Tagfahrlicht kodieren!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tagfahrlicht kodieren!

      Hallo, nicht lachen bin Frischling :)

      Habe mir den Eos 06/2008 gekauft mit Vollausstattung.
      Da ist das Tagfahrlicht eingeschaltet. Also Scheinwerfer und Rücklicht leuchten.
      Habe mir nen VAG Diagnose Gerät gekauft.

      Nun meine Frage muss ich das jetzige Tagfahrlicht per VAG erstmal ausschalten um die Nebelscheinwerfer per Code einzustellen!?


      Oder hebt sich das auf!? Besser gesagt wie mache ich das!?


      Bin halt noch sehr neu und noch nie mit VAG tumgefummelt, aber technisches Verständniss ist ohne Ende da :-)))


      Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe!





      Desweiteren gehen meine Scheiben nicht per Fernbedienung zu öffnen/schließen. Geschweige denn das Verdeck!


      Habe hier schon Codes dafür gesehen, kann ich das bei meinem dann auch einfach machen oder muss da dieses Komfortmodul verbaut sein!?


      :eossilber: :eosg:


    • Was für ein Diagnosegerät hast Du denn ? VCDS ?

      Das "Tagfahrlicht" ist Dauefahrlicht ;)

      Alle Codierungen bis 2009 stehen hier und gehen auch bei Deinem EOS : Codierungen bis MJ 2009

      Das CSC-Dach lässt sich nur mit einem Dachmodul per FFB steuern.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Hallo, danke für die Antwort!

      Ja habe das VCDS, besser gesagt es ist noch per Post unterwegs, müsste heute Nachmittag noch kommen.

      Also muss ich das DAuerfahrlicht nicht extra irgendwie ausschalten!? Sondern hebt sich mit dem neuen Befahl für Nebelscheinwer als Tagfahrlicht auf!?

      Ok das mit dem Modul hab ich jetzt verstanden um das Verdeck zu öffnen.

      Aber um Fenster und so mit FB zu öffnen geht dann auch mit den Befehlen!?

      Hoffe habs richtig verstanden. Oh man, viel Input ;-Feier
    • BloodyRoar3 schrieb:

      Also muss ich das DAuerfahrlicht nicht extra irgendwie ausschalten!? Sondern hebt sich mit dem neuen Befahl für Nebelscheinwer als Tagfahrlicht auf!?

      Es muss erst das Dauerfahrlicht deaktiviert werden.

      BloodyRoar3 schrieb:

      Aber um Fenster und so mit FB zu öffnen geht dann auch mit den Befehlen!?

      Ja.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©
    • Regenschließen - nur Seitenscheiben und Schiebedach (bei geschlossenem CSC-Dach)
      Achtung : es müssen 2 Steuergeräte codiert werden.

      1.
      Regen Licht Sensor fürs Regenschliessen codieren.
      Bei den neueren VCDS-Versionen erledigt die Umrechnung das VCDS-Programm : klick
      -STG 09> RLS > Funktion 07 Codierung > Byte 0 Bit 2 aktiv setzen

      2.
      Adresse 46 Komfortsystem :

      Regenschließen
      -Stg 46 > Funktion 07 Codierung >
      Byte 09 Bit 1 deaktivert = Einzelfunktion
      oder
      Byte 09 Bit 1 aktivert = Permanent
      und
      Byte 09 Bit 2 deaktivieren

      Zum Schluss muss Regenschliessen noch in der MFA aktiviert werden,
      dazu einfach im Hauptmenü von VCDS das Steuergerät 46 auswählen.
      Um Regenschliessen in der MFA zu aktivieren, muss im Byte 09 Bit 2 deaktiviert werden.
      Am einfachsten mit dem 'Assistent für die lange Codierung'
      Wenn in Byte 09 Bit 2 daktiviert ist und das Bit 1 gesetzt ist,dann ist Regenschliessen aktiv in der MFA und die Einstellung bleibt nach dem Ausschalten der Zündung erhalten.
      Wer Kinder hat oder öfters den Wagen für lange Zeit stehen lässt,dann sollte Bit 1 nicht gesetzt werden,
      dann ist der Status nach dem Einschalten der Zündung immer 'AUS' – es muss dann manuell jeweils aktiviert werden wenn es gebraucht wird.




      Das hab ich verstanden aber wie aktiviere ich das Manuell dann in der MFA!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BloodyRoar3 ()

    • Hallo nochmal bitte eine Hilfe, hab das Dauerfahrlicht ausgestellt und will nun das Tagfahrlicht über NSW einstellen. Hab da nen Haken gesetzt und trotzdem leuchtet es nicht. Desweiteren hab ich komfortschließung der Scheiben aktiviert. Das funktioniert, aber kann man auch die Komfotzöffnung aktivieren!? So das ich nicht gedrückt halten muss auf der FB!

      Danke

      Warum geht nur das verdammte Tagfahrlicht über NSW nicht :(
    • BloodyRoar3 schrieb:

      Warum geht nur das verdammte Tagfahrlicht über NSW nicht :(


      Hast du als du nachgeschaut hast, ob die nebler leuchten, die Handbremse gelöst?

