich mal ins Fahrzeug zu setzen und abzuschließen um zu prüfen ob das Relais hinter dem Armaturenbrett klickt, was es auch nach ca. 45 Sekunden tut. Und trotzdem ist jeden morgen die Batterie leer. Ich hab das Radio bei einem bekannten in seinen Golf 5 eingebaut und drei Tage stehen lassen, und der Wagen sprang sofort an, sprich hat bei ihm kein Strom gezogen, also ist an dem Radio an sich alles in ordnung. Hat von euch einer eine idee, woran es liegen könnte oder noch besser was ich dagegen machen kann? Ich hab mal was davon gehört das man das Gateway tauschen soll, allerdings ging es immer dabei um original vw rns.
      Danke und Gruß
      Thorsten

      Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    • Hast Du das rote Kabel bei der Stromversorgung getrennt?

      Auch habe ich hier etwas gelesen das man in den Einstellungen (Gateway?) etwas von 4 auf 80 stellen muss.

      Besser du schaust mal hier: china-rns.com/search.php?searchid=3543947
      ╔║║║║╗╖╖╖╖╖ WOLFSBURG Hometown of Volkswagen
      :cscsw: EOS GT-Sport in der Trecker-DSG-Edition; einer von 3 in ganz Deutschland

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tommy-GT ()

    • ollisun schrieb:

      Hast Du VCDS? Dann gucke ob die Busruhe eintritt, wenn die nicht eintritt anderes Gateway kaufen. Oder gucke mal ins Forum für den Chinaschrott, ob andere im VW auch das Problem haben und wie sie es lösen
      Erst mal solltest du dich für den Ausdruck Chinaschrott entschuldigen!!!!
      Denn dieser von dir als Chinaschrott bezeichnete Artikel kann weit mehr, als das so hoch gelobte RNSS510 (technisch komplett veraltet)!
      Habs selbst bei meinem Sohn eingebaut!
      Preis - Leistung nicht zu überbieten!
      Lenkt sogar mit einer 08/15 Kamera mit den Linien mit!
      Knackpunkt ist meist der Radioempfang, ist aber bei dem Preis und dem Alter des Hörers geschuldet (läuft sowieso nur CD oder Handy)!
      Warum kann VW so ein Geld für ein technisch total veraltetes Gerät verlangen?
      Grüße Artur

      :cscweiss:
    • Aris schrieb:

      Erst mal solltest du dich für den Ausdruck Chinaschrott entschuldigen!!!!
      Wieso sollte ich? Wenn ein Gerät nicht mal die Grundfunktion beherrscht was sogar der Ursprung für die Namensgebung war kann ich das nicht anders bezeichnen. Sind Ausrufezeichen Rudeltiere?
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)


      Lieben Gruß
      Oliver ;w130: :eosschwarz:

      VCDS: Fehlerspeicher auslesen, Codieren, etc. in Bremen & Umgebung


    • Neues Radio und jeden morgen Batterie leer

      Tommy-GT schrieb:

      Hast Du das rote Kabel bei der Stromversorgung getrennt?

      Auch habe ich hier etwas gelesen das man in den Einstellungen (Gateway?) etwas von 4 auf 80 stellen muss.

      Besser du schaust mal hier: china-rns.com/search.php?searchid=3543947


      Hi Tommy,
      Das rote Kabel habe ich getrennt, daran liegt es nicht. Auch im Radio hab ich sämtliche vw can Protokolle ausprobiert, leider auch diese alle ohne erfolg. Ich denke mal der nächste Schritt wird tasächlich sein das Gateway tauschen zu müssen. Wenn jemand ein günstiges hat, bitte mir Bescheid geben.

