Klappern im Dach behoben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus Gemeinde,
      bei mir klapperts leider auch bei runtergelassenem Dach in dem C Säulen Fach. Alle 4 Schrauben sind bombenfest und das Klebeband habe ich auch an den entsprechenden Stellen angebracht.
      Dennoch klapprts weiterhin. Habe Eibach Sportfedern verbaut, eventuell verstärkt dies das Phänomen zusätzlich.
      Hat jemand einen Anhaltspunkt an dem ich weitersuchen könnte?
    • Moin, moin!

      So seit Freitag war auch bei uns das Klappern an der C-Säule Beifahrerseite.
      Die im Beitrag beschriebenen 30er Torx Schrauben angezogen. (waren beide lose)
      Jetzt ist wieder Ruhe im Karton. :super:
      Gruß Jan

      :cscsw: :eosschwarz:

      PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten! :super:

      :com: VCDS,VCP und OBDeleven Codierungen sowie Zeigerwischen über EEprom Kanal Aktivierung im Kombiinstrument in Schleswig-Holstein :com:
    • kanzler007 schrieb:



      Hat etwas gedauert aber hier das Bild
      Das Rot eingezeichnete Gummi war der Übeltäter.Ich habe dazwischen Gewebeband drauf geklebt und jetzt ich ruhe.
      Wo die Roten Pfeile sind sind die schrauben, der Grüne strich soll das Gewebeband symbolisieren.
      Noch fragen? oder habe ich was vergessen!
      Ich hab mal geschaut, ich habe da keine eine Schraube, Ich false den Gummi um und hab gesucht, da ist gar nichts. Kannst du eventuell mal ein Bild von den Schrauben machen. Ich bin wohl zu blind.
      Gruß Roland :cscsw:
      " don't touch a runnig system "
    • Hallo Roland,
      ich glaube nicht, dass dir kanzler007 antworten wird - er war das letzte mal 2015 aktiv.
      Grüße aus Mittelfranken von Beate und Wolfgang
      1. EOS: Bj. 2010, Edition 2010 - 2.0 TDI - DSG - Deep Black - CornSilk beige - RNS510 04.02.2014 - 30.06.2016
      2. EOS: Bj. 2015, Exclusive - 2.0 TDI - DSG - Rising Blue - Pepper beige/titanschwarz - RNS510 - 30.06.2016 - ?
      2015 - Frühjahrstour Stammtisch - Holland-Frühlings-Tour - Alpentour
      2016 - Frühjahrstour Stammtisch - Spätzletour - Wallistour - Herbsttour Stammtisch
      2017 - Frühjahrstour Stammtisch - Holland Frühlingstour - Im Norden von Hessen - Herbsttour Stammtisch - 11. Forums-Geburtstag
      2018 - Frühjahrstour Stammtisch - Spätzletour - Herbsttour Stammtisch - Großglockner Tour
      2019 - Frühjahrstour Stammtisch - Knöpfletour - Heidetour - Herbsttour Stammtisch

      2020 - Frühjahrstour Stammtisch - Alpentour - Spätzletour 2.0 (nur Samstag) - Herbsttour Stammtisch
      2021 - Frühjahrstour Stammtisch - Herbsttour Stammtisch - Alpentour
    • Sind das harte Klopfgeräusche?
      Schau mal, ob die flauschige Dichtung unter der Heckscheibe zum Chromrand beim Kofferraumdeckel aufliegt, oder Spiel hat.
      Grüße aus Mittelfranken von Beate und Wolfgang
      1. EOS: Bj. 2010, Edition 2010 - 2.0 TDI - DSG - Deep Black - CornSilk beige - RNS510 04.02.2014 - 30.06.2016
      2. EOS: Bj. 2015, Exclusive - 2.0 TDI - DSG - Rising Blue - Pepper beige/titanschwarz - RNS510 - 30.06.2016 - ?
      2015 - Frühjahrstour Stammtisch - Holland-Frühlings-Tour - Alpentour
      2016 - Frühjahrstour Stammtisch - Spätzletour - Wallistour - Herbsttour Stammtisch
      2017 - Frühjahrstour Stammtisch - Holland Frühlingstour - Im Norden von Hessen - Herbsttour Stammtisch - 11. Forums-Geburtstag
      2018 - Frühjahrstour Stammtisch - Spätzletour - Herbsttour Stammtisch - Großglockner Tour
      2019 - Frühjahrstour Stammtisch - Knöpfletour - Heidetour - Herbsttour Stammtisch

      2020 - Frühjahrstour Stammtisch - Alpentour - Spätzletour 2.0 (nur Samstag) - Herbsttour Stammtisch
      2021 - Frühjahrstour Stammtisch - Herbsttour Stammtisch - Alpentour
    • Danke für die Antwort,
      Ja das habe ich geschaut, die Stoff Dichtung ist noch da und intakt und sauber.

      Das Geräusch ist ähnlich wie mit Fingernägel auf Kunsstoff klopft nicht dumpf nicht hell. Von der Lautstärke, leises sprechen.

      Die Fondscheibe ist fest, also ich hab sie hoch und runter gefahren und fest gehalten, das Geräusch ist da.
      Die hintere Holmverkleidung gedrückt... noch da.
      Die Kunststoff abdeckklappe die aufgeht wenn das Dach öffnet ist fest und alle Gummis intakt.
      Die Schrauben unter der Heckscheibe sind fest.

      Das einzige was mir aufgefallen ist, bei offenem Dach, das der linke Holm der sich in das V setzt, sich nicht ganz ablegt.
      Und wenn ich es bewege ist daß das Geräusch. Dummerweise klappert es auch im geschlossenem zustand.
      Eventuell kann man da ein Schanier oder irgendwas nachstelle...
      Aber ich finde leider nichts. :?(
      Gruß Roland :cscsw:
      " don't touch a runnig system "