      Denn die Nebler gehen aus wenn die Handbremse angezogen ist ;)
      Gruß Dominik

      VW EOS Individual 2.0 FSI EZ 5/2007
      Black Magic Perleffekt
      Veracruz 18"
      H&R 35/35
      Kirschrote Rückleuchten
      IN- Scheinwerferblenden
      US- Grill schwarz
      Friedrich- Motosport Edelstahlanlage ab Kat
      LED Umfeld- und Kennzeichenbeleuchtung
      Außenspiegel und Kopfstützen in Carbonoptik

      Das beste am Auto: www.EOS-FORUM.de
    • Sooo, alles so modifiziert wie ich es haben wollte!

      Nur eins macht mich noch stutzig:

      Habe das Dauerfahrlicht ausgeschaltet.
      Dann habe ich das Tagfahrlicht über Nebelscheinwerfer eingeschaltet, keine Funktion! Bleiben aus.
      Ich musste zusätzlich das Tagfahrlicht Nordamerika dazu aktivieren damit die Nebelscheinwerfer als Tagfahrlich funzen.!

      Ist das wirklich so richtig!?!?!?

      Anders bekomme ich die Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht bei meinem EOS nicht zum leuchten!!!!! ::52
    • Bei mir ist da doch noch die Option NSW als TFL codieren ?(
      TFL Nordamerika musste ich dazu nicht codieren. Man kann die NSW als TFL auch noch dimmen ;)
      Der Lichtschalter muss dazu auf "null" stehen, bei Automatik brennen die NSW als TFL nicht :greis;

      Tagfahrlicht über Nebelscheinwerfer

      -Stg 09 > Funktion 07 Codierung > Byte 17 Bit 4 aktivieren

      Hinweis: Diese Codierungsvariante ist im
      Bereich der Stvzo nicht legal, da die Nebelscheinwerfer keine Zulassung
      als Tagfahrleuchten (Kennzeichnung "RL/DRL") besitzen!


      Dimmung TFL

      -Stg 09 > Funktion 07 Codierung > Byte 20 (bei 23 und 30
      Byte-Bordnetz) Bit 0-6 Eingabe in Prozent als Wert (Auflösung: 1%)

      Empfehlung nicht unter 80 % einstellen. 100 % = volle Helligkeit.

      viele Grüße aus der Pfalz
      :cscdbl:
      Thomas
    • Also bei mir leuchten die NSW auch wenn ich den Lichtschaltern auf Automatik haben!

      Und bei der Nordamerikanischen Version leuchten dann auch zusätzlich die Rückleuchten glaube ich.
      Gruß Dominik

      VW EOS Individual 2.0 FSI EZ 5/2007
      Black Magic Perleffekt
      Veracruz 18"
      H&R 35/35
      Kirschrote Rückleuchten
      IN- Scheinwerferblenden
      US- Grill schwarz
      Friedrich- Motosport Edelstahlanlage ab Kat
      LED Umfeld- und Kennzeichenbeleuchtung
      Außenspiegel und Kopfstützen in Carbonoptik

      Das beste am Auto: www.EOS-FORUM.de
    • a genauso hab ichs gemacht, aber auch bei SChalterstellung "0" gehen die Nebelscheinwerfer nicht mit an!!!!

      Komisch!!!!

      So TFL als NSW mit Kombination Nordamerika dann funktionierts nur bei mir.

      Und es leuchtet nix anderes als Nur die Nebler wenn Handbremse nicht angezogen ist!

      Komisch das es bei jedem anders ist!
    • BloodyRoar3 schrieb:

      Habe das Dauerfahrlicht ausgeschaltet.
      Dann habe ich das Tagfahrlicht über Nebelscheinwerfer eingeschaltet, keine Funktion! Bleiben aus.
      Ich musste zusätzlich das Tagfahrlicht Nordamerika dazu aktivieren damit die Nebelscheinwerfer als Tagfahrlich funzen.!

      Korrekt.

      Für TFL über die NSW sollte vorher das TFL Nordamerika codiert werden, dann leuchten auch nur die NSW und sonst weiter nichts.

      ds89 schrieb:

      Und bei der Nordamerikanischen Version leuchten dann auch zusätzlich die Rückleuchten glaube ich.

      Das ist bei der skandinavischen Version so.

      Bei TFL Nordamerika, leuchtet eigentlich nur das Abblendlicht vorn. Mit TFL über NSW wird das dann auf die NSW umgeleitet.

      tommy_2 schrieb:

      bei Automatik brennen die NSW als TFL nicht

      Sollten sie eigentlich schon, es wird dann automatisch bei Dunkelheit vonTFL über die NSW auf das Abblendlicht umgeschaltet.
      Gruß Uwe



      Interessantes zum EOS : klick
      Infos zum Forum : klick
      Forums-Regeln : klick

      :eosg: Der EOS, der kleine Urlaub bei jeder Fahrt.©