      Wegen dem "Chinaschrott" muß ich tasächlich mal eine Lanze für die Chinesen brechen. Die Qualität ist heutzutage bei denen so hoch, das sich die Geräte wirklich nicht verstecken brauchen. Ich habe bis jetzt in 5 Fahrzeugen China rns nachgerüstet und bin nie enttäuscht worden. Alle haben sehr zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Wenn ich die original vw rns mit meinem Erisin vergleiche was komfort und Ausstattung angeht, da sieht das vw rns aber schlecht aus. Selbst der Klang von dem neuen Radio und dem vw Radio sind ein Unterschied wie tag und nacht.
      Der Vorteil bei dem China rns liegt bei mir einfach auf der hand:
      - Sehr guter Sound
      - Navigation Software Tauschbar (navigon, TomTom, Igo, Sygic usw)
      - Sehr gute Freisprecheinrichtung
      - Rückfahrkamera
      - Internetfähig
      - Jedemenge anschlussquellen (Aux, 2x USB, sd card, bluetooth, DVD usw.
      Individuell und nach meinem Geschmack einrichtbar. Angefangen über die tastenbeleuchtung bis hin zum Hintergrund Bild oder bootbildschirm.

      Das einzig negative und da bin ich auch ganz ehrlich ist der radio empfang. Der ist durch das Antennen System wirklich nicht der beste. Aber auch dafür gibt es eine Lösung die für kleines Geld den erwünschten Erfolg bringt.

      Wenn ich mir dann überlege das mich das Gerät 210 Euro gekostet hat und technisch wie auch optisch voll überzeugt, warum soll ich mindestens 600 Euro mehr ausgeben? Was hab ich davon? Garnichts, Musik spielen sie beide ab und navigieren tun sie auch, daß China rns sogar mit einer viel besseren software.


      Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    • Aris schrieb:

      ollisun schrieb:

      Hast Du VCDS? Dann gucke ob die Busruhe eintritt, wenn die nicht eintritt anderes Gateway kaufen. Oder gucke mal ins Forum für den Chinaschrott, ob andere im VW auch das Problem haben und wie sie es lösen
      Erst mal solltest du dich für den Ausdruck Chinaschrott entschuldigen!!!!Denn dieser von dir als Chinaschrott bezeichnete Artikel kann weit mehr, als das so hoch gelobte RNSS510 (technisch komplett veraltet)!
      Habs selbst bei meinem Sohn eingebaut!
      Preis - Leistung nicht zu überbieten!
      Lenkt sogar mit einer 08/15 Kamera mit den Linien mit!
      Knackpunkt ist meist der Radioempfang, ist aber bei dem Preis und dem Alter des Hörers geschuldet (läuft sowieso nur CD oder Handy)!
      Warum kann VW so ein Geld für ein technisch total veraltetes Gerät verlangen?
      Seh ich genau so.
      Hab in meinem Eos auch ein Erisin und bin super zufrieden. :thumbsup:
      In meiner Frau ihrem Golf 5 war ein RNS 510 drin-----------> laaaaaangweilig :sleeping:
      Bin grade am überlegen in meiner B Klasse das noch teuere COMAND-APS NTG 2.5 auch gegen ein Erisin zu tauschen
      :D
      ICH FAHR EIN AUTO TIEF UND BREIT TANKE VIEL UND KOMM NICHT WEIT

      #STATIC#20"#LOWnLOUD#R32#RESTGEWINDE#
      how deep is your love?
    • Ich habe ja nicht gesagt das man damit nicht zufrieden sein muss, mein Hauptaugenmerk liegt eben auf OEM und Radiofunktion. CD höre ich fast nie und DVD gucke ich auch nie. Navigation finde ich beim RNS als sehr gut. Wichtig ist doch das Jeder am Ende zufrieden ist und das beeinflusst eben wo man sein Augenmerk drauf legt
      Ich bleibe so wie ich bin...


      ...alleine schon um die zu Ärgern die es stört... :)


      Lieben Gruß
      Oliver ;w130: :eosschwarz:

      VCDS: Fehlerspeicher auslesen, Codieren, etc. in Bremen & Umgebung